NTT DATA Business Solutions
SAP Logo
SAP ICH

SAP Information Collaboration Hub for Life Sciences

Die cloudbasierte Lösung, die Pharmaunternehmen verbindet.

image

SAP ICH gewährleistet einen sicheren Austausch von Serialisierungsdaten

SAP Information Collaboration Hub (SAP ICH) for Life Sciences ist eine cloudbasierte Lösung, die Pharmaunternehmen und deren Partner in der Supply Chain über ein sicheres Netzwerk miteinander verbindet. Sie vereinfacht den Austausch von Serialisierungs- und Rückverfolgbarkeitsinformationen zwischen diesen Stakeholdern.

Neben Führung und Verwaltung der Software übernimmt SAP ebenfalls das Onboarding der jeweiligen Partner.

SAP Advanced Track and Trace for Pharmaceuticals ist der Serialisierungs-Backbone, der für das Informationsmanagement und die Erfassung von Ereignissen zuständig ist. Dabei ist SAP ICH die Schnittstelle nach außen und gewährleistet einen sicheren, zuverlässigen Datenaustausch mit externen Systemen und Behörden.

SAP ICH verbindet Pharmaunternehmen und deren Partner innerhalb der Supply Chain.

Warum SAP ICH für Ihr Unternehmen unverzichtbar ist

SAP ICH for Life Sciences lässt sich nahtlos in SAP ATTP integrieren. Viele Unternehmen in der pharmazeutischen Supply Chain sind miteinander verbunden und müssen Serialisierungsdaten und Rückverfolgbarkeitsinformationen austauschen. Genau diese Prozesse werden durch SAP ICH erleichtert.

SAP ICH wurde entwickelt, um einen sicheren Informationsaustausch zwischen Geschäftspartnern zu ermöglichen. Dazu werden Pharmaunternehmen und Partner innerhalb der Supply Chain über ein geschütztes Netzwerk miteinander verbunden.

Außerdem ist SAP ICH die ideale Lösung für Kunden, die zur Berichterstattung verpflichtet sind. Neben Einführung und Verwaltung der Software übernimmt SAP ebenfalls das Onboarding der jeweiligen Partner. Das Onboarding ist ein technisches Projekt bei dem NTT DATA Business Solutions ganzheitliche Unterstützung leistet.

Wer kann von SAP ICH profitieren?

Pharmaunternehmen und ihre Zulieferer profitieren in hohem Maße von der Unterstützung durch NTT DATA Business Solutions bei SAP ICH for Life Sciences. Dabei wird die Vernetzung innerhalb der Supply Chain von Partnern ermöglicht, beispielsweise:

  • Zulassungsinhaber (MAH)
  • Großhändler
  • Auftragshersteller (CMO)
  • Drittanbieter von Logistikdienstleistungen (3PL)
  • Abgabestellen
  • Aufsichtsbehörden

Auch andere Märkte wie die Tabak-, Milch-, Mode- und Automobilindustrie entwickeln sich zu wichtigen Kunden von SAP ICH.

Vernetzungen zu mehreren Geschäftspartnern einzurichten kann komplex sein und erfordert zusätzlich einen laufenden Wartungsprozess. Der Einsatz unterschiedlicher Systeme bei verschiedenen Partnern kann Auswirkungen auf die Schnittstellen haben. Nicht alle Unternehmen sind technisch ausreichend ausgestattet, um mit diesen Herausforderungen umgehen zu können.  Mit dem SAP Information Collaboration Hub können Kunden diese Komplexität reduzieren und das Monitoring vereinfachen. Zudem trägt die Plattform dazu bei, den Onboarding-Prozess zu beschleunigen, eine einheitliche Arbeitsweise zu implementieren und langfristig Kosten einzusparen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
SAP ICH ist die ideale Ergänzung zu SAP ATTP, indem es das notwendige Netzwerk für den Austausch von Serialisierungsdaten bereitstellt.

Vorteile der SAP ICH-Lösung

Sicherheit und Skalierbarkeit: SAP ICH bietet ein sicheres, zuverlässiges und dezentrales Netzwerk, das die Weiterleitung von Informationen innerhalb des Information Hub ermöglicht.

Optimale Integration: Hersteller können Dritte viel schneller in die Serialisierungsprozesse innerhalb einer agilen Supply Chain einbinden und dabei gleichzeitig die Rückverfolgbarkeit von Medikamenten verbessern.

Markenschutz: Zuverlässiger Nachweis der Herkunft und Authentizität von Arzneimitteln zur Verhinderung von Betrug, zum Schutz des Wertes von Markenarzneimitteln und zur Erhöhung der Patientensicherheit.

Zuverlässige Berichterstattung: Gesetzliche Rahmenbedingungen der Serialisierungsvorschriften lassen sich erheblich effizienter und zuverlässiger einhalten. Dadurch können Hersteller und andere Unternehmen der Wertschöpfungskette ihren behördlichen Meldepflichten effizient nachkommen.

FAQs

Was bedeutet SAP ICH prägnant zusammengefasst?

SAP ICH ist eine Cloud-basierte Lösung, die Pharmaunternehmen und deren Partner innerhalb der Supply Chain über ein sicheres Netzwerk miteinander verbindet und den Austausch von Serialisierungs- und Rückverfolgbarkeitsinformationen vereinfacht.

Was sind die wesentlichen Vorteile von SAP ICH?

SAP ICH ermöglicht den Herstellern, die schnellere Integration von Drittanbietern in Serialisierungsprozesse. Darüber hinaus stellt SAP ICH ein sicheres und zuverlässiges Netzwerk bereit, ist flexibel und skalierbar. Neue Geschäftspartner können eingebunden, veraltete Verbindungen deaktiviert und Erweiterungen für neue Märkte bei Bedarf eingerichtet werden. Das Abonnement richtet sich nach der Anzahl der Geschäftspartner und Märkte.

In welchen Szenarien setzen Unternehmen SAP ICH ein?

Pharmaunternehmen nutzen SAP ICH, um einen sicheren und zuverlässigen Austausch von Serialisierungsdaten mit Geschäftspartnern zu gewährleisten sowie ihren behördlichen Meldepflichten nachzukommen.

Bei einer geringen Anzahl von Anbindungen lassen sich diese als Punkt-zu-Punkt-Verbindungen einrichten und betreiben. Mit steigender Anzahl wächst jedoch die Komplexität und der Einsatz einer Integrationslösung wie SAP ICH wird unvermeidlich.

Warum ist ein SAP-Produkt die optimale Lösung?

Kein anderes Produkt auf dem Markt fungiert ausschließlich als Level-5-Netzwerksystem, lässt sich nahtlos in SAP ATTP integrieren und bietet zusätzliche Portalfunktionalitäten für bestimmte Regulierungsmärkte, wie z. B.:

  • Portal für EMVO-Warnmeldungen
  • Transaktionsüberwachungsportal zur Überwachung des Nachrichtenaustauschs mit Geschäftspartnern
  • Portal zur Verifizierung von „Saleable Returns Verification“-Meldungen für den US-Markt
  • Portal zur Nachrichtenüberwachung mit saudischen Behörden (DTTS)

Welche Herausforderungen können Pharmaunternehmen mit SAP ICH meistern?

  • Technisch aufwendige Schnittstelleneinrichtung zwischen Geschäftspartnern
  • Implementierung von Überwachungs- und Wartungsaktivitäten
  • Langwierige Onboarding-Prozesse
  • Fragmentierte oder unzusammenhängende Arbeitsprotokolle
  • Anpassung von Nachrichtenformaten an Geschäftspartner oder Aufsichtsbehörden

Warum ist ein SAP Level-5-Netzwerksystem am besten für den Datenaustausch mit externen Parteien geeignet?

Einfach ausgedrückt: Es gibt kein anderes Produkt auf dem Markt, das ausschließlich als Level-5-System (Netzwerk) fungiert, sich nahtlos in SAP ATTP integrieren lässt und zusätzliche Portalfunktionalitäten für bestimmte Regulierungsmärkte bereitstellt.

Neben einer vereinfachten Systemlandschaft bietet SAP Ihrem Unternehmen eine zukunftssichere Lösung, indem die Erreichbarkeit neuer Märkte sichergestellt wird. Diese Flexibilität kennzeichnet das gesamte Produkt. So ist es jederzeit möglich, neue Verbindungen hinzuzufügen oder veraltete Integrationen zu deaktivieren. Ein weiterer großer Vorteil ist die schnellere Integration von Drittanbietern für Serialisierungsprozesse, in einer agilen Supply Chain.

Mit SAP ICH steht Ihnen ein erfahrenes Team für den technischen Support zur Seite und der beschleunigte Onboarding-Prozess für Geschäftspartner lässt Sie in allen Prozessphasen auf das Know-how von NTT DATA Business Solutions zurückgreifen.

Sprechen Sie noch heute mit unseren Spezialist*innen

NTT DATA Business Solutions und SAP ICH: Eine flexible Wahl

Mit unserer branchenführenden Erfahrung in den Life Sciences und unserem Know-how bei SAP-Lösungen ist NTT DATA Business Solutions für Sie der optimale Partner. SAP ICH gewährleistet einen einheitlichen Datenaustausch mit externen Systemen, und wir können zudem auf eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Implementierung verweisen - auch bei Nicht-SAP-Lösungen. In Verbindung mit einer SAP ATTP-Lösung bieten unsere SAP ICH-Plattformservices zahlreiche Vorteile für Kund*innen über verschiedene, komplexe Track & Trace-Szenarien hinweg.

Djerry Tervoort, Serialization Lead & SAP Expert, Life Sciences & Chemicals

Was macht NTT DATA Business Solutions zum besten Anbieter für SAP ICH-Lösungen?

NTT DATA Business Solutions hat SAP ICH bereits für mehrere Kunden implementiert. Dank der umfassenden Erfahrung unserer Berater*innen seit mehr als 25 Jahren im Pharmasektor verfügen wir über eine einzigartige, nachweisbare Erfolgsbilanz.

Wir sind mit anderen Serialisierungs- und Rückverfolgbarkeitslösungen vertraut und können daher auch Nicht-SAP-Lösungen an SAP ICH anbinden.

Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur im Hinblick auf SAP ICH, sondern auch mit einer umfassenden Serialisierungsstrategie zur Optimierung und Erweiterung ihrer bestehenden Abläufe, wobei wir Kunden von Level 1 bis 5 umfassenden Support bieten. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Life Sciences-Branche können wir frühzeitig ermitteln, welche Effekte sich aus System- oder Vorschriftsänderungen ergeben.

SAP ICH nutzt die SAP Cloud Platform Integration Services, um Kunden und Partnerunternehmen drei – speziell auf ihre geschäftlichen und technischen Anforderungen abgestimmte – Konnektivitätsoptionen zu bieten: eine Web-App, eine B2B-Option, die M2M-Verbindungen ermöglicht sowie eine direkte Anbindung an Integrationsservices von Drittanbietern.

Kontaktieren Sie uns noch heute

SAP ICH wesentliche Merkmale

  • Ermöglicht Pharmaherstellern die Weitergabe von Serialisierungsdaten an Geschäftspartner, sodass diese ihrer Meldepflicht gegenüber Aufsichtsbehörden nachkommen können
  • Konvertiert generische Berichtsmeldungen von SAP Advanced Track and Trace for Pharmaceuticals (ATTP) in das definierte lokale Meldeformat
  • Ermöglicht das Self-Onboarding und die automatische technische Zertifizierung von Geschäftspartnern, zur Minimierung des Onboarding-Aufwands
  • Ermöglicht Geschäftspartnern die Verwaltung eigener Unternehmensdaten und Benutzer
  • Unterstützt den Datenaustausch per Web-App sowie den B2B-Datenaustausch mit angeschlossenen Geschäftspartnern
  • Unterstützt die vereinfachte Konnektivität zu Geschäftspartnern, die Drittanbieterlösungen nutzen
  • Unterstützt technisches und funktionales Response-Handling durch Nutzung des generischen ATTP Reporting Framework

Diese Life Sciences-Kunden vertrauen bereits auf unsere Leistungen

image
Sanctuary

How deploying SAP Data Warehouse Cloud across Sanctuary unified data across sites in England and Wales, allowing real time insights on the impact of COVID-19 to inform the direct response to protect residents and frontline workers.

image
Vetter Pharma-Fertigung

After successfully implementing SAP SucessFactors in a core hybrid approach, NTT DATA Business Solutions managed to introduce it.people document manager at Vetter in just a few months.

image
Royal Herkel

To gain more insight into future demands and in order to become more flexible, Royal Herkel implemented SAP S/4HANA in 2019. As a result, the company saw the turnover of their products grow by more than twenty percent in 2020.

image
Bilthoven Biologicals

With the NTT DATA Business Solutions it.lifesciences for pharmaceuticals template alongside SAP ERP and a Management Execution System, Bilthoven Biologicals is now in control of the entire integrated supply chain.

image
Sanquin Plasma Products

With SAP ATTP Sanquin Plasma Products minimises the costs to remain compliant and supports a safe supply chain.

image
ARTDECO

With the Implementation of SAP S/4HANA Finance and NTT DATA Business Solutions’ own Solutions ARTDECO ist now ready for Digital Transformation.

image
RAUMEDIC AG – Top-Level AMS & Managed Cloud Services on a Mission for Health

With the SAP expertise and years of experience that NTT DATA Business Solutions brings to the table, there is nothing standing in the way of a successful audit, which means that RAUMEDIC will be able to stay true to its values and maintain its quality standards in production long into...

image
pfm medical

For more than 40 years, pfm medical and its 500 employees have been the embodiment of quality “Made in Germany” in the field of medical technology. The company offers more than 3,100 products and operates in more than 100 markets worldwide from its 12 locations in 10 countries.

image
Synthon B.V., Nijmegen, Netherlands

The innovative industry leader Synthon, located in Nijmegen, produces high-quality generic medicines, biosimilars, as well as new biological and chemical entities.

image
Sanquin, Amsterdam, Netherlands

Sanquin is responsible for safe and efficient blood supply in the Netherlands on a not-for-profit basis. Sanquin also develops and produces pharmaceutical products, conducts high-quality scientific research, and develops and performs a multitude of diagnostic services.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Life Science Blog

Mehr zu den Life Sciences

image
Code of Conduct für Lieferanten

Unser Verhaltenskodex für Lieferanten basiert auf den Prinzipien international anerkannter Standards für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

image
Allgemeine Einkaufsbedingungen der NTT DATA Business Solutions Group

Die Allgemeinen Einkaufsbedingungen (AEB) gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit der NTT DATA Business Solutions AG sowie für die Bestellung und Beschaffung von Waren und Dienstleistungen durch unser Unternehmen.

image
Whistleblowing Policy

A fair and transparent working environment is of great importance to us, therefore the goal of our whistleblower system is to protect employees, customers, business partners and NTT DATA from any form of non-compliance.

image
EULA SAP On Premise

The Legal End User Licenses Agreement (EULA) is a concept based on an aligned set of standard templates for all customer and group contracts. Learn more about the EULA SAP On Premise Software.

image
EULA Own IP and Third Party Software

The Legal End User Licenses Agreement (EULA) is a concept based on an aligned set of standard templates for all customer and group contracts. Learn more about the EULA Own IP and Third Party Software.

image
NTT DATA Group Code of Conduct

The NTT DATA Group Code of Conduct describes our fundamental values and the standards that govern our daily business activities.

image
Legal, Privacy and Trust

Erfahren Sie, wie die NTT DATA Business Solutions AG die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften, Datenschutz und sozialer Verantwortung im täglichen Geschäftsverkehr sicherstellt.

NTT DATA Logo
Screenshot loopa
loopa

Mit loopa, unserem Indoor-Lokalisierungssystem, erfassen Sie Ihre Warenbewegung in Echtzeit, und verbuchen diese automatisch in Ihrem SAP-System. Unser Systemansatz mit aufeinander abgestimmten Schnittstellen reduziert für Sie den Integrationsaufwand.

Junger Ingenieur mit Hololense
Co-Innovationen

Nutzen Sie Co-Innovationen und herhalten Sie Zugang zu unserem innovativen Partner-Netzwerk. Wir verbinden in unserem Innovation Lab Forschung und Praxis. Dafür arbeiten wir mit Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Start-ups und Partnern aus der Industrie zusammen.

Kontaktieren Sie uns

Warum sollten Sie lange nach einer Antwort suchen, wenn Sie einfach mit unseren Experten*innen sprechen können? Schildern Sie uns Ihre besonderen Herausforderungen, und unsere Berater*innen werden Empfehlungen speziell für Ihr Unternehmen ausarbeiten.

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf, wir sind da um Ihnen zu helfen.

Kontakt
Kontakt

Sie erreichen uns persönlich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns