Industrie: Industrie: Elektronik
Kategorie: Lösungen: SAP S/4HANA Selective Data Transition

Diehl Controls (Diehl AKO Stiftung & Co. KG) – SAP S/4HANA Conversion

Mit der passgenauen Erarbeitung der Roadmap, der Vorbereitung im Selective Data Transition Ansatz von NATUVION sowie der SAP S/4HANA Conversion konnte Diehl Controls den Meilenstein für die weitere Digitalisierung des Unternehmens erreichen.

Firmengebäude Diehl Controls (Diehl AKO Stiftung & Co. KG)

Warum NTT DATA Business Solutions?

  • Bestehende langjährige Zusammenarbeit und partnerschaftliches Verhältnis mit erfolgreicher Umsetzung der beauftragten IT-Projekte durch NTT DATA Business Solutions
  • Hohe Expertise in Vertrieb & Beratung für die Bewältigung komplexer Projektthemen
  • Passgenaues Konzept für den Umstieg auf SAP S/4HANA
  • Herausforderungen der Conversion engagiert gemeistert
Mit der passgenauen Erarbeitung der Roadmap, der Vorbereitung im Selective Data Transition Ansatz von NATUVION sowie der SAP S/4HANA Conversion haben wir mit NTT DATA Business Solutions den Meilenstein für die weitere Digitalisierung des Unternehmens erreicht.

Annette Wetzel, IT Vice President, Diehl Controls

ca. 3.700 Mitarbeitende (2022)

477 Mio. Euro Umsatz

Produkte: Elektronische Anzeige- und Bediensysteme, Steuerungen, Vernetzungslösungen, Energiemanagementsysteme, Kompressor-, Pumpen- und Lüfterantrieb

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Herausforderungen, Vorteile & Lösungen

Herausforderungen

  • Exakte Festlegung der Anforderungen an die Selective Data Transition zur Vorbereitung des Projekts
  • Sehr enges Zeitfenster für die SAP S/4HANA Conversion des globalen ERP-Systems unter Berücksichtigung mehrerer Zeitzonen (Deutschland, China, Mexiko)

Vorteile

  • Hohe Transparenz und effektive Steuerung des Geschäfts durch die Umsetzung der Future Finance Guidelines
  • Zukunftsfähige und leistungsstarke Business Suite SAP S/4HANA als Grundlage für die weitere Digitalisierung
  • Stabilität und Prozesssicherheit für den laufenden Geschäftsbetrieb
  • Moderne Technologien und kürzere Innovationszyklen

Lösungen

  • Zielgenaue Vorbereitungsprojekte & Erstellung der Roadmap für die SAP S/4HANA Conversion
  • Selective Data Transition (SDT) mit NATUVION
  • SAP S/4HANA Conversion mit der NTT DATA Business Solutions Conversion Factory
image
Customer Reference
Diehl Controls (Diehl AKO Stiftung & Co. KG), Deutschland

Stabile Prozesse und innovatives Handeln mit SAP S/4HANA

Case Study herunterladen

Zum Projekt

Diehl Controls: Innovation & Nachhaltigkeit

Ansässig in Wangen im Allgäu, gehört Diehl Controls als einer der weltweit führenden Spezialisten bei der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Baugruppen, Systemkomponenten und Antriebsumrichtern für die Hausgeräteindustrie zur global agierenden Diehl-Gruppe. Diese beschäftigt ca. 17.000 Mitarbeitende an über 80 Standorten in rund 20 Staaten. Die Unternehmenswerte Innovation und Nachhaltigkeit werden dabei auch in die IT verflochten, die mit der Einführung der zukunftsfähigen Business Suite SAP S/4HANA zur Grundlage für die weitere Digitalisierung des Unternehmens wird. Für die Realisierung dieses anspruchsvollen IT-Projekts vertraut Diehl Controls auf die fachmännische Beratung durch NTT DATA Business Solutions.

Welcher Ansatz ist der Richtige?

Unternehmen stehen bei dem Umstieg auf SAP S/4HANA oft vor der Entscheidung: Neustart auf der grünen Wiese (Greenfield) oder eine Systemkonvertierung (Brownfield)? Diehl Controls hat sich zur Vorbereitung der SAP S/4HANA Conversion für einen Selective Data Transition Ansatz mit NATUVION entschieden, um die Future Finance Vorteile von SAP S/4HANA vorab umzusetzen. Der Selective Data Transition Ansatz bietet mehrere Vorteile: Die Bereinigung von Altlasten (Strukturen und Daten), Einführung von Future Finance Konzepten und die selektive Transformation von komplexen Datenstrukturen in ein SAP S/4HANA System mit der vorherigen Auswahl, welche Datensätze das Unternehmen wirklich benötigt. Das ermöglicht eine schlanke Conversion und spart Zeit und Geld.

Selective Data Transition meets Conversion Factory

In erfolgreicher Zusammenarbeit mit NTT DATA Business Solutions erfolgte die Transformation des SAP ERP-Systems gemäß der passgenau angefertigten SAP S/4HANA Roadmap des Diehl Konzerns. So wurden zunächst die Anforderungen an die Selective Data Transition zwecks Einführung des Umsatzkostenverfahrens sowie der Profit- und Segmentrechnung inkl. des Belegsplitts exakt festgelegt. Eine Herausforderung im Projekt: Das enge Zeitfenster und die Berücksichtigung mehrerer Zeitzonen bei der Umstellung des globalen ERP-Systems, darunter Deutschland, China und Mexiko. Als eines der Projektziele wurde die Umsetzung von sogenannten „Future Finance Guidelines“ formuliert, die konzernseitig vorgegeben werden. So sollten frühzeitig die Vorteile von SAP S/4HANA für eine effiziente Steuerung des Unternehmens genutzt werden. Mithilfe der Selective Data Transition wurden bereits vor der Conversion wesentliche Bestandteile der Guidelines eingeführt, wie die Umstellung auf das neue Hauptbuch und die neue Anlagenbuchhaltung, die Einführung der Profit-Center- und Segment-Rechnung sowie des Belegsplitts. Danach startete NTT DATA Business Solutions die Conversion mittels der Conversion Factory.

Eine neue intelligente Systemlandschaft

Dieser Ansatz bündelt die NTT DATA Business Solutions Expertise und zielgerichtete Aufgaben, sodass die Anforderungen der Conversion leicht bewältigt werden können. Die Conversion Factory bietet mit der ausgereiften Methodik, Schnelligkeit sowie Festpreisen weitere Planungssicherheit. Nach dem erfolgreichen Go-live zeichnet sich die neu errichtete, intelligente Systemlandschaft durch moderne Technologien, Prozessstabilität sowie effektive Funktionen aus. Gewappnet für sämtliche Business-Bedarfe, sind die Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette optimiert und eine stabile IT-Landschaft für die weitere Digitalisierung des Unternehmens errichtet worden.

Über NTT DATA Business Solutions

25
Länder
30
Jahre Erfahrung
6000
Kunden weltweit
Kontakt
Kontakt

Sie erreichen uns persönlich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns