Container Terminal

Wie erreicht man eine durchgängige Sichtbarkeit der Lieferkette?

Online-Shopping hat unseren Alltag bestimmt, was nicht nur die aktuelle Studie des E-Commerce-Monitors 2020 zeigt. Sie zeigt, dass mehr als 50% der Befragten mehr als zweimal im Monat online bestellen. Noch wichtiger ist aber die Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Befragten nicht mehr bei einem Unternehmen kaufen, das nicht liefert. Eine detaillierte und genau prognostizierte Versand- und Lieferverfolgung ist daher eines der wichtigsten Kriterien für Unternehmen, um das Kundenerlebnis zu verbessern. Damit steigen auch die Anforderungen an die kundeneigene Logistik. Eine durchgängige Transparenz der Lieferkette erfordert ein hohes Mass an Konnektivität zwischen verschiedenen Prozessen und Systemen. Das Management der letzten Meile beginnt bereits im Lager.

Die Effizienz der Lagerprozesse gibt Aufschluss über die Genauigkeit der Lieferprognose

Die Herausforderung besteht darin, die steigende Zahl kleiner Einzelaufträge mit Unterstützung logistischer Prozesse und Automatisierung zu managen, die Prozessschritte zu verfolgen und alle Informationen in einem System zu verwalten. Nur die Verfolgung des gesamten Materialflusses kann Auskunft darüber geben, ob die im Auftrag enthaltenen Liefertermine noch eingehalten werden können. Wenn Sie ein Netzwerk betreiben, das Stückgut vor der Auslieferung an den Endkunden zu einem zentralen Versandzentrum transportiert, wollen Sie natürlich auch Informationen darüber, wo sich das Transportmittel mit der Ware im Strassen-, See-, Schienen- oder Luftfrachtverkehr befindet, um Verzögerungen abzuleiten.

Unsere intelligente Logistik: Plug & Play durch vorgefertigte Arbeitspakete

Mit Hilfe unserer IoT-Lösung „Logistics Bridge“ können Sie Ihre Prozesse und Materialien innerhalb eines SAP-Systems jederzeit nachvollziehen. Mit Hilfe eines digitalen Zwillings verfolgen wir alle Materialaktivitäten vom innerbetrieblichen Materialtransport bis zur Endkundenauslieferung. Darüber hinaus ermöglicht die ereignisgesteuerte IoT-Anwendung die automatische Rückmeldung von Materialbewegungen. Nehmen wir den Materialtransport als Beispiel. Von einem Lagerort zu einem zentralen Versandlogistikzentrum könnte die automatische Wareneingangsbuchung in SAP beim Passieren des Gateways beim Abladen erfolgen, indem der Status des Ortswechsels über eine selbst entwickelte Schnittstelle automatisch übermittelt wird. Hierbei handelt es sich um fertige Arbeitspakete für die Bestandsbuchungen in SAP, die hardwareunabhängig sind und ohne langwierige Implementierungsphase sofort eingesetzt werden können.

CEP Service Provider Anbindung Out of the Box

Wenn es um die Paketzustellung geht, spielen die KEP-Dienstleister natürlich eine wichtige Rolle für den Versandauftrag. Insbesondere die Serviceoptionen der Spediteure sind hier ein Kriterium, das die pünktliche Abholung und Zustellung beeinflusst. Für eine dynamische Lieferkette benötigen die Kunden ein System, das ihren Anforderungen an Flexibilität gerecht wird. So sollte es beispielsweise möglich sein, den Zustelldienst bis zum spätestmöglichen Zeitpunkt während des Versandprozesses zu wechseln. it.x-press adressiert genau diesen Bedarf. Neben der flexiblen Auswahl und Integration von mehr als 200 KEP- und Speditionsdienstleistern integrieren wir die erforderlichen dynamischen Versandprozesse in Ihr SAP-System. So können Sie während des Verpackungsprozesses in SAP EWM und SAP ERP (ECC oder SAP S/4HANA) den Dienstleister und seine Leistungen flexibel wechseln, um eine grösstmögliche Flexibilität in der Veränderbarkeit Ihrer Lieferungen zu erreichen.

100%ige Nachverfolgung – vom internen Materialtransport bis zur Paketauslieferung

Neben der automatischen Verfolgung von Eingangs- und Ausgangsprozessen innerhalb einer SAP-Schnittstelle bilden wir auch Kundenanforderungen, wie z.B. ein automatisches Lieferavis, in SAP ab.

Im Übrigen: Was das Beispiel unserer Logistikbrücke für die Logistik zeigt, gilt auch für viele andere Industriezweige. Auf unserer Website Enabling Innovations zeigen wir unsere anderen Innovationsfälle.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema? Dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Transport- und Lagerverwaltung für das digitale Zeitalter

Kontaktieren Sie uns

NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions

Our experts are keen to stay up to date with new developments and always share their insights, knowledge and opinions from all around the world. They cover a wide range of IT and business-related topics, including SAP and industry expertise as well as management issues. Most of them have gained many years of experience in the area of SAP - always close to the customer. That’s why they know the requirements of the market, of our customers and their customers’ customers/ partners. Get inspired and contact us if you would like to talk to them directly.

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns