Industrie: Industrie: Telecommunications
Kategorie: Services: Managed Cloud

SES – Managed Services schaffen Freiräume

image
Warum NTT DATA Business Solutions?
  • Höchste Zuverlässigkeit und Servicequalität
  • Jährlich geprüfte Sicherheit und Schutz der Anwendungen und Daten
  • Langjährige erfolgreiche und etablierte Partnerschaft mit persönlichen Ansprechpartnern
itelligence* kümmert sich schon seit Jahren um unsere SAPLandschaft. Wir haben immer hervorragend zusammengearbeitet und eine sehr persönliche, vertrauensvolle Partnerschaft entwickelt. Da merkt man einfach: Diese Leute denken genauso zukunftsorientiert wie wir.

Renauld Chapellier, General Manager ERP Core Team, SES

>2000 Mitarbeiter

2 Mrd. EUR (2016) Umsatz

Produkte: Kommunikationssatelliten und Services

Stammsitz: Betzdorf, Luxemburg

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • IT fit machen für Innovationen wie SAP S/4HANA® und SAP Fiori®
  • Parallele Migration der gesamten SAP-Landschaft auf neue Datenbank-Plattformen SAP HANA® und Sybase®
  • Upgrade aller SAP®-Anwendungen auf aktuellstes Release

Vorteile

  • Performance im Reporting deutlich erhöht
  • Datenbanken um bis zu 72 % verkleinert
  • Implementierung mobiler SAP-Apps ermöglicht
  • Neueste SAP-Sicherheitsstandards umgesetzt
  • Kein internes SAP-Know-how nötig

Lösungen

  • Upgrade und Migrations-Services für den Wechsel der Datenbankplattform
  • Managed Hosting der SAP-Systemlandschaft im NTT DATA Business Solutions-Rechenzentrum Bautzen
  • SAP-Service für SAP ERP, SAP CRM, SAP BW, SAP GTS®
 
SuccessStory-SES-SAP-HANA-Cloud-Services-web-20170724-GLO-DE
 
SES

SES - Den Rücken freihalten für digitale Innovationen

Success Story herunterladen 

Zum Projekt

Managed Services schaffen Freiräume

Man könnte sagen, das Geschäft von SES ist nicht von dieser Welt. Als global führender Satellitenbetreiber versorgt das Unternehmen vom All aus sämtliche Kontinente. Mit 7.500 TV-Programmen, darunter die ersten in Ultra HD. Aber auch mit Breitband-Internetzugängen für Konzerne. Selbst Regierungen und Staatenverbünde setzen auf die Kommunikationsnetzwerke von SES.

Es ist ein Hightechgeschäft – ohne eine reibungslos laufende IT geht hier gar nichts. Die Datenströme aus dem Orbit beispielsweise sind so enorm, dass SES zur Verarbeitung eines der größten Rechenzentren Europas aufgebaut hat. Doch natürlich gibt es auch eine IT, die mit den reinen Satellitendaten nichts zu tun hat.

In puncto Business-Software setzt SES seit 2011 auf SAP. „Wir hatten kein SAP-Know-how im eigenen Haus und wollten auch keines aufbauen“, sagt Renauld Chapellier, General Manager ERP Core Team bei SES. „Unsere Kernkompetenz liegt schließlich ganz woanders.“ Also entschied sich SES für die Managed Services von NTT DATA Business Solutions: Die SAP-Systeme wurden im NTT DATA Business Solutions-Rechenzentrum in Bautzen implementiert. Betrieb, Wartung und Support laufen von dort aus zentral.

Innovation as a Service

Als technischer Vorreiter steht SES natürlich nie still. „Auch unsere Business-IT muss fi t sein für die digitale Zukunft“, sagt Chapellier. „2016 war klar: Wir brauchen ein Upgrade unserer Lösungen, damit wir neue Features einführen und Innovationen wie SAP S/4HANA und SAP Fiori nutzen können.“ Neben einem Upgrade von SAP ERP, SAP CRM, SAP BW und SAP GTS stand dazu vor allem ein Projekt an: die Migration aller Datenbanken auf SAP HANA. „Wir reden hier von 20 Datenbanken. Sowas kann natürlich sehr aufwendig werden und intern ist der Enthusiasmus für solche Projekte eher gering“, lacht Chapellier. „Aber so wie NTT DATA Business Solutions uns hier geführt hat, lief das sehr entspannt für uns.“

Modernisieren, betreiben, unterstützen

Für jede produktive SAP-HANA-Datenbank haben die NTT DATA Business Solutions-Experten zwei Instanzen angelegt, die sich automatisch replizieren. Sollte eine ausfallen, springt die zweite ein – ohne Datenverlust. Die Datenbanken, Anwendungen, Betriebssysteme und die Hardware laufen im Hochverfügbarkeitsbetrieb. Sie werden rund um die Uhr überwacht und sind durch ein zweites, synchrones Rechenzentrum abgesichert. Auch hier gilt: Fällt eines aus, übernimmt das zweite. Damit es dazu gar nicht erst kommt, sind vier Ansprechpartner von NTT DATA Business Solutions jederzeit für SES da. Sie beantworten Fragen, sorgen für einen reibungslosen Service und lösen Probleme umgehend. „Wir haben es hier nicht mit einem anonymen Callcenter zu tun“, sagt Chapellier. „Wir kennen diese Menschen persönlich, haben über Jahre ein gemeinsames Verständnis und Vertrauen aufgebaut.“ So kann SES sicher sein, auf dem Weg in die digitale Zukunft einen kompetenten Partner an der Seite zu haben. Einen, der ihre Anforderungen versteht.

Ähnliche Beiträge

Gigaset Communications – Alle Serviceleistungen aus einer Hand

In Zusammenarbeit mit dem Managed Hosting sichert das AMS durch ein technisches und funktionales System-Monitoring die Einhaltung sämtlicher Compliance Anforderungen.

Kuraray Europe – Professionelle Projektmethodik mit it.transform

Durch eine sehr gute, strukturierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit in allen Bereichen ist es gemeinsam gelungen, dieses Projekt trotz aller Widrigkeiten und der sehr hohen Anforderungen zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

PINTSCH BUBENZER GmbH – Application Management Service von NTT DATA Business Solutions

Ein sicherer Systembetrieb im NTT DATA Business Solutions Rechenzentrum und schnelle Reaktionszeiten auf SAP Anfragen sind nur einige vieler Vorteile. Neben dem üblichen Kerngeschäft wird auch die Weiterentwicklung der SAP Applikationen außerhalb des Tagesgeschäfts angestrebt.

Über NTT DATA Business Solutions

25
Länder
30
Jahre Erfahrung
6000
Kunden weltweit
Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns