SAP Business Explorer (SAP BEx) Unternehmenssteuerung nach dem „BExit“

Lange war der SAP Business Explorer (SAP BEx) im SAP-Umfeld die erste Wahl, um aus hochwertigen Daten nützliches Wissen zu machen. Denn die flexiblen Query-, Reporting- und Analyse-Tools boten sowohl Anwendern aus der IT-Abteilung als auch unterschiedlichen Fachbereichen alles, was für ihre Arbeit erforderlich war. Nun gilt es, SAP BEx nach und nach abzulösen.

BI-Technologien als Schlüssel zum Erfolg

Gefragt sind heute Analytics- und BI-Technologien, die in Echtzeit mit den rasant steigenden Datenmengen umgehen können. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens IDC soll das Volumen bis 2025 von aktuell 16,1 auf 163 Zettabytes steigen. In diesen Daten steckt enormes Potenzial. Und so rückt das Thema Business Intelligence (BI) immer stärker in den Fokus.

Image Digital Boardroom
In der neuen SAP-Analytics-Landschaft ist der SAP Digital Boardroom ist das ultimative Cockpit für die Unternehmenssteuerung.

Daten und Analysen sind der Grundstein digitaler Unternehmen, moderne analytische Lösungen der nächsten Generation der Schlüssel zum Erfolg. Sie liefern Informationen in Echtzeit, beschleunigen Entscheidungen und steigern dadurch die Reaktionsgeschwindigkeit auf wechselnde Kundenanforderungen.

Mit SAP BW/4HANA in die digitale Zukunft

SAP hat ein Lösungsportfolio vorgelegt, das diesen Entwicklungen gerecht wird –auch in der Cloud. Die SAP Analytics Cloud erfüllt alle elementaren Analyseanforderungen (Reporting, Analyse, Planung und Simulation) an zentraler Stelle und verarbeitet auch „On Premise“ vorgehaltene Daten. Im reinen On-Premise-Betriebsmodell stehen außerdem etablierte analytische Softwarelösungen zur Verfügung. Die Schlüsselrolle spielt dabei SAP BW/4HANA – eine komplett neue Data-Warehousing-Lösung, die ganz auf SAP HANA ausgerichtet ist. Sie vereint Reporting, Dashboards, Analysefunktionen und Apps. Von jeder Stelle aus sind Drill-Throughs und Drill-Downs zu anderen Anwendungen möglich. Damit lassen sich komplexe Analysen nicht nur deutlich schneller ausführen als mit anderen Systemen. Erstmals sind Auswertungen im Petabyte-Bereich möglich, wie sie beispielsweise für IoT-Szenarien benötigt werden.

Grafik SAP Analytics Strategie EPM2
Der SAP Business Explorer ist Vergangenheit. Statt dessen hält die SAP diverse neue Analytics-Software bereit – egal ob On-premise oder Cloud.

Umsteigen – ja oder nein?

Wer künftig auf SAP BW/4HANA setzen will, muss wechseln. Denn die neue Enterprise-Data-Warehouse-Suite unterstützt ausschließlich die neue Analytics-Generation. Die Implementierung ist vergleichsweise einfach. Denn es ist nicht erforderlich, das Backend eigens anzupassen. Viele Daten und Elemente lassen sich unverändert weiternutzen. Allerdings sind ergänzende SAP-Analyselösungen für die meisten Unternehmen sinnvoll. Aber auch wer noch keine Implementierung von SAP S/4HANA plant, sollte an ein Upgrade denken. Denn SAP BEx ist ein Auslaufmodell: SAP unterstützt die Suite nur noch einige Jahre. Sie wird nicht weiterentwickelt, sondern in einen Maintenance-Modus versetzt und mittelfristig abgeschaltet.

Eine Digitalstrategie entwickeln

Die Entscheidung für oder gegen die neue Analytics-Generation ist strategischer Natur. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Weitere Informationen rund um das Thema Analytics und Bi finden Sie auf unserer Webseite oder Sie kontaktieren uns persönlich.

– von Georg Aholt, Head of Center of Excellence, Business Analytics & Information Management, NTT DATA Business Solutions AG –

E-Mail: [email protected]

Gebündeltes Wissen von unseren Experten - Sofort loslegen im OnDemand Webinar!

Intelligente Vorhersagen mit SAP Predictive Analytics

Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Anwendungsfälle mit SAP Predictive Analytics. Im Zeitalter der Digitalisierung, großer Datenmengen und komplexer Zusammenhänge ist...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Business Intelligence: Trends, neue Möglichkeiten und innovative Anwendungen

Für die Unternehmenssteuerung ergeben sich in einer SAP-zentrierten Umgebung viele neue und interessante Möglichkeiten. In unserer Webinaraufzeichnung geben wir Ihnen einen Überblick zu den Business...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Mit Business Intelligence Unternehmen effizient und zielgerichtet steuern

Verzichten Sie nicht länger auf einfach zu bedienende Analyse-, Planungs- und Forecasting-Werkzeuge. In unserem Webinar erläutern wir, wie Sie sich mit fachbereichsgerechten Anwendungen unabhängig von...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Cash- und Liquiditätsmanagement: Sicher durch die Krise – sicher in die Zukunft

Eine solide finanzielle Basis ist essenziell. Das zeigt die aktuelle Krise deutlich. Um auch kurzfristig die Zahlungsfähigkeit sicherzustellen, ist ein systematisches Cash- und Liquiditätsmanagement unverzichtbar....

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Transparency Now! So realisieren Sie eine KPI- und kennzahlenbasierte Unternehmenssteuerung

KPIs und Kennzahlen sind in Unternehmen zwar allgegenwärtig. Wirklich für Transparenz sorgen sie aber nur selten. Wir wissen, woran das liegt und wie sich das...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
it.booster sales analytics: Ready-to-Run für Ihr Vertriebscontrolling

KPIs und Kennzahlen helfen dem Vertrieb, Zusammenhänge zu erkennen und alle Aktivitäten gezielt auszurichten. Realisieren lässt sich ein solches Vertriebscontrolling mit unserem it.booster sales analytics....

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud – Dieses Potenzial steckt dahinter

Damit aus Daten wertvolle Erkenntnisse werden, sind Menschen mit einer Menge Know-how gefragt. Und die benötigen leistungsfähige Tools. Die SAP Analytics Cloud stellt diese Tools...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
it.booster procurement analytics – Unsere Ready-to-Run-Lösung für den Einkauf

Mit KPIs und Kennzahlen bringt der Einkauf seine Ziele in die richtige Balance: er senkt die Kosten und steigert gleichzeitig Sicherheit und Flexibilität. Realisieren lässt...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für Fachbereiche und Management

KPIs und Kennzahlen sind für eine zielführende Steuerung unverzichtbar. Mit der SAP Analytics Cloud (SAC) erhalten Fachbereiche und Management vielfältige Möglichkeiten und umfassende Handlungsfreiheit. Mehr...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden

Lösungen die Sie interessieren könnten

SAP Analytics

Mit SAP Analytics treffen Sie fundierte Entscheidungen in kürzester Zeit! Lesen Sie, wie Sie aus zunehmend komplexen Daten präzisere Erkenntnisse gewinnen und davon umgehend profitieren!

SAP Advanced Analytics

Advanced Analytics ist Business Intelligence der nächsten Generation und geht von Data Mining bis zu KI-Analysen. Erfahren Sie, wie Sie sich mit intelligenten, autonomen Analysen neue Geschäftschancen erschließen!

SAP Business Intelligence

Mit Business Intelligence gewinnen Sie aus Unternehmens-, Markt- und Wettbewerberdaten erfolgskritisches Wissen! Wie Sie sichere Business-Entscheidungen auf Basis von Daten treffen, lesen Sie hier.

SAP Enterprise Performance Management

Enterprise Performance Management mit SAP BPC und SAP Analytics Cloud ermöglicht eine präzisere Planung und einfache Konsolidierung. Lesen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit zuverlässigen Daten besser steuern.

Georg Aholt
Georg Aholt
Head of Center Excellence Business Analytics & Information Management

Since the year 2000, Georg Aholt, economist and business information systems engineer, has been focused on the topic analytics from the professional, content-related as well as processual and technological point of view. As leader of the department “Business Analytics & Information Management” at NTT DATA Business Solutions, he is responsible for the solution and product portfolio in the German market.

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns