SAP Digital Manufacturing Cloud & SAP Extended Warehouse Management – Supply Chain Simplifications

SAP Digital Manufacturing Cloud (SAP DMC): Erleichterte Produktionsintegration und Erhöhung der Transparenz durch synchrone Buchungen

Eine entscheidende Phase in einem SAP EWM Projekt ist, wenn sich Kunden und Projektpartner für eine Art der Produktionsversorgung entschließen müssen.

Durch die SAP Digital Manufacturing Cloud (SAP DMC) Integration in SAP Extended Warehouse Management (EWM) werden die Prozesse für die erweiterte Produktionsversorgung in SAP EWM (EWM verwalteter Produktionsversorgung) verschlankt und effektiver. So kann z. B. die Art der Bereitstellung von einer Push- zu einer Pull-Strategie umgestellt werden. Diese Umstellung wird ermöglicht, indem die Fertigungsmitarbeiter am Arbeitsplatz die Materialbereitstellung der Fertigungsaufträge selbst steuern. SAP DMC bietet dazu innerhalb der Auftragsverwaltung eine eigene Funktionalität, die es den Mitarbeitern in der Weboberfläche ermöglicht die Mengen der Komponenten zum Fertigungsauftrag selbst freizugeben.

SAP Digital Manufacturing Cloud sorgt für effektive Prozesse

Der Rückmeldungsprozess des Fertigungsmitarbeiters löst direkt im SAP EWM System einen Lagerauftrag zur Kommissionierung der angeforderten Mengen des Mitarbeiters aus und eine Beförderung zum ebenfalls im SAP EWM verwalteten Produktionsversorgungsbereichs. Der aus dem SAP DMC zurückgemeldete Verbrauch wird synchron verbucht. Nachdem der Fertigungsauftrag abgeschlossen und der Verbrauch zurückgemeldet ist, erfolgt wiederum automatisiert eine Anlieferung im SAP EWM, welche zusätzlich mit definierten Prüfregeln aus dem SAP QM (Qualitätsmanagement) angereichert werden kann. Anschließend erfolgt die Wareneingangsbuchung zum Produktionsauftrag im SAP EWM. Durch diesen Prozess entsteht eine durchgängige Integration zwischen Lager und Produktion.

Produktionsintegrationsprozess

 

SAP Digital Manufacturing Cloud (DMC) Integration in SAP Extended Warehouse Management (EWM)

Zusätzlich ist zu erwähnen, dass die aus der Fertigung bereitgestellten Komponenten durch den Produktionsmitarbeiter bereits verpackt an das Lager übergeben werden können. SAP DMC ermöglicht hierfür innerhalb der Werkeroberfläche (POD) eine Möglichkeit, Verpackungseinheiten unter Berücksichtigung von Packregeln zu erzeugen.

SAP DMC sorgt für vollständige Transparenz

Neben der Lagerintegration liegt der eigentliche Fokus von SAP DMC sicher darin, Fertigungsmitarbeiter bei der Durchführung der Produktions- und Montageschritte zu unterstützen und zugleich für das gesamte Unternehmen Transparenz über die durchgeführten und anfallenden Produktionsprozesse zu schaffen. Zum einen unterstützt das System durch seine moderne UI einfach und effektiv Informationen wie Arbeitsanweisungen zu visualisieren und zum anderen dabei Prozesse wie eine Feinplanung der Produktionsaufträge aufgrund von kurzfristigen Veränderungen in der Produktion vorzunehmen.

Ebenso lassen sich Prozesse für eine Einzelanfertigung (Loßgröße 1) realisieren, Serialnummern abbilden, Maschinenanbindung sowie Kennzahlenvisualisierungen umsetzen.

Wenn Sie Fragen zum Thema haben oder vor ähnlichen Herausforderungen stehen, zögern Sie nicht mich anzusprechen.

-von Christopher Kuhn, Specialized Sales Logistics, NTT DATA Business Solutions AG-
E-Mail: [email protected]

Sie möchten mehr über unsere Versandlogistik-Lösungen erfahren? Besuchen Sie uns vor Ort oder im nächsten Webinar!

Virtual Logistics Booth – Die virtuelle NTT DATA Business Solutions Logistik-Messe

Der virtual Logistics Booth ist unser virtueller Messestand, auf welchem unsere Experten Ihnen ihr geballtes Logistikwissen und unsere Top Logistik-Themen präsentieren. Wählen Sie aus einer...

online
online
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden

Gebündeltes Wissen zum Thema Supply Chain – Sofort loslegen im OnDemand Webinar

Automatisierte Versandabwicklung – Teil 1: Schaffen Sie die Basis für die automatisierte Versandabwicklung in SAP ERP und S/4HANA

Teil 1 unserer vierteiligen Webinarreihe zum Thema automatisierte Versandabwicklung mit SAP ERP und SAP S/4HANA: Schaffen Sie die Basis für die automatisierte Versandabwicklung in SAP...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 2: Effiziente Sendungsbearbeitung mit Packtisch und Waagenadapter

In unserer 4-teiligen Webinar Reihe geben wir Ihnen einen Gesamtüberblick über unser Produktportfolio rund um das Thema „Automatisierte Versandabwicklung mit it.x-press“. In Teil 2 erfahren...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 3: Frachtkostenermittlung und Frachtkostenkontrolle mit it.x-freight charge und it.x-freight invoice

In unserer 4-teiligen Webinar Reihe geben wir Ihnen einen Gesamtüberblick über unser Produktportfolio rund um das Thema „Automatisierte Versandabwicklung mit it.x-press“. In Teil 2 erfahren...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 4: Sanktionslistenprüfung und integrierte Exportprozesse in SAP ERP und S/4HANA

Von A wie Atlas bis Z wie Zoll – In unserem Webinar erfahren Sie alles über it.x-checkit und it.x-press.atlas, unsere Lösungen für Sanktionslistenprüfung und integrierte...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Varianten einfacher managen

Wer dem Kunden wenig Variantenvielfalt bietet, verliert schnell den Anschluss. Knackpunkt ist aber die aufwendige, zeitaufwändig Variantenkonfiguration. Erfahren Sie, wie Sie die Variantenkonfiguration im Unternehmen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
ECM-Produktakte: So bändigen Sie das Dokumenten-Chaos

Unser Webinar zeigt, wie ein unternehmensweit konsistenter und nahtloser Content-Fluss Verwaltungskosten spart und die Prozesseffizienz steigert. Ein Lösungsansatz dafür ist Enterprise Content Management (ECM) und...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Intelligente Vorhersagen mit SAP Predictive Analytics

Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Anwendungsfälle mit SAP Predictive Analytics. Im Zeitalter der Digitalisierung, großer Datenmengen und komplexer Zusammenhänge ist...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Sanktionslistenprüfung und Zollanmeldung

Unsere SAP-basierten Lösungen it.x-checkIT und it.x-press.atlas unterstützen Unternehmen entlang des gesamten Exportprozesses. In unserem Webinar erfahren Sie, was die Lösungen im Detail bieten!

online
Online
Jetzt anmelden
Digitales Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement

Mit unserer it.DGMSuite etablieren Sie ein effektives und effizientes Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement. Welche Funktionen die Suite bereitstellt und wie die Einführung gelingt – das erfahren...

online
Online
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain mit SAP TM

Mit SAP TM erreicht die Digitalisierung der Extralogistik das nächste Level. Wo die Vorteile liegen und wie die Einführung zum Erfolg wird, verraten wir Ihnen...

online
Online
Jetzt anmelden
Ergonomische Packtischlösung für SAP

Unsere Packtischlösung it.x-pack-IT unterstützt sämtliche Arbeitsschritte am Packtisch und steigert damit die Effizienz und den Komfort. Wie das im Detail aussieht und in der Praxis...

online
Online
Jetzt anmelden
Mehr Effizienz mit SAP-basierter Versandsoftware

Mit unserer Versand- bzw. Multi-Carrier-Software it.x-press verfügen Sie über eine Schnittstelle zu etlichen KEP-Dienstleitern und Speditionen und unterstützen die Versandabwicklung durchgängig. In unserem Webinar erfahren...

online
Online
Jetzt anmelden
Neue Ideen digital entwickeln – Innovationen vorantreiben mit SAP Innovation Management 2.0

Vergessen Sie den „Ideenkasten“ im Unternehmen. Dazu sind Ideen und Innovationen viel zu wichtig! Beteiligen Sie alle Mitarbeiter am Ideenfindungsprozess – und das endlich effizient...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
So erstellen Sie eine wegweisende PLM-Strategie und Roadmap

Die Produktentwicklung stellt höchste Ansprüche an jedes Unternehmen. Eine kluge PLM-Strategie/Roadmap schafft durchgängige und effiziente Prozesse – von der Produktinnovation bis zum Service.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
3D-Visualisierung konsequent nutzen – Wertvolle Modelle mit SAP 3D Visual Enterprise

3D-Modelle sind aufwändig in der Erstellung, werden dann aber oft nur in der Konstruktion genutzt. Warum eigentlich? Mit Visual Enterprise profitieren auch andere Bereiche von...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 5: Effiziente Sendungsbearbeitung 2.0 mit it.x-packIT EWM

Wir zeigen, wie Sie verschiedene Packszenarien im SAP EWM abbilden und erklären die Integration der EWM Prozesse in eine moderne Versandlogistik – so werden Sie...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
it.x-validate: Zuverlässig liefern mit validen Adressen

Unser SAP AddOn it.x-validate sorgt automatisiert dafür, dass Sie zum Warenversand nur valide Empfängeradressen nutzen. Wie das im Detail aussieht und in der Praxis funktioniert,...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden
Planung bei starker Volatilität: Von S&OP bis zur Produktionsfeinplanung

Um kurzfristig auf Veränderungen zu reagieren, brauchen Fertigungsunternehmen eine integrierte Absatz-, Kapazitäts- und Produktionsfeinplanung. Unser Webinar zeigt, wie das funktioniert.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Sourcing and Procurement: Flexibles und kollaboratives Lieferantenmanagement

Strategisches Sourcing leicht gemacht: So funktioniert das Zusammenspiel von SAP S/4HANA und SAP Ariba im Einkauf. Unser Webinar zeigt Funktionen und Nutzen für Industrieunternehmen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Production: Integrative Produktionssteuerung mit Anbindung eines 3D-Druckers

Fertigungssteuerung mit SAP Digital Manufacturing Cloud und direkter Maschinenansteuerung sowie intelligenter Qualitätsprüfung? Unser Webinar demonstriert, wie das geht.

online
w
Jetzt anmelden
Logistics: Fahrerloser Transport und digitale Versandsteuerung

Wie funktioniert eine autonome Produktionsversorgung? Alles über die Möglichkeiten des SAP Extended Warehouse Management im Webinar.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Transportation: Optimierte Transportsteuerung und Frachtkostenberechnung

Dienstleisterintegration und digitale Frachtkostenabrechnung: So optimieren Sie Ihre Transportsteuerung. Ein Webinar für Logistiker und Supply Chain Manager.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie – jetzt kennenlernen

Gesucht wird: eine zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie für die Konsumgüterindustrie. Gefunden haben wir SAP EWM, TM und Ihre Road to Supply Chain Execution. Alles dazu...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Track and Trace: Ortungssysteme in der Logistik

Ortungstechnologien ermöglichen Transparenz und eine höhere Automatisierung Ihrer Logistikprozesse. Lernen Sie die Mehrwerte einer lückenlosen Echtzeit-Nachverfolgung Ihrer Ladungsträger kennen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für Fachbereiche und Management

KPIs und Kennzahlen sind für eine zielführende Steuerung unverzichtbar. Mit der SAP Analytics Cloud (SAC) erhalten Fachbereiche und Management vielfältige Möglichkeiten und umfassende Handlungsfreiheit. Mehr...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Tür auf zur planbaren Digitalisierung: Digital Innovation Framework und Maturity Index

Eine Digitalisierungsstrategie und Roadmap? Oftmals scheitert bereits die Planung und erst recht die Umsetzung. Wir zeigen eine smarte Methodik und Tools, die bei Analyse, Konzeption...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Prozessautomatisierung aus der Kundenpraxis: So profitieren Sie von Tracking in der Logistik

Was, wo, wohin? Wer Waren effizient bewegen will, braucht viele Daten. Bluetooth-Sender erleichtern dabei den Logistikalltag. In unserer Aufzeichnung von der Transformation NOW! 2021 zeigen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

E-Book Extralogistik 2025+: Die Zukunft der Extralogistik

Bei der Extralogistik stehen Unternehmen vor einer paradoxen Situation: Sie sollen einerseits der kontinuierlich steigenden Nachfrage der Kunden nachkommen. Anderseits werden sie für die negativen Folgen des Verkehrs in die Pflicht genommen. Hinzu kommt der stetig wachsende Personalmangel bei den Fahrerinnen und Fahrern. Wollen Sie diese Herausforderungen meistern, kommt es auf die kluge Kombination verschiedener Ideen und Innovationen an. Welche das sind, wie Ihnen der Wandel gelingt und welche Rolle dabei eine durchgängige IT spielt – das lesen Sie in unserem E-Book.

E-Book Intralogistik 2025+: Die Zukunft der Intralogistik

Immer anspruchsvoller werdende Kunden, eine deutlich wechselhafter gewordene Nachfragelage und gleichzeitig können sich Unternehmen nicht mehr vollständig auf ihre Supply Chain verlassen. Das alles wirkt sich auch auf die Intralogistik aus. Je effizienter und flexibler die Prozesse ausgerichtet sind, desto besser können die neuen Anforderungen erfüllt werden. Erforderlich sind dafür Veränderungen in vier Dimensionen. Welche Dimensionen das sind, wie Ihnen der Wandel gelingt und welche Rolle dabei eine durchgängige IT spielt – das lesen Sie in unserem kostenlosen E-Book.

SAP Supply Chain Management

Integriertes Supply Chain Management steigert den Geschäftserfolg. Mit dem Supply Chain Management von SAP (SAP SCM) können Sie Ihren Materialfluss gezielt planen, Ihre Lieferketten steuern und bringen durch gut geplante Logistik Ihre Geschäfte ins Rollen.

SAP Supply Chain Planning

Durch konsequentes Supply Chain Planning bringen Sie Angebot und Nachfrage ins Gleichgewicht – und halten von der Absatz- und Beschaffungsplanung über die Produktionsfeinplanung bis hin zum Bestandscontrolling alle Eventualitäten im Blick.

SAP Supply Chain Execution

Die SAP Supply Chain Execution Platform (SAP SCE) verzahnt alle intra- und extralogistischen Prozesse. Damit verfügen Unternehmen über eine integrative End-to-End-Lösung, um Lagerverwaltung, Transportplanung und Hofsteuerung flexibel und effizient zu steuern.

teknowlogy/PAC-Studie bestätigt: NTT DATA Business Solutions ist führender Anbieter im Bereich Digital Factory
E-Book Machine Learning

Machine Learning ist Ihnen näher, als Sie vielleicht denken: Erfahren Sie im E-Book, wie Sie ein Machine Learning-Tool für den Einsatz Künstlicher Intelligenz in Ihrem Unternehemen etablieren. In nur 60 Tagen.

Leitfaden ERP-Einführung

Das passende ERP-System auszuwählen, ist die eine Sache. Die erfolgreiche Einführung eine andere. Denn es gibt einige organisatorische Faktoren, die es unbedingt zu beachten gilt. In unserem Leitfaden lesen Sie, welche.

Produktion

Durch Vernetzung, intensive Datennutzung und präzise Steuerung aller Prozesse verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit und Qualität Ihrer Fertigung. Nutzen Sie schnellere Abfragen, um echte Transparenz über Beschaffung, Produktion, Bestand und Bedarf im Unternehmen zu erhalten. Das ist die Basis für eine störungsfreie, kostenoptimale Fertigung, Produktionsplanung und Steuerung und der erste Schritt Richtung Fertigung 4.0.

Logistik

Industrie 4.0 und globaler Vertrieb machen Lieferketten komplexer denn je. Gefragt sind deshalb Supply Chain Systeme, die Planung und Ausführung nahtlos verbinden und Echtzeit-Informationen bereitstellen – für reduzierte Frachtkosten, fundierte Entscheidungen und rechtzeitige Planänderungen.

E-Book für die Fertigungsindustrie: Die Zukunft meistern

Wie lässt sich die eigene Produktion profitabel und innovativ halten? Welche Technologien versprechen Zukunftsfähigkeit? In unserem E-Book skizzieren wir die wesentlichen technologischen und wirtschaftlichen Trends, die den Standort Deutschland treffen. Wir beschreiben die Chancen und zeigen, welche Rolle Ihrem ERP-System dabei zukommt.

E-Book: Auswahlhilfe ERP-Software

Welche Kriterien müssen Sie bei der Auswahl einer ERP-Software beachten? Vor der Entscheidung für ein neues ERP-System stehen meist mehrere Lösungen auf dem Prüfstand. Mit unserer ERP-Auswahlhilfe geben wir Ihnen neun Kriterien an die Hand, auf die Sie bei der Evaluierung achten sollten.

IoT-Wörterbuch

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Internet of Things und Industrie 4.0? Was ist ein digitaler Zwilling? Welches Ziel verfolgt die Design Thinking Methode? Im IoT-Wörterbuch finden Sie alle Begriffe rund um IoT und Industrie 4.0 einfach erklärt.

Christopher Kuhn
Christopher Kuhn
Specialized Sales Logistics

Christopher Kuhn arbeitet seit mehr als 5 Jahren im Umfeld SAP Supply Chain Execution an komplexen Logistik Herausforderungen unter anderem mit Automatisierungstechnik und umfangreichen Transport- und Versandanforderungen. Als specialized Sales bei der NTT DATA Business Solutions AG verantwortet er vertriebsseitig die SAP Lösungen für SCE und unterstützt Kunden im Pre-Sales in der Vorbereitung Ihrer IT Logistikprojekte.

Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns