Industrie: Industrie: Konsumgüter
Kategorie: Lösungen: SAP S/4HANA, Lösungen: SAP S/4HANA Re-Implementation, Lösungen: SAP S/4HANA Selective Data Transition, Lösungen: SAP S/4HANA System Conversion, Lösungen: Vorteile von SAP S/4HANA

Schwan Cosmetics International GmbH – Präzise und nachhaltig dank SAP S/4HANA

Präzise & nachhaltig: SAP S/4HANA als glänzendes IT-Fundament

Image Case Study Schwan Cosmetics International GmbH

Warum NTT DATA Business Solutions?

  • Bestehendes Vertrauensverhältnis durch vorherige erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Überzeugendes Gesamtkonzept und Projektteam
  • Bewährte und planungssichere Projektmethodik der NTT DATA Business Solutions Conversion Factory
Gemeinsam mit NTT DATA Business Solutions haben wir den Umstieg auf SAP S/4HANA reibungslos gemeistert, in Time & Budget. So können wir die Themen Innovation und Nachhaltigkeit weiter vorantreiben und sind für künftige IT-Anforderungen bestens ausgestattet.

Frank Bauer, VP Digital Technology, Schwan Cosmetics

2.600 Mitarbeitende (2021)

227,3 Mio EUR Umsatz (2021)

Produkte: Dekorative Kosmetik

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • Bevorstehendes Wartungsende des SAP ERP-Systems und notwendiger Umstieg auf SAP S/4HANA
  • Schaffung einer zukunftsfähigen Plattform für weitere Prozessanforderungen und globale Roll-Outs
  • Durch Pandemie zwingende Projektdurchführung remote

Vorteile

  • Umstieg auf leistungsfähige, moderne IT-Landschaft und Technologien sowie Vorbereitung für globale Roll-Outs
  • Transparenz in sämtlichen Geschäftsprozessen und Analysen in Echtzeit für strategische Entscheidungen
  • Readiness für neue und innovative Benutzeroberflächen (SAP Fiori Apps)
  • Einsatz von Innovationen und kürzere Innovationszyklen

Lösungen

  • Conversion von SAP ECC 6.0 auf SAP S/4HANA
  • Geplante Einführung des AddOn it.x-press für optimierte Versandprozesse
image
Customer Reference
Schwan Cosmetics International GmbH, Deutschland

Präzise & nachhaltig: SAP S/4HANA als glänzendes IT-Fundament

Case Study herunterladen

Zum Projekt

Der erste Kosmetikstift der Welt: Schwan Cosmetics

Im Jahre 1927 startet die Erfolgsgeschichte des fränkischen Traditionsunternehmens: Mit Erfindung des ersten Kosmetikstifts „Schwan Cosmetics Eyebrow Pencil“ revolutioniert Schwan Cosmetics die Kosmetikbranche und agiert heute als einer der weltweit führenden Hersteller für Kosmetikstifte. Das umfangreiche Produktportfolio umfasst Produkte für die dekorative Kosmetik wie Kajal, Lippenstift, Lipliner und Eyeliner. Schwan Cosmetics setzt mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Nachhaltigkeit regelmäßig innovative Glanzlichter und prägt die dekorative Kosmetik bis heute. Die rund 2.600 Mitarbeitenden an neun Standorten weltweit arbeiten täglich mit hoher Kundenorientierung, Innovationskraft und Kreativität an den Beautytrends von morgen. Mit dieser hohen Zukunftsorientierung wurde das Unternehmen auf das drohende Wartungsende des bestehenden SAP ERP-Systems aufmerksam. Um auch IT-seitig für die zukünftigen Anforderungen sicher aufgestellt zu sein, entschied sich Schwan Cosmetics für NTT DATA Business Solutiuons als kompetenten IT-Partner und den Umstieg auf SAP S/4HANA.

Zahlreiche Anforderungen – eine Lösung: SAP S/4HANA

Die Konsumgüterbranche sieht sich mit vielen langfristigen Herausforderungen konfrontiert. Dazu gehören die stetige Entwicklung neuer Produkte,um Kundenwünsche und Markttrends zu erfüllen, Auswirkungen auf das Konsumentenverhalten aufgrund pandemischer Umstände sowie Rohstoff- und Supply Chain-Engpässe. Auch die Markenpflege über u.a. Social Media sowie die Pflege der Kunden- und Lieferantenbeziehungen gehören zum komplexen Tagesgeschäft. Dazu kommen die Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit, die konkrete Anforderungen an eine moderne IT-Systemlandschaft formen. Schwan Cosmetics stellt sich bereits heute bestens auf. Gemeinsam mit NTT DATA Business Solutions hat das Unternehmen die Optimierungspotentiale entlang der Wertschöpfungskette betrachtet und evaluiert. Das Projektziel wurde klar: Das System soll über alle Geschäftsbereiche und Prozesse hinweg verbessert werden, um damit zukunftssicherer, agiler und flexibler agieren zu können. Das umfasst optimierte Produktionsabläufe, die Produktkostenkalkulation ebenso wie das Third-Party Packaging.

Präzise Planung & Durchführung: Makeover gelungen.

Gebündelte Expertise, Geschwindigkeit und Festpreise: Mit der planungssicheren Methodik der Conversion Factory wurde die Conversion in Time & Budget reibungslos realisiert und technische Herausforderungen wie die Umstellung der Businesspartner gemeistert. Schwan Cosmetics hat sich für einen zweistufigen Umstieg entschieden. Zunächst wurde die technische Migration des Systems realisiert und die Businesspartner umgestellt, bevor mithilfe von Innovation-Workshops das innovative Potential des neuen Systems evaluiert und ausgeschöpft wurde. Auch die Supply Chain wird optimiert: Die Errichtung eines Logistikportals wird mit der baldigen Einführung des AddOns it.x-press ergänzt. Die Lösung ermöglicht die automatisierte Versandabwicklung und Integration von Speditionen in SAP, um die Versandprozesse zu optimieren. Die Produkte können so kosmetikbegeisterte (End-)Kunden weltweit noch schneller erreichen.

Makellose State-of-the-Art Geschäftsprozesse

SAP S/4HANA automatisiert mithilfe moderner Technologien Prozesse, reduziert Aufwände und bewirkt effizientere Arbeitsvorgänge entlang der Wertschöpfungskette. Kürzere Innovationszyklen, eine hohe Prozessicherheit und ein makelloser Geschäftsablauf ebnen so den Weg für nachhaltiges Handeln und die Produktinnovationen von morgen.

Über NTT DATA Business Solutions

25
Länder
30
Jahre Erfahrung
6000
Kunden weltweit
Kontakt
Kontakt

Sie erreichen uns persönlich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns