Optimales Talent Management - vom Recruiting bis zur Mitarbeiterbindung

Optimales Talent Management – vom Recruiting bis zur Mitarbeiterbindung

Wie bekommen Sie die besten Mitarbeiter ins Team? Unternehmen, die qualifizierte Mitarbeiter effizient finden, anwerben, ausbilden und binden, haben dauerhaft Erfolg. Doch manche Branche hat massive Probleme in Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels, überhaupt ausreichend Bewerber zu finden. Wie Talent Management Unternehmen helfen kann.

In den 1990ern lief der Bewerbungsprozess klassischerweise so ab: Jobsuchende sind über eine Empfehlung, eine Ausschreibung in der Zeitung oder über die Webseite des Unternehmens auf eine Stelle aufmerksam geworden. Sie haben ein Deckblatt mit großem Portraitfoto, ein formales Anschreiben und einen mehrseitigen, tabellarischen Lebenslauf angefertigt und per Post an die Personalabteilung versendet. Unternehmen jeglicher Branchen hatten unter einer großen Zahl an Bewerbern die freie Wahl, wen sie einstellen.

Heute hat sich die Lage enorm gewandelt. Arbeitnehmer suchen nicht mehr, sie werden gefunden: durch Headhunter, auf Jobbörsen, Karrierenetzwerken und Social-Media-Kanälen. Auf die tausend größten Unternehmen in Deutschland kommen derzeit lediglich 32 Bewerber pro Stelle. Im sogenannten MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) sowie in Ausbildungsberufen sieht es wesentlich schlechter aus. Hier hat der Mangel an qualifizierten Fachkräften ein neues Rekordhoch erreicht. Und so sind mittlerweile Bewerber in der Position sich auszusuchen, in welchem Unternehmen sie arbeiten möchten – und die Ansprüche der gut ausgebildeten und informierten Generation Y sind hoch. Wie gelingt es Ihrem Unternehmen trotz des Wandels, High-Potentials erfolgreich zu gewinnen, zu fördern und langfristig zu halten? Wie kann Ihr Unternehmen einen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb erzielen?

Die neue Königsdisziplin heißt Talent Management. Talent Management hilft Unternehmen systematisch herauszufinden, welche Mitarbeiter sie in Zukunft benötigen. Während die Kriterien Ausbildung und Erfahrung immer weniger wichtig werden, rücken Kompetenz, Potenzial und Persönlichkeit weiter in den Fokus. Insbesondere die Bereitschaft zu lernen und sich anzupassen, wird bei High-Potentials geschätzt. Mit dem richtigen Konzept sowie digitalen Methoden und Maßnahmen stellen Unternehmen sicher, dass erfolgsentscheidende Positionen permanent besetzt sind. Die Umsetzung von Talent Management sollte Aufgabe von Führungskräften im Unternehmen sein, Personalentwickler oder Talent Manager nehmen eine unterstützende Rolle ein. Die Talent Management-Strategie muss direkt aus der Unternehmensstrategie und der HR-Strategie abgeleitet werden. Doch was umfasst optimales Talent Management genau?

Recruiting und Onboarding

Die Vorgehensweise beim Recruiting hat sich stark verändert. Das Instrument der Wahl, um Personal zu beschaffen, heißt nicht mehr Employer Branding, sondern Employer und Employee Communication. Die HR geht dabei aktiv auf talentierte Mitarbeiter zu und baut den persönlichen Kontakt auf, bevor ein konkretes Jobangebot vorgelegt wird und der Auswahlprozess beginnt. Gerade jungen Absolventen mangelt es an praktischer Erfahrung und Orientierung. Umso wichtiger ist es, Informationen zu den Wünschen und Herausforderungen der Talente von morgen zu sammeln, diese in der Kommunikation zu berücksichtigen und eine strukturierte Einarbeitung zu gewährleisten. Stellenausschreibung, erste Interaktionen mit Kandidaten, Bewerbermanagement – in jeder Phase erhalten Sie Erkenntnisse und Empfehlungen, die helfen, die besten Talente anzuwerben. Dabei gestalten Sie das Recruiting so umfassend und einfach, dass Ihre Personalverantwortlichen unter allen Kandidaten weltweit in kurzer Zeit den richtigen Mitarbeiter finden.

Personalentwicklung / Skill-Management, Kompetenz-Management und Potenzial-Management

Neue Mitarbeiter zu gewinnen ist genauso bedeutend wie intern Mitarbeiter weiterzuentwickeln. Dabei sollte einerseits der Bedarf Ihres Unternehmens, anderseits die Bedürfnisse der Mitarbeiter hinsichtlich Know-how, Lernfähigkeit und Karrierewünsche berücksichtigt werden. Die Analyse und Beschreibung der Stellenprofile, die Erhebung der vorhandenen und erforderlichen Kompetenzen, die Erstellung von Skillprofilen sowie die Klärung aktueller und künftiger Anforderungen sind wichtige Aspekte, um für jeden Mitarbeiter die passende Weiterbildung zu finden. Da es in Zeiten der digitalen Transformation schwierig ist, alle Anforderungen der nächsten Jahren zu kennen, sollten Unternehmen einen professionellen Talent-Pool aufbauen. Darin enthalten sind Leistungsprofile der einzelnen Mitarbeiter. Jede Präsentation, jedes Feedback-Gespräch und jedes Learning werden in dem Tool verwaltet. So erhält die HR in kürzester Zeit Zugriff auf relevante Informationen zu ihren Talenten und kann sie bedarfsgerecht und abteilungsübergreifend einsetzen.

Performance Management

Performance Management bedeutet, die Entwicklung der Mitarbeiter positiv zu gestalten, die Fähigkeiten und Interessen von Talenten voll zu nutzen und Leistungen gezielt zu steuern. Und zwar nicht nur im Rahmen eines Zielvereinbarungsgesprächs einmal im Jahr, sondern kontinuierlich. Um den Erfolg von Maßnahmen wie E-Learnings, Trainings und Seminaren messbar zu machen – und eine Basis für Gehaltsverhandlungen zu schaffen –, ist die Evaluation der Leistung notwendig. Berücksichtigen Sie dabei auch weiche Ziele, sprich wie gut sich die Mitarbeiter innerhalb seines operativen und strategischen Verantwortungsbereichs persönlich entfaltet. Die variable Vergütung allein an die aktuelle Leistungsbeurteilung zu koppeln, ist meistens zu kurz gedacht – investieren Sie in die Zukunft. Raum für Entwicklung öffnen Sie, indem Sie Vertrauen fest in der Unternehmenskultur verankern sowie gemeinsam ambitionierte, aber erreichbare Ziele vereinbaren, die auf die Unternehmensziele einzahlen. So weiß jeder, worauf er hinarbeitet und wonach er beurteilt wird – auch langfristig. Gerade die Karriereplanung von Talenten wird im Talent Management Prozess häufig vernachlässigt, viele Mitarbeiter fühlen sich bei wichtigen Zukunftsfragen allein gelassen. Integrieren Sie das Thema in Ihre Personal- und Entwicklungsgespräche und stellen Sie Ihren Talenten einen Coach oder Mentor zur Seite.

Mitarbeiterbindung und Talent Relationship Management

Gutes Talent Management gibt dem Thema Mitarbeiterbindung eine hohe Priorität. Denn Talente zu binden ist normalerweise einfacher, als sie neu zu gewinnen. Um Personal zu halten, muss das Human Resources Management den Mitarbeiter klar in den Mittelpunkt ihrer Strategie stellen. Wertschätzung und individuelle Entfaltung motivieren und überzeugen erfahrungsgemäß mehr als ein Belohnungssystem, das rein monetäre Anreize setzt. Führen Sie regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durch, um die Zufriedenheit zu messen. Je individueller die Maßnahmen an die Wünsche der Mitarbeiter angepasst sind, desto stärker entsteht das Gefühl der Anerkennung. Und bedenken Sie, bereits im Auswahlprozess den Grundstein für eine lange Zusammenarbeit zu legen: Passt das Profil des Mitarbeiters optimal zum Unternehmen, steigt die Wahrscheinlichkeit, Talente zu binden. Gleichzeitig beeinflusst eine starke Integration der Mitarbeiter ins Unternehmen Ihre Arbeitgebermarke positiv, denn zufriedene Mitarbeiter sind wertvolle Multiplikatoren!

Talente optimal managen: Integration von HR-Lösungen in das ERP-System

Voraussetzung für erfolgreiches Talent Management ist der Einsatz einer integrativen Software, die alle HR-Prozesse automatisiert und in einem Tool abbildet. Zwar kann keine Plattform je den Faktor Mensch ersetzen, doch Daten von (potenziellen) Mitarbeitern digital zu erfassen und zu analysieren ist die Grundlage für eine effiziente Personalabteilung. Nehmen Sie dabei den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters in den Fokus: vom Recruiting, Onboarding, Goals & Performance, über Career & Development bis hin zu Compensation.

Sie möchten Ihre Talente in Zukunft mit SAP managen? Dann sprechen Sie uns an, wir beraten Sie bei Tools und Instrumenten, die Ihre HR auf ein neues Level hebt.

– von André Schröder, Specialized Sales SAP Human Experience Management Product & Cloud Solutions, NTT DATA Business Solutions AG –

Wie bekommen Sie die besten Mitarbeiter ins Team?

Unternehmen, die ihre Fachkräfte effizient finden, anwerben, qualifizieren und binden, haben dauerhaft Erfolg.Doch manche Branche hat massive Probleme in Zeiten des Fachkräftemangels, überhaupt ausreichend Bewerber zu finden. Nehmen Sie den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters digital in den Fokus: vom Recruiting, Onboarding, Goals & Performance, über Career & Development bis hin zu Compensation. Beispiel Recruiting: Stellenausschreibung, erste Interaktionen mit Kandidaten, Bewerbermanagement ‑ in jeder Phase erhalten Sie Erkenntnisse und Empfehlungen, die helfen, die besten Talente anzuwerben. Dabei gestalten Sie das Recruiting so umfassend und einfach, dass Ihre Personalverantwortlichen unter allen Kandidaten weltweit in kurzer Zeit den richtigen Mitarbeiter finden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiter neu in den Fokus rücken. Und ganz nebenbei Ihre Arbeitgeberattraktivität stärken.

Whitepaper herunterladen

Expertenwissen im OnDemand-Webinar

Wieso Change Prozesse einen mitarbeiterzentrierten Ansatz benötigen

Disruption, Innovation und eine neue Mitarbeiter-Generation sorgen für Umbruchsstimmung in den Unternehmen. Generation Y und Z arbeiten und denken anders. Und Studien belegen, dass die...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für Fachbereiche und Management

KPIs und Kennzahlen sind für eine zielführende Steuerung unverzichtbar. Mit der SAP Analytics Cloud (SAC) erhalten Fachbereiche und Management vielfältige Möglichkeiten und umfassende Handlungsfreiheit. Mehr...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Die richtigen Leute am richtigen Platz: So optimieren Sie Ihre Projektbesetzung

Nur wer sein Team optimal einsetzt, führt Projekte zum Erfolg. Dazu braucht es digitalen Durchblick bei Skills und Auslastung der Mitarbeiter. Wie das gelingt, zeigen...

online
01.06.2021
Jetzt anmelden
New Work – Umsetzung und Vorteile für Unternehmen, nicht nur in Coronazeiten

New Work ist in aller Munde und wird gleichzeitig skeptisch betrachtet. Wir zeigen anhand von anschaulichen Beispielen, wie Unternehmen das Konzept schrittweise implementieren können.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud in SAP SuccessFactors

Ein Modernes HR-Management kommt ohne umfassende Analysen sowie aussagekräftige KPIs und Kennzahlen nicht aus. Die liefert die SAP Analytics Cloud. Ohne, dass besondere Vorkenntnisse notwendig...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
HCM, HXM, SuccessFactors und SAP S/4HANA – wie geht das zusammen?

Im Zuge einer SAP S/4HANA-Transition ist es notwendig, die Frage zu beleuchten: Wie geht es mit meinem SAP HCM System in Zukunft weiter? Wie lange...

online
22.09.2021
Jetzt anmelden
Mit Organisational Change Management Ihr Transformationsvorhaben erfolgreich gestalten

Nur wenn Sie proaktiv Ihre Unternehmenskultur anpassen, sichern Sie sich damit den Erfolg Ihres S/4HANA-Transitionprojekts. Organisational Change Management ist eine wichtige Erfolgskomponente. Wir zeigen Ihnen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Quick-Wins: Herausforderungen der neuen Arbeitswelt meistern

Die Arbeitswelt befindet sich in einem kontinuierlichen Wandel. Führungskräfte und Mitarbeiter stehen vor der großen Herausforderung, sich an die stetig neuen Rahmenbedingungen anzupassen. Wir zeigen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
 
E-Book: HR Manager als Change Manager

Positive Veränderungen im Unternehmen basieren auf der Bereitschaft und den Kompetenzen der Mitarbeiter. Deshalb braucht ein erfolgreicher Change das bestmögliche Personalmanagement. Doch, wie können Sie sich als HR-Manager in Ihrer neuen Rolle als Change Manager bewähren?

Personal

Meistern Sie die HR-Verantwortung durch geschicktes Recruiting, effiziente Planung, leistungsgerechte Bezahlung und individuelle Weiterbildung. Dafür müssen Sie alle relevanten Personaldaten und Prozesse im Blick behalten. Optimieren Sie Ihre Personalprozesse und automatisieren Sie regel- und gesetzkonformes Handeln mit leistungsstarker HR-Software. Erfahren Sie hier mehr!

SAP Human Capital Management

Erfahren Sie alles über die SAP HR-Lösungen der nächsten Generation: Automatisierte HR-Prozesse, mobiles Recruiting, Talent Management und wie die Digitalisierung Ihnen neue Möglichkeiten eröffnet.

SAP SuccessFactors

Digitale HR-Lösungen mit itelligene und SAP SuccessFactors. Digitale Personalplanung und Personalsteuerung von der Stellenausschreibung bis zur Rente.

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns