Grafik Blogbeitrag Finance AddOns

Wie und wann soll ich auf SAP S/4HANA umstellen? – Die Nachfrage steigt explosionsartig…

Immer mehr SAP-Kunden beschäftigen sich mit dem Umstieg auf SAP S/4HANA. Oft werden aber dabei Vielschichtigkeit und Dauer der Umstellung erheblich unterschätzt. Das zeigt das Feedback aus einer Vielzahl von Kundenfällen.

SAP S/4HANA ist die nächste Generation von SAP ERP-Software und bildet als modernstes ERP unserer Zeit das Rückgrat der digitalen Transformation. Die Erkenntnis, dass der Umstieg ansteht, verbreitet sich immer rasanter innerhalb der SAP-Kundschaft. Daraus ergibt sich zwingend die Beschäftigung mit den Fragen “Wie steige ich auf SAP S/4HANA um?” und “Wann ist für mich der richtige Zeitpunkt, um damit zu starten?”. Viele wiegen sich jedoch in der Sicherheit, dass ja noch sehr viel Zeit bleibe, da das aktuelle SAP ERP/ECC ja “erst” für 2025 abgekündigt ist.

 

Mit unseren SAP S/4HANA-Workshops Antworten erhalten

NTT DATA Business Solutions bietet seit 2015, auf Basis eines eigens entwickelten Vorgehensmodells, verschiedene SAP S/4HANA-Workshops an, mit deren Hilfe die oben gestellten, drängenden Fragen beantwortet werden können.

Am Anfang steht der Value Check, oft gefolgt von einer Roadmap/Strategie-Workshopserie. Die Ergebnisse sind kundenindividuelle Argumente für und Mehrwerte von SAP S/4HANA, das Abstecken von Art und Weise des Umstiegs sowie der Planung von ROI, Budgets, Zeiten und Meilensteinen.

Image SAP S/4HANA Roadmap

Innerhalb der vergangenen 24 Monate ist die Nachfrage nach dieser Form der Unterstützung explosionsartig angestiegen, und über 240 solcher Workshops haben bereits stattgefunden.

Die Ergebnisse zeigen, dass bei nahezu allen teilnehmenden Kunden der Umstieg mehrere Jahre in Anspruch nehmen wird.

Die Gründe sind vielfach in individuellen Kundensituationen zu finden, bei spezifischen Eigenheiten in den Geschäftsprozessen aber auch bei der interne Ressourcen- und Budgetierungslage mit anstehenden oder bereits geplanten SAP und Non-SAP Projekten in der internen IT.

Gleichfalls besteht der Wunsch oder gar die Notwendigkeit, mit der anstehenden Ablösung des bisherigen SAP ERP-Systems, die Chancen zu nutzen, im neuen System „alte Zöpfe“ abzuschneiden, Fehler der Vergangenheit zu korrigieren und die neuen Möglichkeiten von SAP S/4HANA umfänglich auszuschöpfen.

Die richtige Balance finden mit Ihrer S/4HANA Roadmap/Strategie

Dieser Change-Prozess birgt erhebliche Nutzen- und Einsparungspotenziale, benötigt aber zusätzliche Zeit. So werden, von der Entscheidung auf SAP S/4HANA umzusteigen bis, hin zur Inbetriebnahme des neuen Systems, bei vielen Kunden zwischen vier bis sechs Jahre vergehen – auch wenn die reine “Netto-Laufzeit” des Umstiegs-Projektes wesentlich kürzer sein mag.

Lassen Sie nicht zu viel Zeit verstreichen und nutzen Sie unsere Unterstützungsangebote
für die Ableitung Ihrer SAP S/4HANA Roadmap/Strategie

Image AddStore SAP S/4HANA D00 Value Check Image AddStore SAP S/4HANA D10 Roadmap/Strategie

Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

-von Lorenz Beckmann, Principal SAP S/4HANA und SAP Cloud Plattform, NTT DATA Business Solutions AG-
E-Mail: [email protected]

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren

Drei Wege – ein Ziel: SAP S/4HANA. Diese drei Optionen sollten Sie kennen!

Greenfield („Neuanfang“), Brownfield („so viel wie möglich übernehmen“) und Allfield („smart umwandeln“) – welcher ist der richtige Ansatz?

online
06.07.2021
Jetzt anmelden
Ihr Roadmap-Projekt für SAP S/4HANA

Ihr S/4HANA-Transitionsprojekt braucht eine Roadmap, die einzelne Schritte strukturiert, Unsicherheiten aufdeckt und Szenarien „vordenkt“.

online
07.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Abwarten könnte fatal sein

SAP S/4HANA-Transition: Details und Tücken der SAP ERP-Wartungsverlängerung: wir zeigen, warum Sie jetzt handeln sollten.

online
08.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für Brownfield?

Was sind die Vor- und Nachteile einer SAP S/4HANA-Transition nach dem Brownfield-Modell? Wir zeigen einen typischen Brownfield-Ansatz.

online
13.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für eine Selective Data Transition?

Bei einer Transition zu SAP S/4HANA gibt es einen intelligenten Mittelweg zwischen Greenfield und Brownfield: Die Selective Data Transition.

online
14.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für Greenfield?

Beim Greenfield-Ansatz zur SAP S/4HANA-Transition entsteht parallel zum laufenden SAP ERP-System ein neues S/4HANA-System.

online
15.07.2021
Jetzt anmelden

Gebündeltes Wissen von unseren Experten - Sofort loslegen im OnDemand Webinar!

Microsoft Dynamics ERP und SAP ERP: Auswahlberater Trovarit blickt in die Zukunft

Bei Microsoft Dynamics AX & NAV endet der Support. Im Webinar erhalten Dynamics-ERP-Anwender Hilfestellungen vom Marktanalysten Trovarit zur Auswahl ihrer künftigen ERP-Lösung. Denn für ein...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Custom Code Conversion für SAP S/4HANA

Für den Umstieg auf SAP S/4HANA müssen tausende Zeilen Custom Code angepasst werden. Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie diesen Aufwand um bis zu 80%...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Sourcing and Procurement: Flexibles und kollaboratives Lieferantenmanagement

Strategisches Sourcing leicht gemacht: So funktioniert das Zusammenspiel von SAP S/4HANA und SAP Ariba im Einkauf. Unser Webinar zeigt Funktionen und Nutzen für Industrieunternehmen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden

Diese Lösungen könnten Sie auch interessieren

SAP S/4HANA

Was ist SAP S/4HANA? Warum sollte ich umsteigen und wie funktioniert der Übergang? Werden Sie flexibel und agil, indem Sie den digitalen Kern für Ihr Unternehmen implementieren.

Lorenz Beckmann
Lorenz Beckmann
Principal Solution Expert SAP S/4HANA

As graduated industrial engineer, Lorenz has been working in IT in SAP and non-SAP environments since 1997. There he developed – coming from processes – via analytics to in-memory computing with SAP HANA and SAP S/4HANA, for which he is an expert since 2009.

itelligence ist jetzt NTT DATA Business Solutions
So werden wir noch besser für unsere Kunden, Partner und Mitarbeitenden.
Entdecken Sie unsere neue Webseite
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns