Industry: Consumer Goods (non-food)
Category: Enterprise Resource Planning (ERP)

Vitakraft pet care – Neue Power für die Daten

image
Die technische HANA Migration wurde mit viel Know-how und Engagement von itelligence* umgesetzt. Unsere IT-Infrastruktur ist damit bestens aufgestellt für die Zukunft.

Ulrich Knieschke, CIO, Vitakraft pet care GmbH & Co. KG

1.200 Mitarbeiter

250 Mio. EUR Umsatz (2014)

Produkte: Produktion und Vertrieb von Tiernahrung und Bedarfsartikeln für die Pflege und Haltung von Heimtieren
Standort: Bremen, Deutschland

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Challenges and Benefits

Herausforderungen

  • Erneuerung der Infrastruktur des Vitakraft Rechenzentrums für SAP-Systeme
  • Virtualisierung der SAP-Systeme
  • Lange Laufzeiten im SAP BW (Business Warehouse) Planungstool
  • Alter EHP (Enhancement Package) Stand
  • Weiterhin auf neueste SAP Technologie setzen
  • Neues Support Konzept für SAP-Systeme

Vorteile

  • Gesamtes SAP System auf neues Fundament gesetzt
  • Schnelligkeit dank der HANA In-Memory-Technologie
  • Reportings in Echtzeit
  • Verbesserte Performance
  • Vereinfachte Administration und Infrastruktur

Lösungen

  • Update der SAP-Systeme (EHP 7)
  • Technische Migration der bestehenden SAP Systemlandschaft auf eine SAP HANA Datenbank (ERP, BW ABAP und BW JAVA) und SAP ASE (GTS, HCM)
  • UNICODE-Konvertierung für die Systeme GTS und HCM durchgeführt
  • Hosting über das NTT DATA Business Solutions Rechenzentrum in Bautzen
 
Reference Profile - Vitakraft pet care GmbH & Co. KG
 
Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen, Deutschland

Neue Power für die Daten – Vitakraft setzt auf HANA

Reference Profile herunterladen 

Similar posts

mobilcom-debitel – SAP-Integration von KEP-Dienstleistern mit it.x-press

„Die Vorteile sind, das wir weniger Personal an der Versandstelle brauchen, ca. 10 Prozent mehr Output am Tag erbringen können und weniger Fehler haben, da nun alles in einem System abgebildet wird.“ Linda Behrens, Standortleitung Logistik

Kuraray Europe – Professionelle Projektmethodik mit it.transform

Durch eine sehr gute, strukturierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit in allen Bereichen ist es gemeinsam gelungen, dieses Projekt trotz aller Widrigkeiten und der sehr hohen Anforderungen zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Ferdinand Menrad GmbH + Co. KG – Einführung von SAP S/4HANA

Mit der integrierten Softwarekomponente EWM werden essentielle Voraussetzungen an ein Extended Warehouse Management erfüllt. Durchgängige Lagerprozesse ermöglichen jederzeit Einsicht in den Auftragsstatus über die gesamte Supply Chain hinweg.

About NTT DATA Business Solutions

25
countries
30
years of experience
6000
customers worldwide
Contact Us
Contact Us

Have questions? Please contact us.