Vorteile EDI: Geschäftsdaten ohne Medienbrüche

Wieviel manueller Aufwand in einzelnen Geschäftsprozessen steckt, weiß jeder Fachbereich: sei es bei der Kundenauftragsabwicklung, beim Rechnungseingang oder in der Konstruktion, wo Zeichnungen ausgetauscht werden. Manuelle Datenerfassung frisst Ressourcen und ist fehleranfällig. Sobald dagegen ein durchgängiger Datenaustausch mit sinnvollen Automatismen und digitalen Workflows eingerichtet ist, beschleunigen sich die Abläufe. Und die Mitarbeiter haben neue Spielräume für produktive Arbeit.

Entscheidend sind dabei die Funktionen des Electronic Data Interchange (EDI). Es ermöglicht einen nahtlosen Austausch von Bestellungen, Rechnungen, Lieferscheinen, Lieferabrufen und Gutschriften zwischen Kunden und Lieferanten. Noch verzichten einige Unternehmen darauf oder nutzen EDI nur auf Wunsch ihrer Großkunden. Auf die Frage, ob ein Unternehmen bereits EDI-fähig ist, gibt es häufig Antworten wie „Wir schicken unsere Rechnung als PDF-Datei“ oder „Bei uns kann man per E-Mail bestellen“. Bei EDI geht es aber um die Übertragung von strukturierten Daten, die maschinenlesbar sind und automatisiert verarbeitet werden.

Vorteile von EDI: Fluss statt Medienbruch

Elektronischer Datenaustausch läuft im Idealfall direkt von Maschine zu Maschine, wenn zum Beispiel eine Rechnung von der Auftragsbearbeitungssoftware des Lieferanten zur Buchhaltungssoftware des Kundenunternehmens übertragen wird. Relevante Inhalte aus E-Mails oder PDF-Rechnungen müssen die Mitarbeiter dagegen zur weiteren Bearbeitung manuell erfassen. Das sind klassische Medienbrüche mit zusätzlichen Arbeitsschritten und Kosten.

Der Datenaustausch via EDI ist also ein bedeutender Faktor zur effizienten Kommunikation von Unternehmen mit ihren Geschäftspartnern. Wichtig ist dabei eine zuverlässige und funktionale EDI-Lösung, die leicht zu bedienen ist und eine sichere und transparente Übertragung ermöglicht. Viele Unternehmen nutzen bereits lange elektronischen Datenaustausch und haben größtenteils ihre Kunden angebunden. Doch die EDI-Welt hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Einige Software-Hersteller von bestehenden Integrationslösungen gibt es nicht mehr oder deren Software ist veraltet: Zum Beispiel bietet die Lösung keine Unterstützung mehr für aktuelle Themen im EDI-Umfeld, wie etwa AS2 oder OFTP2 als alternative und kostengünstigere Datenkommunikation.

Immer mehr Akteure

Hinzu kommt, dass die Durchdringung des Datenaustauschs von Unternehmen mit ihren Lieferanten nochmals deutlich zugenommen hat. War früher nur die elektronische Anbindung von A-Lieferanten im Fokus, so werden nun bereits kleinere Lieferanten aufgefordert, Daten elektronisch zu senden und zu empfangen. Auch die Seite der Lieferanten betrachtet das Thema EDI inzwischen aus der Sicht des Einkaufs, um dabei ebenfalls ihre Lieferantenprozesse zu automatisieren. Somit kommt es bei Unternehmen immer wieder zu Neueinführungen einer Integrationslösung. Eine optimale Lösung orientiert sich bei den technischen Anforderungen und bei der Gestaltung der Konfiguration und des Monitorings an den Bedürfnissen der jeweiligen Branche.

Intuitive Benutzeroberflächen

Intuitive Benutzeroberflächen und ein fachliches Monitoring von Datenbelegen sollten es Umsteigern von einer anderen Integrationslösung und Neueinsteigern in das Thema EDI leicht machen. Stichwort Monitoring: Um bei der komplett automatisierten EDI-Kommunikation den Überblick zu behalten, beinhalten moderne Lösungen ein optimiertes, fachliches Monitoring. Aufgrund von Daten wie beispielsweise der Bestell-, Artikel- oder Rechnungsnummer, können EDI-Daten gefunden und Prozesse nachvollzogen werden – und das ganz ohne hochspezifische EDI-Begriffe. Dabei hilft eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die auch auf mobilen Geräten darstellbar ist.

Innerhalb des Monitorings kann die IT-Abteilung jederzeit alle technischen Einzelaktivitäten der Geschäftsprozesse überwachen. So behalten die Verantwortlichen jederzeit den Überblick über alle EDI-Vorgänge und können bei Bedarf eingreifen und Korrekturen vornehmen.

– von Roman Kruse, Head of Center of Excellence, Discrete Industries, NTT DATA Business Solutions AG –
E-Mail: [email protected]

Diskutieren Sie mit unseren Experten vor Ort oder im Webinar:

Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden
Transformation NOW! 2021 – Transformation through Togetherness

Die Transformation NOW! – ehemals itelligence World – gehört zum unverzichtbaren Termin im Kalender der SAP-Anwendercommunity. Hier treffen Experten auf Expertisen, hier gibt es Inspiration,...

Virtuell
16.06.2021 – 17.06.2021
Jetzt anmelden

Gebündeltes Expertenwissen zum Thema – Sofort loslegen im OnDemand Webinar

Maschinenintegration mit SAP

Maschinenintegration – welche Ziele können Unternehmen damit erreichen? Welche Prozesse sind betroffen und wohin mit den Daten? Diese und weitere Fragen beantwortet unser Webinar und...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Künstliche Intelligenz – ab wann macht sie in Ihren Prozessen Sinn?

Wo kann es für Unternehmen sinnvoll sein, Machine Learning, Bilderkennung oder intelligente Assistenzsysteme einzusetzen? Im Webinar verlassen wir die Theorie und zeigen aktuelle Anwendungsbeispiele. Sie...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Varianten einfacher managen

Wer dem Kunden wenig Variantenvielfalt bietet, verliert schnell den Anschluss. Knackpunkt ist aber die aufwendige, zeitaufwändig Variantenkonfiguration. Erfahren Sie, wie Sie die Variantenkonfiguration im Unternehmen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Effizienzsteigerung durch Augmented Reality (AR) – Potenzielle Einsatzmöglichkeiten mobiler Devices

Die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung hat Potenzial – vor allem bei komplexen Aufgaben, etwa in der Konstruktion und der Wartung von Maschinen. Es ermöglicht zudem...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Bedarfsorientierte Wiederbeschaffung – So gelingt die Umsetzung flexibler Beschaffungsstrategien

Im Webinar zeigen wir, wie Sie Ihren Lagerbestand nach Bedarf managen und kurze Lieferzeiten trotz Produktvielfalt garantieren. Lernen Sie das Demand Driven Material Requirements Planning...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
So meistert die Wittenstein SE die Herausforderungen der Stammdatenpflege

Marco Halbmann, Inhouse Consultant MDM bei der WITTENSTEIN SE berichtet in unserem Webinar aus erster Hand, wie der Transfer vom alten ERP-System zu SAP ablief...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Individuelle Integrationslösungen – MicroSCADA und Traceability: zwei Praxisbeispiele

Unser Webinar zeigt, wie Sie mit SCADA- und Traceability-Lösungen Ihre Produktivität, Effizienz, Reaktionsschnelligkeit und Qualität in der Praxis erhöhen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
ECM-Produktakte: So bändigen Sie das Dokumenten-Chaos

Unser Webinar zeigt, wie ein unternehmensweit konsistenter und nahtloser Content-Fluss Verwaltungskosten spart und die Prozesseffizienz steigert. Ein Lösungsansatz dafür ist Enterprise Content Management (ECM) und...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Forschungsprojekt smartFoodTechnologyOWL – Wie Industrie 4.0 die Lebensmittelindustrie verändert

Unser Webinar zeigt Ihnen anhand eines Forschungsprojekts, mit welchen Fragen sich die Lebensmittelindustrie in Bezug auf Industrie 4.0 beschäftigt. Ein Aspekt ist z. B., wie...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Cloud for [email protected] – Data Quality Service

In unserem Webinar stellen wir Ihnen den ISO/IEC-normenkonformen Industriestandard vor und machen Sie in einer Live-Demo mit unserer SAP-basierten Lösung ClassCockpit Cloud vertraut.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Intelligente Vorhersagen mit SAP Predictive Analytics

Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Anwendungsfälle mit SAP Predictive Analytics. Im Zeitalter der Digitalisierung, großer Datenmengen und komplexer Zusammenhänge ist...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Business Transformation mit Enterprise Content Management: Prozesse beschleunigen und Verwaltungskosten sparen

Erfahren Sie, wie ein unternehmensweit konsistenter, nahtloser und effizienter Content-Fluss nicht nur Verwaltungskosten spart, sondern auch Compliance-Risiken abbaut.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Kundenaufträge schnell und fehlerfrei verarbeiten

Kundenaufträge trudeln in den unterschiedlichsten Datenformaten im Unternehmen ein. Die manuelle Weiterverarbeitung ist aufwendig und fehleranfällig. Abhilfe schafft eine intelligente Automatisierung.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Machine Learning: Willkommen im ersten Projekt

Mittels Machine Learning und KI lassen sich Prozesse automatisieren. Aber nicht jede Aufgabe taugt dafür. Unser Webinar zeigt, wie ein Machine-Learning-Projekt mit geringem Risiko umsetzbar...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Verträge digital verwalten und überblicken – das Ende des Aktenordners

Vielen Unternehmen fehlt der Überblick über Verträge, Laufzeiten und Fristen. Ein digitales Vertragsmanagement bündelt die Dokumente für einen schnellen und sicheren Zugriff. Unser Webinar zeigt...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Mit KPIs und Kennzahlen den Einkauf zum Erfolg steuern

KPIs und Kennzahlen helfen dem Einkauf dabei, die strategischen Ziele im Blick zu behalten und in die passende Balance zu bringen. Worauf es ankommt, erfahren...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP und Office 365: Das Beste aus beiden Welten

Auf der Microsoft Cloud-Plattform Azure vereinen sich Office-365-Anwendungen und die wichtigsten SAP-Lösungen. Welche Mehrwerte das für Ihr Business bringt, zeigt unser Webinar.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Tschüss SAP Business Connector – ELSTER Anbindung über NTT DATA Business Solutions!

Wie binde ich in Zukunft die neue ELSTER-Schnittstelle „ERiC“ und andere Schnittstellen an? Unser Webinar zeigt die wichtigsten Optionen für Ihr Unternehmen.

online
22.10.2019
Jetzt anmelden
Neue Lösungen mit it.inspire – Ein methodisches Vorgehen für innovative Lösungen

In einer Zeit des technologischen Umbruchs sind neue Produkte und Geschäftsmodelle gefragt. Aber wie kann Ihr Unternehmen effizient und tragfähig Innovationen entwickeln? Im Webinar zeigen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Robotic Process Automation: Mitarbeiter entlasten, Freiräume schaffen

Die Arbeitslasten in den Unternehmen steigen. Entsprechend wächst die Nachfrage nach automatisierten Prozessen. Unser Webinar zeigt das Potenzial von Robotic Process Automation – und die...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Anforderungen der digitalen Generation – So gewinnen und halten Sie junge Mitarbeiter im Team

Der Einzug der Generation Y und Z ist gleichzeitig Chance und Herausforderung für die Unternehmen. Was sich am Arbeitsplatz ändern muss, zeigt unser Webinar.

online
15.11.2019
Jetzt anmelden
eInvoicing mit dem ZUGFeRD Standard

eInvoicing – Die papierlose Rechnung ist kein Traum mehr Laut einer Studie werden in Deutschland ca. 32 Mrd. Rechnungen ausgedruckt, kuvertiert und versendet. Der Anteil an...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
it.x-EDIconnect – die moderne Alternative zu den bestehenden EDI-Systemen

it.x-EDIconnect stellt die neue Alternative zu den technisch veralteten EDI-Konvertern dar. Mit seinen modernen grafischen Oberflächen zur Konfiguration von EDI-Partnern und Monitoring von EDI-Nachrichten hebt...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Neue Ideen digital entwickeln – Innovationen vorantreiben mit SAP Innovation Management 2.0

Vergessen Sie den „Ideenkasten“ im Unternehmen. Dazu sind Ideen und Innovationen viel zu wichtig! Beteiligen Sie alle Mitarbeiter am Ideenfindungsprozess – und das endlich effizient...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
So erstellen Sie eine wegweisende PLM-Strategie und Roadmap

Die Produktentwicklung stellt höchste Ansprüche an jedes Unternehmen. Eine kluge PLM-Strategie/Roadmap schafft durchgängige und effiziente Prozesse – von der Produktinnovation bis zum Service.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
NTT DATA Business Solutions eInvoice-Suite

Mit der NTT DATA Business Solutions „eInvoice-Suite“ zur 100% digitalen Rechnungsverarbeitung. Wir präsentieren Ihnen die Möglichkeiten zur Verarbeitung Ihrer Ein- & Ausgangsrechnungen, egal ob PDF,...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
3D-Visualisierung konsequent nutzen – Wertvolle Modelle mit SAP 3D Visual Enterprise

3D-Modelle sind aufwändig in der Erstellung, werden dann aber oft nur in der Konstruktion genutzt. Warum eigentlich? Mit Visual Enterprise profitieren auch andere Bereiche von...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
it.booster procurement analytics – Unsere Ready-to-Run-Lösung für den Einkauf

Mit KPIs und Kennzahlen bringt der Einkauf seine Ziele in die richtige Balance: er senkt die Kosten und steigert gleichzeitig Sicherheit und Flexibilität. Realisieren lässt...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Planung bei starker Volatilität: Von S&OP bis zur Produktionsfeinplanung

Um kurzfristig auf Veränderungen zu reagieren, brauchen Fertigungsunternehmen eine integrierte Absatz-, Kapazitäts- und Produktionsfeinplanung. Unser Webinar zeigt, wie das funktioniert.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Sourcing and Procurement: Flexibles und kollaboratives Lieferantenmanagement

Strategisches Sourcing leicht gemacht: So funktioniert das Zusammenspiel von SAP S/4HANA und SAP Ariba im Einkauf. Unser Webinar zeigt Funktionen und Nutzen für Industrieunternehmen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Production: Integrative Produktionssteuerung mit Anbindung eines 3D-Druckers

Fertigungssteuerung mit SAP Digital Manufacturing Cloud und direkter Maschinenansteuerung sowie intelligenter Qualitätsprüfung? Unser Webinar demonstriert, wie das geht.

online
w
Jetzt anmelden
Logistics: Fahrerloser Transport und digitale Versandsteuerung

Wie funktioniert eine autonome Produktionsversorgung? Alles über die Möglichkeiten des SAP Extended Warehouse Management im Webinar.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Transportation: Optimierte Transportsteuerung und Frachtkostenberechnung

Dienstleisterintegration und digitale Frachtkostenabrechnung: So optimieren Sie Ihre Transportsteuerung. Ein Webinar für Logistiker und Supply Chain Manager.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie – jetzt kennenlernen

Gesucht wird: eine zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie für die Konsumgüterindustrie. Gefunden haben wir SAP EWM, TM und Ihre Road to Supply Chain Execution. Alles dazu...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für Fachbereiche und Management

KPIs und Kennzahlen sind für eine zielführende Steuerung unverzichtbar. Mit der SAP Analytics Cloud (SAC) erhalten Fachbereiche und Management vielfältige Möglichkeiten und umfassende Handlungsfreiheit. Mehr...

online
02.02.2021
Jetzt anmelden
Tür auf zur planbaren Digitalisierung: Digital Innovation Framework und Maturity Index

Eine Digitalisierungsstrategie und Roadmap? Oftmals scheitert bereits die Planung und erst recht die Umsetzung. Wir zeigen eine smarte Methodik und Tools, die bei Analyse, Konzeption...

online
Online
Jetzt anmelden

Lösungen die Sie interessieren könnten

Produktion

Durch Vernetzung, intensive Datennutzung und präzise Steuerung aller Prozesse verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit und Qualität Ihrer Fertigung. Nutzen Sie schnellere Abfragen, um echte Transparenz über Beschaffung, Produktion, Bestand und Bedarf im Unternehmen zu erhalten. Das ist die Basis für eine störungsfreie, kostenoptimale Fertigung, Produktionsplanung und Steuerung und der erste Schritt Richtung Fertigung 4.0.

itelligence ist jetzt NTT DATA Business Solutions
So werden wir noch besser für unsere Kunden, Partner und Mitarbeitenden.
Entdecken Sie unsere neue Webseite
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns