Industry: Insurance
Category: Business Analytics, SAP HANA

Einfache Planung und Budgetierung: SAP Analytics Cloud

Case Study herunterladen

image

Warum NTT DATA?

  • Tiefgreifendes Wissen über SAP Cloud-Lösungen
  • SAP HANA-Experten mit Versicherungserfahrung
  • Langjährige Zusammenarbeit in den Bereichen Reporting, Finanz- und Rechnungswesen

Durch die Implementierung der SAP Analytics Cloud konnten wir signifikante Verbesserungen in unseren Budgetierungsabläufen erzielen, was zu mehr Transparenz innerhalb unseres Unternehmens geführt hat. Unsere Mitarbeiterumfrage belegt: Unsere Teams arbeiten nun schneller und effizienter – auf ganzer Linie ein Erfolg.

Enrico Blumenthal, Leitung SAP S/4HANA Finanz- und Logistik-Projekt bei der Suva

Business need

  • Die Suva-Planungsprozesse optimieren – von der strategischen Planung bis hin zur Budgetierung
  • Den Excel-basierten Budgetierungsprozess ablösen Fehleranfälligkeit des Prozesses senken

Solutions

  • SAP Analytics Cloud (SAC)
  • SAP S/4HANA

Outcome

  • Native Anbindung an SAP S/4HANA
  • Integrierte Finanzplanungsprozesse
  • Vereinfachter Budgetierungsprozess und beschleunigtes Reporting
  • Simulationsmöglichkeiten für finanzielle Führung und Steuerung
  • Mögliche Integration strategischer und operativer Personalplanungsprozesse

Über den Kunden

Branche: Versicherungen
Produkte/Dienstleistungen:
Prävention, Unfall, Versicherung
Anzahl Mitarbeitende:
ca. 3’416 (2022)
Website: www.suva.ch

Über das Projekt

Business need

Suva versichert die halbe Schweiz

Als grösste Unfallversicherung der Schweiz ist die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt (Suva) ein wichtiger Teil des schweizerischen Sozialversicherungssystems: 134‘760 Betriebe und 2‘182‘000 vollbeschäftigte Personen sind gegen die Folgen von Berufs- und Nichtberufsunfällen und -krankheiten versichert. Zudem leistet die Suva einen Beitrag zu einem sichereren Arbeitsplatz und sicherer Freizeit mit ihren Präventionsleistungen.

Wie bei anderen Unternehmen steht auch bei der Suva das ERP im Mittelpunkt der zentralen Unternehmensprozesse. Durch die Migration von SAP R/3 (ECC 6.0) auf SAP S/4HANA stellt die Suva die Zukunftsfähigkeit ihrer Finanz- und Logistikanwendungen sicher. Im Rahmen dieses Projekts wurde auch der Budgetierungsprozess überprüft und neu konzipiert.

Standardisierte, beschleunigte Prozesse

„Unsere bestehende temporäre Budgetierungslösung war zeitaufwändig und wurde ohne geeignete systemseitige Unterstützung durchgeführt“, erklärt Enrico Blumenthal, Leiter des S/4HANA Finanz- und Logistik-Projekts bei der Suva. „Sie sollte durch ein neues Planungstool abgelöst werden, das die verschiedenen finanziellen Planungsprozesse integrieren kann und den Budgetierungsprozess vereinfacht.“

Solutions

Mit SAP Analytics Cloud (SAC) budgetieren

NTT DATA Business Solutions unterstützt die Suva als SAP S/4HANA Implementierungspartner gesamthaft bei diesem anspruchsvollen Vorhaben. Nach einer detaillierten und umfangreichen Software-Evaluation hat sich die Suva dafür entschieden, ihren komplexen Budgetierungsprozess mit der SAP Analytics Cloud (SAC) grundlegend neu zu gestalten.

Aufgrund des sehr eng gesteckten Zeitrahmens schlugen die erfahrenen Berater von NTT DATA Business Solutions die Implementierung eines MVP (Minimum Viable Product) vor, welches die Kernanforderungen an ein Budgetierungstool abdeckt. Seine Leistungsfähigkeit konnte das MVP u. a. in der komfortablen Dateneingabe, der flexiblen Berechtigungssteuerung als auch in der direkten Anbindung des Budgetierungstools an SAP S/4HANA unter Beweis stellen. Weitere Funktionen können dann nach einer ersten Live-Phase bei Bedarf einfach umgesetzt werden.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Teamspirit

Der Suva-Fachbereich konzipierte in enger Zusammenarbeit mit dem NTT DATA Business Solutions-Team den neuen Budgetierungsprozess und testete mithilfe eines Proof of Concept (PoC) die Durchführbarkeit des Konzeptes. Anschliessend wurde die Lösung in kürzester Zeit gemeinsam mit dem Fachbereich implementiert: Nach nur drei Monaten erfolgte der Go-Live – inklusive Tests und Schulungen. Ebenfalls in bester Zusammenarbeit mit dem Fachbereich rückten die Berater zudem die finanziellen Planungsprozesse in den Fokus. Die Nutzung von SAC wird nun in nächster Zeit auf weitere Planungsprozesse ausgerollt.

Outcome

Eine flexible, ausbaufähige Lösung

Die User innerhalb der Suva sind von der SAC absolut überzeugt: 55 % der Enduser geben an, dass sie deutlich weniger Zeit für die Planung mit SAC aufwenden als mit der Excel-basierten Lösung. Und fast 80 % sind der Meinung, dass die Planung in SAC Planning einfacher ist als die bisherige Planungslösung.

Die Controlling- und Planungsverantwortlichen sind ebenfalls begeistert – gerade auch mit Blick auf die Flexibilität, die SAC bietet. „Analysen, Planungen, Prognosen: all das ist damit möglich“, berichtet Enrico Blumenthal. „Auch unser operatives Reporting lässt sich beschleunigen. Und nicht zuletzt können wir durch die Einhaltung des SAP-Standards und der SAP S/4HANA-Prinzipien mit stabilen Betriebskosten rechnen. Mit der SAP Analytics Cloud haben wir alle Chancen zur Verbesserung der Planung genutzt.“

Jetzt Case Study herunterladen

Der Budgetierungsprozess ist jetzt einfacher und schneller, da manuelle Zwischenschritte entfallen – auch die Fehleranfälligkeit ist reduziert.

Enrico Blumenthal, Leitung SAP S/4HANA Finanz- und Logistik-Projekt bei der Suva

Jetzt Case Study herunterladen

Die Suva, die grösste Unfallversicherung der Schweiz, hat mit Unterstützung von NTT DATA Business Solutions ihren Budgetierungsprozess mit der SAP Analytics Cloud (SAC) neu gestaltet, um die Zukunftsfähigkeit ihrer Finanz- und Logistikanwendungen zu sichern. Die SAC ermöglicht eine integrierte, flexible und zeitsparende Planung, die direkt an SAP S/4HANA angebunden ist.

Jetzt Case Study herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

About NTT DATA Business Solutions

25
countries
30
years of experience
6000
customers worldwide
Select a Country
BrazilEnglish