SAP Logo
SAP S/4HANA System Conversion

Wechseln Sie mit dem Brownfield-Ansatz auf SAP S/4HANA

Sie haben bereits eine IT-Landschaft gestaltet, die zu Ihrem Unternehmen passt? Behalten Sie Ihre Struktur und Prozesse bei, während Sie Ihr bestehendes SAP-ERP-System auf SAP S/4HANA innerhalb eines festen Zeitplans und Budgets umstellen.

Was ist eine Systemumstellung?

Eine System Conversion bedeutet, dass Sie Ihre Daten von einer bestehenden SAP-Business-Suite auf SAP S/4HANA migrieren. Dieses Verfahren wird auch als “Brownfield-Ansatz” bezeichnet –  eine Art Remodellierung. Anstatt die bestehende Lösung komplett zu ersetzen und neu zu beginnen, führen Sie eine umfassende Renovierung durch. Ihr bestehendes ERP-System (z.B. SAP ECC) migriert nach SAP S/4HANA. Und was Ihnen bleibt, ist eine Mischung aus alten Dingen, die Ihnen ans Herz gewachsen sind, und den neuen Dingen, die Sie brauchen, um die Zukunft optimal zu meistern.

Um eine System Conversion so effizient und reibungslos wie möglich zu gestalten, nutzen wir unsere «Conversion Factory», die von SAP zertifiziert ist. Sie können Ihre individuellen Prozesse beibehalten und neue Innovationen in Ihrem Tempo übernehmen – der Umstieg auf SAP S/4HANA erfolgt nach einem festen Zeitplan und Budget.

Warum sollte ich mich für eine Systemumstellung entscheiden?

1. Weil Sie Ihre Geschäftsprozesse beibehalten können und möchten.

Sie sind zufrieden mit Ihren Prozessen, denn sie passen zu Ihren Anforderungen, liefern zuverlässige Datenqualität und haben sich in Ihrem Tagesgeschäft bewährt. Dann ist es sinnvoll, diese beizubehalten. Dies reduziert das Risiko während Ihrer Umstellung und Sie sparen Zeit und Geld.

2. Weil Sie nur wenig Schulung benötigen.

Die Systemumstellung und die Datenmigration führen nur zu geringfügigen Änderungen, wodurch die Anforderungen an das Änderungsmanagement tief sind. Ihre Prozesse und Arbeitsabläufe bleiben unangetastet, d.h. die Endbenutzer profitieren von den Verbesserungen (z.B. erhöhte Geschwindigkeit, freundlichere UX und zukünftige Buy-ins für Innovationsprojekte), ohne dass umfangreiche Schulungen erforderlich sind. Auch das spart Ihnen Zeit und Geld.

3. Weil es der günstigste Weg zu SAP S/4HANA ist.

Die Systemumstellung wird mit einem sogenannten “Big Bang” durchgeführt. Der Urknall erfolgt, wenn wir Ihr altes ERP-System auf die neue Plattform vorbereiten und dann zügig auf SAP S/4HANA umstellen. Dieses Vorgehen vermeidet zwei parallele Systemlandschaften, die sowohl kostspielig als auch zeitaufwändig in der Betreuung sein können.

System Conversion nach einem festen Zeitplan und Budget

Wir haben einen einzigartigen Ansatz, unsere Conversion Factory, entwickelt, um die System Conversion zu beschleunigen und den Prozess zu rationalisieren, so dass Sie ihn innerhalb eines festen Zeitplans und Budgets durchführen können.

Hier erfahren Sie mehr über unseren SAP-zertifizierten Ansatz.

Jetzt herunterladen

Worum geht es bei der Conversion Factory?

  • Ermöglicht den Umstieg auf SAP S/4HANA in max. 22 Wochen
  • Bewährte Laufzeit, basierend auf 45+ erfolgreichen Konvertierungen und 200+ erfahrenen Experten
  • Evaluierung von SAP S/4HANA für Ihr Unternehmen mit einem PoC*
  • Unterstützt von unserem Managed Cloud Service

*PoC = Proof of Concept oder Sandbox-Konvertierung. Es handelt sich um eine Testumgebung für Ihr individuelles Unternehmen, um zu erfahren, wie es sich anfühlt”, wenn SAP S/4HANA für Sie arbeitet.

Ist die Conversion Factory von SAP zertifiziert?

Unsere Conversion Factory bietet eine von SAP zertifizierte ready2run-Lösung – sie heisst SAP Qualified Partner-Packaged Solution it.S/4HANA conversionR2R. Sie wird mit Hilfe von Tools, Beschleunigern, Methoden und massgeschneiderten Partner-Services bereitgestellt, damit Sie eine schnelle Wertschöpfung mit reduziertem Risiko und vorhersehbaren Ergebnissen erzielen können.

Weitere Informationen

Wie haben andere Unternehmen mit der Conversion Factory gewechselt?

Was sollte ich wissen, bevor ich mich für die System Conversionn entscheide?

Dieses Ablaufdiagramm gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Schritte einer Systemumstellung. Für eine wohlüberlegte Entscheidung benötigen Sie jedoch mehr Details. Sprechen Sie uns an und wir besprechen Ihre individuelle Situation.

Jetzt herunterladen

eBook
Step-by-Step zur erfolgreichen SAP S/4HANA Migration

Für zukunftsorientierte Unternehmen ist die Umstellung auf SAP S/4HANA nur eine Frage der Zeit. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, ist es jedoch wichtig, alle Phasen der Umstellung und die verfügbaren Tools und Lösungen zu kennen. Wenn Sie eine SAP S/4HANA-Systemumstellung in Betracht ziehen, kann diese Checkliste Sie durch die Konvertierung führen.

Jetzt herunterladen

System Conversion bei anderen Unternehmen

Elektro-Material AG

Elektro-Material AG und NTT Data Business Solutions AG präsentieren am Finance Focus Day der SAP NOW Switzerland den erfolgreichen Einführungsprozess der SAP S/4HANA Cloud. Die Finanzabteilung der Elektro-Material hatte vielfältige Anforderungen an eine neue SOA-basierte, integrierte Finanzlösung.

Jowat SE – Zukunftsfähige Lagerverwaltung und Logistik mit SAP S/4HANA embedded EWM

Der erste Meilenstein auf der „Road-to-EWM“: Jowat nutzt die Zukunftslösung SAP S/4HANA, die unter Nutzung fortschrittlicher Technologien Geschäftsprozesse von Controlling bis zur Logistik optimiert.

Ferdinand Menrad GmbH + Co. KG – Einführung von SAP S/4HANA

Mit der integrierten Softwarekomponente EWM werden essentielle Voraussetzungen an ein Extended Warehouse Management erfüllt. Durchgängige Lagerprozesse ermöglichen jederzeit Einsicht in den Auftragsstatus über die gesamte Supply Chain hinweg.

ARRI Group – Neue Geschäftsprozesse mit SAP S/4HANA

In enger Zusammenarbeit der NTT DATA Business Solutions Berater aus Deutschland mit der Conversion-Factory aus Indien, konnten unter Einsatz von SAP S/4HANA nicht nur die Prozesse verschlankt, sondern auch die Datenanalysen beschleunigt und SAP-Applikationen modernisiert werden.

Evergreen Garden Care (UK) Ltd – Beschleunigte Einführung von SAP S/4HANA

Mit SAP S/4HANA wurde das Fundament für den Aufbau eines intelligenten Unternehmens geschaffen und die Geschäftsprozesse auf globaler Ebene standardisiert, um zukünftige Akquisitionen im Einklang mit den Wachstumsbestrebungen des Unternehmens zu unterstützen.

Kanton St.Gallen

Das Amt für Finanzdienstleistungen des Kanton St. Gallen verantwortet die zentrale Steuerung des kantonalen Rechnungswesens.

LOVOO GmbH – SAP S/4HANA Finance und NTT DATA Business Solutions Managed Cloud Service

Mit SAP S/4HANA Finance hat LOVOO die Weichen für zukünftiges Wachstum gestellt: Die auf der SAP HANA Datenbank basierende Zukunftslösung bietet zahlreiche Innovationen im Bereich Finanzwesen.

SMS group – Mit SAP S/4HANA Roadmap den Weg geebnet

Mit der künftigen Einführung der Lösung mittels der hybrid-agilen SAP Activate Methode ist die SMS group am Puls der Zeit und profitiert schon bald von innovativen Funktionen in diversen Unternehmensbereichen.

ESL Gaming GmbH – Mit der SAP S/4HANA Cloud zum Sieg

Als Early Adopter profitiert der eSports Betreiber von der wegweisenden SAP S/4HANA Lösung – und das nicht in der On-Premise-Variante, sondern direkt in der Public Cloud bei der SAP.

Vetropack AG

Vetropack gehört zu den führenden Herstellern von Glasverpackungen in Europa: Mehr als 5,16 Mrd Glasflaschen und Leichtgläser bietet die Unternehmensgruppe jährlich mit ihren sieben Tochterunternehmen in über 2.500 verschiedenen Formen an.

Wechsel auf SAP S/4HANA mit einer System Conversion

  • Sind Sie an einer System Conversion interessiert? Benötigen Sie weitere Informationen, bevor Sie eine Entscheidung treffen?
  • Sind Sie unsicher, ob eine Systemumstellung der richtige Ansatz für Ihr Unternehmen ist?
  • Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne arrangieren wir ein Gespräch oder einen Workshop, um gemeinsam mit Ihnen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

Sigrist_Andreas

Andreas Sigrist

Verkaufsleiter SAP Solutions

+41 44 735 85 55

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns