SAP Logo
SAP Supply Chain Execution

SAP SCE: Bestens organisiert mit SAP Supply Chain Execution

Integrierte Warehouse- und Transportprozesse für einen reibungslosen Warenfluss

Jetzt Demo vereinbaren

Ihr Weg zur erfolgreichen Supply Chain Execution

Versperren heterogene Lösungen die Sicht auf Warenbewegungen und logistische Workflows? Bremsen Medienbrüche die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in der Supply Chain aus? Fällt es Ihnen schwer, Informationen aus unterschiedlichen Systemen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen? Höchste Zeit dafür zu sorgen, dass in Ihrer Logistik alle Rädchen nahtlos ineinandergreifen.

Die SAP Supply Chain Execution Platform (SAP SCE) verzahnt alle intra- und extralogistischen Prozesse unter einem Dach. Damit verfügen Unternehmen über eine integrative End-to-End-Lösung, um Lagerverwaltung, Transportplanung und Hofsteuerung flexibel und effizient über eine einheitliche Systemplattform zu steuern.

Was steckt hinter SCE – und wobei hilft es Ihnen?

Intralogistik

Wenn alle intralogistischen Prozesse vernetzt sind, können Sie die Chancen der Digitalisierung gezielt nutzen.

Transportmanagement

Leerkilometer und Wartezeiten beim Be- und Entladen kosten viel Zeit und Geld. Auch deshalb zahlt sich intelligentes Transportmanagement aus.

Echtzeit-Sendungsinformationen

Kunden wollen heute ganz genau wissen, wo sich ihre Ware gerade befindet. SAP-Lösungen zur Sendungsverfolgung liefern auf Knopfdruck Antworten.

Chargen-Rückverfolgung

Viele Branchen sind inzwischen verpflichtet, die Herkunft und Verarbeitung von Chargen und Sendungen lückenlos nachzuweisen. Innovative Track-and-Trace-Lösungen helfen dabei.

Trends in der SAP Supply Chain Execution

eBook
INTRALOGISTIK 2025+

Je effizienter und flexibler die Prozesse ausgerichtet sind, desto besser können die wachsenden Anforderungen an die Intralogistik erfüllt werden. Erforderlich sind dafür Veränderungen in vier Dimensionen. Welche Dimensionen das sind, wie Ihnen der Wandel gelingt und welche Rolle dabei eine durchgängige IT spielt – das lesen Sie in unserem E-Book.

E-Book lesen
eBook
EXTRALOGISTIK 2025+

Wollen Sie die Herausforderungen in der Extralogistik meistern, kommt es auf die kluge Kombination verschiedener Ideen und Innovationen an. Welche das sind, wie Ihnen der Wandel gelingt und welche Rolle dabei eine durchgängige IT spielt – das lesen Sie in unserem kostenlosen E-Book „EXTRALOGISTIK 2025+“.

E-Book lesen

Auf dem Weg zur smarten Logistik

Mit loopa und it.trackITADD haben wir – NTT DATA Business Solutions und Scheidt & Bachmann – eine gemeinsame Systemlösung für smarte Logistik für Sie entwickelt. loopa, unser Indoor-Lokalisierungssystem, erfasst die Warenbewegung in Echtzeit, und verbucht diese über it.trackITADD automatisch in das SAP®System.

Solution Brief herunterladen

Gebündeltes Wissen zu Supply Chain Execution mit SAP SCE – Sofort loslegen im OnDemand Webinar

Digital Supply Chain mit SAP TM

Mit SAP TM erreicht die Digitalisierung der Extralogistik das nächste Level. Wo die Vorteile liegen und wie die Einführung zum Erfolg wird, verraten wir Ihnen...

online
Online
Jetzt anmelden
Virtual Logistics Booth – Die virtuelle NTT DATA Business Solutions Logistik-Messe

Der virtual Logistics Booth ist unser virtueller Messestand, auf welchem unsere Experten Ihnen ihr geballtes Logistikwissen und unsere Top Logistik-Themen präsentieren. Wählen Sie aus einer...

online
online
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden
Logistics: Fahrerloser Transport und digitale Versandsteuerung

Wie funktioniert eine autonome Produktionsversorgung? Alles über die Möglichkeiten des SAP Extended Warehouse Management im Webinar.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Transportation: Optimierte Transportsteuerung und Frachtkostenberechnung

Dienstleisterintegration und digitale Frachtkostenabrechnung: So optimieren Sie Ihre Transportsteuerung. Ein Webinar für Logistiker und Supply Chain Manager.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie – jetzt kennenlernen

Gesucht wird: eine zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie für die Konsumgüterindustrie. Gefunden haben wir SAP EWM, TM und Ihre Road to Supply Chain Execution. Alles dazu...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Track and Trace: Ortungssysteme in der Logistik

Ortungstechnologien ermöglichen Transparenz und eine höhere Automatisierung Ihrer Logistikprozesse. Lernen Sie die Mehrwerte einer lückenlosen Echtzeit-Nachverfolgung Ihrer Ladungsträger kennen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden

Supply Chain Management – Technologie Trends in der Logistik:

Quo vadis Lagerverwaltung – Der Weg vom einfachen ins Extented Warehouse

Digitale Unterstützer spielen in der Logistik eine immer größere Rolle

SAP SCE – Lösungsbausteine der SAP Supply Chain Execution

SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM)

Als Bestandteil der SAP Supply Chain Managements optimiert SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) Bestandsführung und Warenbewegungen sowie das Ressourcen­ und Arbeitsmanagement. Die vertikale Integration kann mit SAP EWM vollständig abgebildet werden.

SAP Transportation Management (SAP TM)

SAP Transportation Management (SAP TM) bildet den kompletten Transportprozess ab – von der Auftragserfassung bis zur Frachtkostenabrechnung. Touren und Ladeflächen lassen sich gezielt planen, Leerkilometer reduzieren.

SAP Yard Logistics (SAP YL)

SAP Yard Logistics (SAP YL) vereinfacht und steuert Transportabläufe auf dem Werksgelände und lässt sich wahlweise als Teil der SCM-Suite oder als Stand-Alone-Lösung betreiben.

SAP Global Batch Traceability (SAP GBT)

SAP Global Batch Traceability (SAP GBT) ermöglicht die Nachverfolgung von Chargen über Unternehmensgrenzen hinweg.

SAP Global Track and Trace (SAP GTT)

Die Cloudlösung SAP Global Track & Trace (SAP GTT) sammelt und verarbeitet automatisch Statusinformationen der Supply Chain – und zwar über alle Unternehmensgrenzen hinweg.

Expert Paper
Jetzt informieren: Konsistenz in der Lieferkette mit SCE

Lesen Sie in unserer Broschüre, wie Sie durch integrierte Warehouse- und Transportprozesse einen durchgängigen Warenfluss bekommen.

Broschüre herunterladen

Stellen Sie uns Ihre Fragen zu Supply Chain Execution SAP SCE vor Ort oder im nächsten Webinar!

Virtual Logistics Booth – Die virtuelle NTT DATA Business Solutions Logistik-Messe

Der virtual Logistics Booth ist unser virtueller Messestand, auf welchem unsere Experten Ihnen ihr geballtes Logistikwissen und unsere Top Logistik-Themen präsentieren. Wählen Sie aus einer...

online
online
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden

Kosten SAP SCE: Was kostet die Einführung von SAP Supply Chain Execution?

Jetzt Preis- und Kostenübersicht anfordern!

Diese NTT DATA Business Solutions AddOns und Workshops beschleunigen Ihre Prozesse rund um die Supply Chain Execution noch einmal richtig!

Wir umfassen Angebote für intelligente Lieferkettenplanung und Logistik, effizientes Liefer- und Warenmanagement, optimiertes Lagermanagement (EWM) und fortschrittliches Transportmanagement (TM). Unser Angebot umfasst SAP- und Non-SAP-, ERP-Standalone- und cloudbasierte Lösungen für alle wichtigen Geschäftsprozesse zur Rationalisierung Ihrer Lieferkette.

Schauen Sie sich unsere Angebote rund um die Lieferkette an

Ihre Road to SAP SCE: Unsere Workshop-Pakete – Von S bis XL oder Customized!

Sie möchten Ihre Intralogistik/Extralogistik auf das nächste Level heben, wissen aber noch nicht wie? Dann empfehlen wir Ihnen einen unserer Quick-Checks. Wir haben Workshop-Pakete in verschiedenen Größen und für unterschiedliche Anforderungen geschnürt. So individuell, wie Ihre Anforderungen sind, lassen sich diese Pakete aber auch individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Lassen Sie uns gemeinsam den richtigen Ansatz für Ihre unternehmensindividuellen Anforderungen finden.

Quick-Checks Road to SAP EWM

Quick-Check Road to SAP TM

Warum Sie beim Thema SAP Supply Chain Execution mit uns auf den richtigen Partner setzen

Wir bringen Ihre Logistik in Fahrt: Unsere SCM-Experten kennen die unternehmensübergreifenden Prozesse Ihrer Wertschöpfungskette ebenso wie die Herausforderungen, die beim Informations- und Datenaustausch zwischen externen Systemen entstehen. Mit hoch integrativen SAP-Lösungen und umfassender Erfahrungen in der Steuerung komplexer Liefernetze sorgen wir für ein optimales Zusammenspiel von Lieferanten, Lagerlogistik, Transportsystemen und Sendungsverfolgung.

Die digitale Transformation hilft Unternehmen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Vorausgesetzt, die Technologie arbeitet FÜR die Menschen, die sie nutzen. Wir von NTT DATA Business Solutions planen, implementieren, steuern und entwickeln kontinuierlich SAP-Lösungen für Unternehmen weiter – und dies im Sinne der Mitarbeitenden.

Sie können unsere Dienste in über 30 Ländern in Anspruch nehmen und wir haben in unserem dreißigjährigen Bestehen tausenden von Unternehmen dabei geholfen, noch effizienter und produktiver zu werden. Unsere 10.000 Mitarbeitenden sind global tätig und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem Intelligent Enterprise – wo auch immer Sie damit beginnen möchten!

NTT DATA Business Solutions ist SAP Platinum Partner und erhielt neben zahlreichen SAP Pinnacle und Innovation Awards zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Beste Berater“. Wir wurden zudem in der Studie „ISG Provider Lens, Germany 2019“ als Marktführer (Leader) für SAP HANA Services bewertet.

Mehr über NTT DATA Business Solutions

Was unsere Kunden über uns sagen – Projektberichte rund um Supply Chain Execution

Jowat SE – Zukunftsfähige Lagerverwaltung und Logistik mit SAP S/4HANA embedded EWM

Der erste Meilenstein auf der „Road-to-EWM“: Jowat nutzt die Zukunftslösung SAP S/4HANA, die unter Nutzung fortschrittlicher Technologien Geschäftsprozesse von Controlling bis zur Logistik optimiert.

FAHRZEUGWERK BERNARD KRONE GMBH & CO. KG – SAP Extended Warehouse Management

Mit der strategischen Entscheidung für SAP EWM setzt Krone auf die modernste lagerlogistische Lösung und stellt die schnelle Versorgung mit Originalersatzeilen aus allen Unternehmen der Krone Gruppe sicher.

Bürener Maschinenfabrik GmbH – Eindeutige Verwaltung und einfache Erfassung mit SAP Warehouse Management

Mit SAP Warehouse Management kann die Bürener Maschinenfabrik die Lagerplätze und den Status der Werkzeuge eindeutig verwalten und zusätzlich für das Werkzeuglager mobil erfassen.

Schlatter Industries AG

"Wir haben unsere Logistikprozesse durch die Einführung einer kom- pletten Barcodelösung mit mobilen Endgeräten erheblich optimiert." Richard Scheiber, Projektleiter, Schlatter Industries AG

Coko-Werk – Mehr Wirtschaftlichkeit in den Prozessen mit SAP ERP Warehouse Management

Mit der Entscheidung ein neues Logistikkonzept zu entwickeln und damit ein systemgeführtes Hochregallager einzuführen, welches in das bestehende SAP-System integriert ist, verfügt Coko nun über eine standardisierte Intra- und Lagerlogistik.

Blogbeiträge zum Thema Supply Chain Execution

Deutschland Blog
Materialfluss 2.0: Intelligente Tracking-Lösungen vernetzen Produktion und Logistik

Harald Rodler | Mai 17, 2021

Deutschland Blog
Von der Idee zur Business-Lösung – Co-Innovation als Hebel für den Erfolg

Sebastian Herzog | Apr 19, 2021

Deutschland Blog
SAP Digital Manufacturing Cloud & SAP Extended Warehouse Management – Supply Chain Simplifications

NTT DATA Business Solutions | Feb 17, 2021

Deutschland Blog
Besonders besorgniserregende Stoffe: Sicher und effizient in die SCIP-Datenbank

Lars Vogel | Feb 05, 2021

Deutschland Blog
Drei Trends für eine nachhaltige Extralogistik

Mersun Sezer | Jan 29, 2021

Deutschland Blog
Fahrerlosen Transportsystemen gehört die Zukunft

Mersun Sezer | Jan 19, 2021

Deutschland Blog
Supply Chain Execution: Trends und Highlights

NTT DATA Business Solutions | Jan 14, 2021

Deutschland Blog
Trackingsysteme: Das verbirgt sich hinter RFID und RTLS

Harald Rodler | Dez 15, 2020

Deutschland Blog
Neue Resilienz: Produktion und Logistik zukunftsfähig machen

Justin Schiffman | Jul 10, 2020

Deutschland Blog
Digital Factory: Das optimale Trackingsystem für die Logistik finden

Harald Rodler | Jun 18, 2020

Deutschland Blog
Ist die Optimierung der Logistik der Schlüssel zu einer resilienten Logistik?

Mersun Sezer | Jun 05, 2020

Deutschland Blog
Mit SAP Digital Supply Chain zu mehr Nachhaltigkeit in der Logistik

NTT DATA Business Solutions | Jun 02, 2020

Deutschland Blog
Smarte Logistik: Innovative Lösungen mit kombinierten Technologien

Wolfgang Möller | Nov 14, 2019

Deutschland Blog
Japanische Industrie- und Handelskammer bei NTT DATA Business Solutions Executive Tour

Dries Guth | Nov 06, 2019

Deutschland Blog
Aus Daten konkrete Mehrwerte ziehen: NTT DATA Business Solutions auf dem DSAG-Jahreskongress 2019

itelligence | Okt 29, 2019

Deutschland Blog
Lassen sich Strategie-Muster aus der Roadmap von SAP TM und dem SAP EWM ableiten?

Mersun Sezer | Feb 26, 2019

Deutschland Blog
Viele Gewinner und zwei Sieger bei der NTT DATA Business Solutions of Things-Initiative

NTT DATA Business Solutions | Jan 14, 2019

Deutschland Blog
SAP S/4HANA 1809 embedded EWM und das it.x-packIT EWM

Mersun Sezer | Nov 26, 2018

Deutschland Blog
Warum der Mittelstand den digitalen Wandel beherzt anpacken muss

Dr. Andreas Pauls | Okt 17, 2018

Deutschland Blog
Gemeinsam Innovationen schaffen | NTT DATA Business Solutions of Things-Initiative

NTT DATA Business Solutions | Sep 26, 2018

Deutschland Blog
Warum Unternehmen jetzt den Sprung in die Zukunft wagen sollten | NTT DATA Business Solutions of Things-Initiative

NTT DATA Business Solutions | Sep 14, 2018

Deutschland Blog
Vertikalintegration von der Bestandsplanung bis zum Servomotor

Mersun Sezer | Mai 14, 2018

Deutschland Blog
Supply Chain Execution was können wir 2018 erwarten?

Mersun Sezer | Feb 09, 2018

Deutschland Blog
Schluss mit dem internen Bullwhip-Effekt! Ein neues Dispo-Verfahren für SAP S/4HANA

Fabian Pelster | Jan 18, 2018

Deutschland Blog
Effizientes Arbeiten auch in kleinen Lagern mit embedded EWM

itelligence | Jan 04, 2018

Deutschland Blog
Neues vom S/4HANA integrierten EWM unter Release 1709 oder EWM 9.5 (Q 1/2018)

Mersun Sezer | Sep 29, 2017

Deutschland Blog
Marlene – das NTT DATA Business Solutions Modell zur Optimierung und Selbststeuerung von Hochregallagern

Mersun Sezer | Mai 17, 2017

Deutschland Blog
Technologien zum Anfassen auf der HMI 2017 – Ein Rückblick

NTT DATA Business Solutions | Mai 12, 2017

Deutschland Blog
EWM: Die Story von intelligenten Materialflüssen und flexiblen Lagerprozessen

Mersun Sezer | Dez 29, 2016

Deutschland Blog
Alea iacta est – Funktionen des EWM sind mit SAP S/4HANA Enterprise Management Release 1610 nun integriert

Mersun Sezer | Nov 23, 2016

Deutschland Blog
Das EWM Transitlager als zentraler Baustein von Lösungen für Logistik Dienstleister

Mersun Sezer | Okt 25, 2016

Deutschland Blog
EWM schließt einzelne, funktionale Lücken dank unserer Kunden

Mersun Sezer | Aug 16, 2016

Deutschland Blog
Ist SAP WM unter SAP S/4HANA Enterprise Management Geschichte?

Mersun Sezer | Mrz 31, 2016

Unsere Auszeichnungen

Sprechen Sie uns an

Image Mersun Sezer, Head of CoE Advanced Logistics Warehouse & Transportation, NTT DATA Business Solutions AG

Mersun Sezer

Head of Advanced Application Consulting, Head of Center of Excellence Advanced Logistics – Warehouse & Transportationt
+49 800 4808007

Möchten Sie mehr Informationen zu Warehousemanagement, Lagerverwaltung oder Transportmanagement mit SAP? Suchen Sie nach Antworten, wie Sie die Wertschöpfungskette Ihrer Produktion effektiver machen? Dann fordern Sie eine Systemdemo bei unseren Experten an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

itelligence ist jetzt NTT DATA Business Solutions
So werden wir noch besser für unsere Kunden, Partner und Mitarbeitenden.
Entdecken Sie unsere neue Webseite
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns