Warum die Wartungsverlängerung von SAP ERP kein Grund ist, mit der SAP S/4HANA-Transition zu warten

Können sich SAP ERP Kunden nun bis 2027 entspannt zurücklehnen – Nein!

Im Februar 2020 hat die SAP AG die Mainstream Maintenance für die SAP Business Suite 7 und damit auch für SAP ERP verlängert. Darüber hinaus wurde Extended Maintenance angekündigt und eine Innovationszusage für SAP S/4HANA gegeben:

Im Kern steht eine Pressemitteilung der SAP AG, die auf verschiedene Seiten des SAP Support-Portals verlinkt ist. Dort finden sich komplexe Details, wobei stets nur die zugehörigen SAP Hinweise sowie SAP Product Availability Matrix (PAM) verbindlich sind. Diese Details können sich aber jederzeit ohne weitere Ankündigung ändern.

Dazu gibt es dort diverse komplexe „Wenns und Abers“. So gilt z.B. die Wartungsverlängerung bis 2027/2030 nur für Suite-Komponenten auf einem der drei letzten verfügbaren Enhancement Packages. Für SAP ERP ist das EHP 6.

Auch muss jeder Kunde, der eine Conversion plant – egal ob klassisch oder intelligent – seine Conversion in 2024 abgeschlossen haben. Nur so bleibt genug Zeit, die betreffenden Punkte der Compatibility Scope Matrix noch in 2025 abzuarbeiten, bevor das zugehörige Einsatzrecht am 31.12.2025 endet.

Noch drängender ist der Upgrade-Bedarf für SAP Anwender, die sowohl den ABAP- als auch den JAVA-Stack verwenden. Sie müssen SAP Netweaver bis Ende 2020 auf einen Stand ≥ 7.50 gehoben haben.

Gleichzeitig bietet SAP S/4HANA mit jeder neuen Version noch bessere Effizienz, Akzeptanz und Innovationskraft – sowohl für das klassische Tagesgeschäft als auch für die digitale Transformation.

Es gibt also genug Gründe so schnell wie möglich mit der SAP S/4HANA-Transition zu starten – wie viele andere Unternehmen auch.

Haben Sie Interesse an mehr Details?

Sprechen Sie uns an – Wir unterstützen gerne!

– von Lorenz Beckmann, Principal Solution Expert SAP S/4HANA, S/4HANA Move, NTT DATA Business Solutions AG –
E-Mail: [email protected]

Expertenwissen im OnDemand-Webinar

Die Zukunft der Softwareentwicklung im SAP-Umfeld – So finden Sie die richtige Strategie und etablieren einen sicheren und agilen Prozess

In unserer Webinaraufzeichnung machen wir Sie mit der Strategie von SAP bei der Softwareentwicklung vertraut. Davon ausgehend zeigen wir Ihnen, wie Sie in Ihrem Unternehmen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
So gelingt die Transition des Custom Codes bei der Umstellung auf SAP S/4HANA

Unternehmen, die bislang SAP ERP nutzen, haben den Standard im Laufe der Jahre an ihre individuellen Anforderungen angepasst und um Eigenentwicklungen ergänzt. Wenn diese Unternehmen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Die SAP S/4HANA Transformation als Chance nutzen

In unserem Webinar zeigen wir, welche Vorteile Ihnen SAP S/4HANA mit der it.transform-Methode bringt und erklären, wie Sie in drei Schritten Ihre individuelle Roadmap für...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA: Den richtigen Transitionsweg wählen

2025 kommt schneller als man denkt – und damit das Aus für SAP ERP. Deshalb planen bereits heute viele Unternehmen ihre Roadmap zu SAP S/4HANA....

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Ihre Roadmap für SAP S/4HANA – Einblicke in die Praxis

Eine detaillierte Roadmap ist ein wesentlicher Schritt, um SAP S/4HANA einführen zu können. Doch welche Überlegungen gehören alle dazu? Und welche Vorteile bringt der Planungsaufwand...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Business Transformation – Die Klippen sauber umschiffen

Unternehmenstransformationen gehören zur modernen Wirtschaftswelt: Etwa 60 Prozent aller deutschen Betriebe beschäftigen sich 2018 mit einem solchen Projekt. Dazu gehören Mergers & Acquisitions, Carve-Outs, Splits...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA: So klappt der PoC in zehn Wochen

Eine neue Plattform einführen, die sich signifikant vom bisherigen SAP ERP System unterscheidet? Das muss ein Mammutprojekt sein. Diese Befürchtung haben viele Unternehmen, die sich...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Microsoft Dynamics ERP und SAP ERP: Auswahlberater Trovarit blickt in die Zukunft

Bei Microsoft Dynamics AX & NAV endet der Support. Im Webinar erhalten Dynamics-ERP-Anwender Hilfestellungen vom Marktanalysten Trovarit zur Auswahl ihrer künftigen ERP-Lösung. Denn für ein...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Custom Code Conversion für SAP S/4HANA

Für den Umstieg auf SAP S/4HANA müssen tausende Zeilen Custom Code angepasst werden. Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie diesen Aufwand um bis zu 80%...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Sourcing and Procurement: Flexibles und kollaboratives Lieferantenmanagement

Strategisches Sourcing leicht gemacht: So funktioniert das Zusammenspiel von SAP S/4HANA und SAP Ariba im Einkauf. Unser Webinar zeigt Funktionen und Nutzen für Industrieunternehmen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden

Das könnte Sie ebenfalls interessieren!

#EnablingInnovations

Klingt nach Binsenweisheit, ist aber so: Die Digitalisierung verändert alles, und das in rasender Geschwindigkeit. Wenn Digitalisierung die Antwort ist – was war dann doch gleich die Frage dazu? Wir zeigen Ihnen in 5 Anwendungsfällen, wie innovative Technologien bereits jetzt im Praxiseinsatz sind.

Lorenz Beckmann
Lorenz Beckmann
Principal Solution Expert SAP S/4HANA

As graduated industrial engineer, Lorenz has been working in IT in SAP and non-SAP environments since 1997. There he developed – coming from processes – via analytics to in-memory computing with SAP HANA and SAP S/4HANA, for which he is an expert since 2009.

itelligence ist jetzt NTT DATA Business Solutions
So werden wir noch besser für unsere Kunden, Partner und Mitarbeitenden.
Entdecken Sie unsere neue Webseite
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns