Ungeduldig? Ab auf die Überholspur – mit der PP/DS-Produktionsplanung side by side zu Ihrem SAP-ECC-System!

Für viele produzierende Unternehmen ist die in SAP S/4HANA integrierte Produktionsfeinplanung mit PP/DS ein wichtiger Aspekt der SAP S/4HANA-Umstellung – und in vielen Fällen auch ein dringender. Mit Release SAP S/4HANA 2020 FPS 1 steht nun eine Möglichkeit bereit, die Vorteile der PP/DS-Feinplanung bereits mit einem vorhandenen SAP-ECC-System (ab ECC 6 EHP 7) zu nutzen – in Form des Deployments side-by-side.

In dieser Deploymentoption installieren Sie ein SAP S/4HANA-System, in dem Sie ausschließlich die Produktionsfeinplanung mit SAP PP/DS nutzen. Dieses side-by-side-System wird an Ihr vorhandenes ECC-System angebunden und mit Stamm- und Bewegungsdaten versorgt. Die Planungsergebnisse wiederum werden zurück an das ECC-System veröffentlicht und an die Folgeprozesse (Fertigungsauftragsabwicklung, Fremdbeschaffung, etc.) übergeben.

Das side-by-side-Deployment bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sofort die neuesten Innovationen des SAP S/4HANA-PP/DS nutzen können. Hierzu gehört unter anderem die Produktionsplanungsoptimierung (mehr dazu erfahren Sie hier) – und das bereits, bevor Sie die Umstellung Ihres ERP-Systems auf SAP S/4HANA begonnen haben.

Sie können so schneller Nutzen aus den PP/DS-Planungsfunktionen ziehen und mit Hilfe der zahlreichen Optimierungsalgorithmen Ihre Planungsstabilität, Produktionsreihenfolge sowie den Servicelevel in Richtung Ihrer Kunden verbessern. PP/DS ist für produzierende Unternehmen verschiedenster Branchen einsetzbar – sowohl in der diskreten Fertigung als auch in der Prozessindustrie.

Sie möchten auf die Überholspur? Dann melden Sie sich gern bei mir. Ich freue mich, Ihre Fragen zu beantworten.

 

-von Dr. Michael Galla, Head of Team and Head of Center of Excellence Supply Chain Planning
Advanced Application Consulting, NTT DATA Business Solutions AG-

Diskutieren Sie mit unseren Experten vor Ort oder im Webinar

Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden

Gebündeltes Wissen im OnDemand Webinar

Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden
Planung bei starker Volatilität: Von S&OP bis zur Produktionsfeinplanung

Um kurzfristig auf Veränderungen zu reagieren, brauchen Fertigungsunternehmen eine integrierte Absatz-, Kapazitäts- und Produktionsfeinplanung. Unser Webinar zeigt, wie das funktioniert.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden

Das könnte Sie ebenfalls interessieren!

SAP S/4HANA

Was ist SAP S/4HANA? Warum sollte ich umsteigen und wie funktioniert der Übergang? Werden Sie flexibel und agil, indem Sie den digitalen Kern für Ihr Unternehmen implementieren.

SAP Supply Chain Management

Integriertes Supply Chain Management steigert den Geschäftserfolg. Mit dem Supply Chain Management von SAP (SAP SCM) können Sie Ihren Materialfluss gezielt planen, Ihre Lieferketten steuern und bringen durch gut geplante Logistik Ihre Geschäfte ins Rollen.

SAP Supply Chain Planning

Durch konsequentes Supply Chain Planning bringen Sie Angebot und Nachfrage ins Gleichgewicht – und halten von der Absatz- und Beschaffungsplanung über die Produktionsfeinplanung bis hin zum Bestandscontrolling alle Eventualitäten im Blick.

Produktion

Durch Vernetzung, intensive Datennutzung und präzise Steuerung aller Prozesse verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit und Qualität Ihrer Fertigung. Nutzen Sie schnellere Abfragen, um echte Transparenz über Beschaffung, Produktion, Bestand und Bedarf im Unternehmen zu erhalten. Das ist die Basis für eine störungsfreie, kostenoptimale Fertigung, Produktionsplanung und Steuerung und der erste Schritt Richtung Fertigung 4.0.

Dr. Michael Galla
Dr. Michael Galla
Head of Team Supply Chain Planning

Coming from classic ERP consulting, Dr. Michael Galla has been involved in Supply Chain Planning for more than 14 years, from both a technological and process perspective. He heads the consulting team for Supply Chain Planning and is responsible for the SCP consulting and NTT DATA Business Solutions’ product portfolio in the German market.

Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns