Industrie: Service Providers
Kategorie: Financial Management, SAP Invoice Management

Hotelplan Management

image
Warum NTT DATA Business Solutions?
  • Präsentation einer überzeugenden Lösung
  • Fundierte Erfahrungen mit den zu implementierenden Lösungen VIM / SAP IM
  • it.importer als Zusatzprodukt zum Einlesen vorverarbeiteter Belege
Komponenten, die aus der Wartung laufen, müssen ersetzt werden. Mit itelligence* haben wir für den Rechnungsprüfungsprozess eine zukunftssichere Lösung
gefunden: SAP Vendor Invoice Management by OpenText!

Marc Blaser, Projektmanager, Hotelplan Management AG

Branche: Reiseveranstalter
Produkte: ür die Hotelplan-Group in den Bereichen Unternehmensführung und Verwaltung
Anzahl Mitarbeitende: 2.500 (gesamte Gruppe)
Website: www.hotelplan.com

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • Einheitliche Rechnungsverarbeitung und -prüfung für drei Unternehmen der Gruppe mit eigenen Rechnungsprozessen
  • Unterschiedliche Länderformatierungen bei gescannten Rechnungen

Lösungen

  • Einführung des SAP Vendor Invoice Management by Open- Text mit Web Approval Portal und Invoice Capture Center

Vorteile

  • Ein zentraler Rechnungsprüfungsprozess für alle drei Unternehmen
  • Transparente Überwachung des Verarbeitungsprozesses mit Reporting
  • Zukunftsträchtige Lösung mit hohem Weiterentwicklungspotenzial
 
040-010_CaseStudy-Hotelplan-VIM_DEch
 
Hotelplan Management AG, Glattbrugg

Zukunftssichere Lösung für den zentralen Rechnungsprüfungsprozess

Case Study herunterladen 

Zum Projekt

Zentrale Rechnungsprüfung im Reisegeschäft

Wenn es um die Themen Ferien und Reisen geht, gehört die Hotelplan-Gruppe zu den ersten Adressen in der Schweiz: Die Hotelplan Holding AG, eine Tochtergesellschaft des Migros-Genossenschafts-Bundes, ist einer der führenden Schweizer Reiseanbieter. Die Informatik für die ganze Gruppe ist innerhalb der Hotelplan Management AG angesiedelt. Die Informatik begleitete auch das gemeinsame Projekt mit der itelligence zur Verarbeitung von Rechnungen über einen zentralen Rechnungsprüfungsprozess: Für die drei zur Hotelplan Gruppe gehörenden Unternehmen Hotelplan Schweiz, Hotelplan UK und den Ferienhausanbieter Interhome galt es, die aus der Wartung laufende Komponenten zu ersetzen. „Den elektronischen Prozess für das Scannen, Archivieren, die OCR-Erkennung und Rechnungsfreigabe hatten wir bereits implementiert – dazu mussten die neuen Komponenten passen“, berichtet Marc Blaser, Projektmanager der Hotelplan Management AG. „Zugleich sollte sich die Lösung nahtlos in unsere vorhandene SAP-Landschaft einfügen und das Archiv für Rechnungen und Buchungsbelege anbinden.“

VIM by OpenText erfüllt alle Ziele

Das itelligence Team präsentierte eine überzeugende Lösung: Die Experten schlugen vor, das bisher genutzte Produkt zur Rechnungsprozessierung durch SAP Invoice Management by OpenText (VIM) und das Web Approval Portal zu ersetzen. Dabei unterstützt VIM jeden digitalen und analogen Eingangskanal: Kommen Rechnungen in Papierform oder als PDF per E-Mail an, werden sie vom OpenText Invoice Capture Center direkt verarbeitet. So überzeugt die neue Lösung nicht nur durch die nachvollziehbaren Durchlaufwege und -zeiten der Rechnungen. Die umfassenden Monitoring-Funktionalitäten erlauben auch die Überwachung des gesamten Verarbeitungsprozesses und eine schnelle, transparente Übersicht der Verbindlichkeiten. „Genauso sollte es sein“, zieht Marc Blaser zufrieden Bilanz.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Tel.: +41 44 735 85 55

KONTAKTIEREN SIE UNS

Ähnliche Beiträge

IBAarau

Die Vorteile von SAP Extended CEM by OpenText stiessen von Beginn an auf positiven Anklang bei den IT-Experten und der Geschäftsführung von IBAarau. Dabei wurden vor allem das Konzept, der Funktionsumfang und die Benutzerfreundlichkeit hervorgehoben.

Schweizerische Bundesbahnen

Im Rahmen der neuen Sourcing-Strategie der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) unterstützen wir sie bedarfsgerecht bei der Durchführung von SAP-Projekten und Wartungsaktivitäten. Damit gewinnt die SBB mehr an Flexibilität.

Planzer Transport AG

Die Einführung von Vendor Invoice Management for SAP Solutions ermöglichte eine Senkung der Durchlaufzeiten in der Rechnungsbearbeitung um rund 40 Prozent. Zudem konnte damit eine höhere Transparenz in der Kreditorenbuchhaltung geschaffen werden.

Über NTT DATA Business Solutions

25
Länder
30
Jahre Erfahrung
6000
Kunden weltweit
Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns