NTT DATA tritt Green Software Foundation als Lenkungsmitglied bei

NTT DATA, ein globaler Anbieter für Digital Business Services und IT-Dienste, ist heute der Green Software Foundation als Lenkungsmitglied (Steering Member) beigetreten. Die Stiftung will den durch Software verursachten CO2-Ausstoß verringern. Vom Beitritt verspricht sich NTT DATA Fortschritte beim Ziel, globale Standards für die Software- und Systementwicklung zu erarbeiten und zu fördern, um im Interesse des Klimaschutzes auf Klimaneutralität hinzuarbeiten.

Grüne Innovationen bei NTT DATA

NTT DATA will der Gesellschaft den Weg zur Klimaneutralität ebnen. Im Rahmen dieser Bemühungen hat das Unternehmen eine Vision zur Erreichung der Klimaneutralität bis 2050 (NTT DATA Carbon-Neutral Vision 2050) erarbeitet. Durch die Förderung „grüner“ Innovationen will NTT DATA die Schaffung einer klimaneutralen Gesellschaft unterstützen. Damit dies gelingt, setzt das Unternehmen auf die Nutzung digitaler Technologien und die Einbeziehung der Kunden in die Entwicklungsphase.

Beitritt zur Green Software Foundation(*1)

Um seine grünen Innovationen weiter voranzubringen, ist NTT DATA der Green Software Foundation am 16. September 2021 als Lenkungsmitglied beigetreten.

Die Green Software Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die im Mai 2021 von der Linux Foundation in Zusammenarbeit mit vier weiteren Unternehmen – Accenture, GitHub, Microsoft und Thoughtworks – gegründet worden. Die Stiftung hat sich das Ziel gesetzt, „die Treibhausgasemissionen in der IKT-Branche bis 2030 um 45 Prozent zu verringern“ – was dem Beschluss des Pariser Klimaschutzabkommens aus dem Jahr 2015 entspricht. Über die Ausarbeitung von neuen Standards und Best-Practice-Regeln für die Werkzeugentwicklung (grüne Softwareentwicklung) sowie deren Verbreitung in der Branche will sie der Branche helfen, weniger CO2 auszustoßen.

Künftige Initiativen

„Wir glauben, dass wir durch den Beitritt zur Green Software Foundation in der Lage sein werden, unsere führende Rolle in der Forschung & Entwicklung und unsere Expertise einzubringen, um die Formulierung grüner Spezifikationen für globale Standardsoftware zu fördern“, erklärte Yo Honma, Representative Director, President und Chief Executive Officer von NTT DATA. „Wir werden darüber hinaus Vorschläge für Mechanismen zur Berechnung der bei der Softwareentwicklung entstehenden CO2-Emissionen unterbreiten und an deren Umsetzung aktiv mitwirken.“

„Durch den Beitritt zu dieser Organisation ist es uns möglich, unseren Beitrag zur Erreichung einer nachhaltigen Gesellschaft zu verstärken und die in unserer Vision für 2050 formulierten Ziele zur Klimaneutralität zu verwirklichen.“ Die Ergebnisse, die wir durch diese Aktivitäten erreichen, werden nicht nur die beim Betrieb von Client-Umgebungen verursachte Umweltbelastung verringern, sondern durch Anwendungen auf die soziale Infrastruktur auch der Gesellschaft zugutekommen.“

(*1)Website der Green Software Foundation: https://greensoftware.foundation/

Die hierin angegebenen Namen von Produkten, Unternehmen und Organisationen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Über NTT DATA Business Solutions

NTT DATA Business Solutions entwirft, implementiert, verwaltet und erweitert SAP-Lösungen kontinuierlich, damit Unternehmen und deren Mitarbeiter sie optimal nutzen können. Dabei greift NTT DATA Business Solutions auf ein herausragendes Know-how für SAP-Lösungen zurück, um das Business seiner Kunden mit den neuesten Technologien zu verknüpfen.

Als Teil der NTT DATA Gruppe und mit engen Beziehungen zu SAP und anderen Partnern bietet NTT DATA Business Solutions Kunden und Interessenten Zugang zu innovativen Lösungen und Entwicklungen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu Innovationen und zum langfristigen Geschäftserfolg.

NTT DATA Business Solutions beschäftigt rund 11.000 Menschen in 30 Ländern.

 

Pressekontakt

Head of Corporate Communications

Silvia Dicke
NTT DATA Business Solutions
Königsbreede 1
33605 Bielefeld, Germany
T: +49 (0) 521 / 9 14 48 – 107
E-mail: [email protected]

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns