Industrie: Industrie: Konsumgüter
Kategorie: Lösungen: it.x-press

Klingele Paper and Packaging Group – it.x-press.atlas für die elektronische Zollabwicklung

image
Warum NTT DATA Business Solutions?
  • Hohe Branchenexpertise & Partnerschaft auf Augenhöhe
  • Zahlreiche Projekterfahrungen im Fachgebiet
  • Zollkommunikation & ATLAS
  • Überzeugende, standardisierte Lösung mit vollständiger Integration in SAP ERP
  • Passend zu Kundenbedarf anpassbares Preis- & Funktionsmodell
Getreu unserer Erfolgsfaktoren Tempo, Technik und Teamwork haben wir mit NTT DATA Business Solutions unsere Exportprozesse optimiert. it.x-press.atlas erfüllt unsere Anforderungen in der elektronischen Zollabwicklung. Nun erreichen wir eine 5-fache Beschleunigung in der Erstellung und Verwaltung der Ausfuhranmeldungen.

Yvonne Heussner, Key-Userin, Klingele Paper & Packaging Group

ca. 3.000 Mitarbeiter (2021)

ca. 820 Mio. Umsatz (2019)

Produkte: Papier, Verpackungen und Formate vorwiegend aus Wellpappe

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • Umfangreiche, zeitkritische Exportprozesse
  • Nötige Anbindung an das elektronische Zollsystem ATLAS unter Berücksichtigung aktueller AES-Richtlinien
  • Manuelle Kontrolle der Ausfuhrbelege & -daten

Vorteile

  • Effiziente, vordefinierte Ausfuhrverfahren
  • Dokumentation elektronischer Zollbelege
  • Reduktion manueller Aufwände
  • Bearbeitung von Ausfuhrbelegen im System
  • Hohe Transparenz über den Ausfuhrprozess
  • Umfassende Vollständigkeitsprüfung der Belegdaten & Datenqualität sowie Reportings der Exportprozesse

Lösungen

  • it.x-press.atlas - Zertifizierte, korrekte elektronische Kommunikation mit dem Deutschen Zoll sowie Ausfuhranmeldungen
  • it.x-press Connect Module
 
Case Study - Klingele Paper and Packaging Group
 
Klingele Paper and Packaging Group, Deutschland

Mit it.x-press.atlas ist die elektronische Zollabwicklung sicher verpackt

Case Study herungerladen 
Case Study - Klingele Paper and Packaging Group
 
Fact Sheet it.x-press.atlas

Elektronische Zollabwicklung in SAP ERP ECC & SAP S/4HANA

Fact Sheet herunterladen

Zum Projekt

Klingele: Qualität & Nachhaltigkeit.

1920 gegründet, blickt das Familienunternehmen Klingele heute auf mehr als 100 Jahre Historie als Hersteller umweltbewusster Verpackungslösungen auf Basis von Altpapier zurück. Ob Versand-, Transport- oder Verkaufsverpackungen: Klingele verfügt über ein großes Produktportfolio, das Verbrauchern täglich begegnet. Der Hersteller folgt dem Prinzip der Nachhaltigkeit als fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie und realisiert ressourcensparende Herstellungsprozesse in zahlreichen Wellpappen- und Verarbeitungswerken. Als international agierendes Unternehmen gehören die korrekte Abwicklung der Exportprozesse und die elektronische Kommunikation mit öffentlichen Behörden zum Tagesgeschäft.

Zollkommunikation in neuer Verpackung.

Unternehmen stehen bei der Abwicklung von Exporten vor Herausforderungen. Seit 2009 muss eine Anbindung an das elektronische Zollsystem ATLAS-Ausfuhr gewährleistet sein. Die Exportabteilungen sehen sich mit manuellen Kontrollen und Prozessen konfrontiert, die mit systemseitiger Unterstützung und Automatisierung stark vereinfacht und beschleunigt werden können. Mit dem Wunsch zur Optimierung eigener Exportprozesse entschied sich Klingele für NTT DATA Business Solutions als Partner. Der Bielefelder IT-Komplettdienstleister bietet passgenaue Lösungen und hohe Expertise im Bereich der elektronischen Zollabwicklung. Der Verpackungshersteller hat diese bisher durch eine externe Lösung abgewickelt, die zugunsten einer in SAP-integrierten Anwendung abgelöst werden sollte. In der Zusammenarbeit fiel die Wahl einer zukunftssicheren Applikation auf it.x-press.atlas. Das AddOn ist im SAP ERP-System integriert und SAP S/4HANA-fähig. Damit ist die künftige Nutzung unter der Business Suite SAP S/4HANA sichergestellt.

Neue, automatisierte Prozesse.

Von der automatischen Ausfuhranmeldung mit Datenimport aus Fakturen bis zur Verwaltung der erhaltenen Zolldokumente: it.x-press.atlas ermöglicht eine umfangreiche Verwaltung zahlreicher, vordefinierter Ausfuhr-Zollverfahren. Die Anwendung ist durch den Zoll zertifiziert und realisiert die Kommunikation gemäß aktueller AES-Releases. Diese führt das it.x-press Connect Module aus. Die Exportbelege werden in XML-Nachrichten umgewandelt und mittels FTAM-Adapter und VPN an den Zoll übermittelt. Eine Herausforderung bestand in der Übernahme bestehender technischer Anbindungen an den Deutschen Zoll (via VPN). Diese wurde erfolgreich gemeistert, sodass die Exportabteilung nun von zahlreichen Vorteilen profitiert.

Die neue Lösung schafft Mehrwert.

Die Ausfuhranmeldungen werden systemseitig auf Vollständigkeit überprüft und über einen integrierten Statusmonitor überwacht. Das Tool garantiert höchste Transparenz über den gesamten Prozess. Die Zuständigen werden per E-Mail über den Status und Ereignisse des Exports informiert, was den Ausfuhrprozess beschleunigt. Die Exportbelege sind vollständig in den Belegfluss integriert, sodass die Exportinformationen auch abteilungsübergreifend abgerufen werden. Die einfache Stammdatenpflege sorgt für höhere Datenqualität. Für strategische Entscheidungen werden Exportsendungen mit Statistiken ausgewertet. it.x-press.atlas ermöglicht eine automatische Führung des zollseitig geforderten Logbuchs. Kürzere Bearbeitungszeiten und automatisierte Verfahren entlasten die Logistik, während die Reduktion manueller Aufwände die Fehlerquote senkt. Nach einer kurzen Projektlaufzeit von zwei Monaten feierten die Projektbeteiligten das Go-live.

Ähnliche Beiträge

FAHRZEUGWERK BERNARD KRONE GMBH & CO. KG – SAP Extended Warehouse Management

Mit der strategischen Entscheidung für SAP EWM setzt Krone auf die modernste lagerlogistische Lösung und stellt die schnelle Versorgung mit Originalersatzeilen aus allen Unternehmen der Krone Gruppe sicher.

mobilcom-debitel – SAP-Integration von KEP-Dienstleistern mit it.x-press

„Die Vorteile sind, das wir weniger Personal an der Versandstelle brauchen, ca. 10 Prozent mehr Output am Tag erbringen können und weniger Fehler haben, da nun alles in einem System abgebildet wird.“ Linda Behrens, Standortleitung Logistik

Schott AG – Vollständig in SAP integriertes Wiegesystem

Der gesamte Wiegeprozess wird auf Produktionsebene gesichert und dokumentiert – das ist unter anderem die Grundlage für einen sicheren Herstellungsprozess.

Über NTT DATA Business Solutions

25
Länder
30
Jahre Erfahrung
6000
Kunden weltweit
Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns