Managed Services

Mit Managed Services für SAP-Systemlandschaften eine zukunftsfähige IT-Strategie gestalten und umsetzen

Die Digitalisierung stellt hohe Anforderungen an Unternehmen. Integrierte Lösungen im IT- und Applikationsbetrieb bieten effiziente Antworten auf aktuelle IT-Herausforderungen. Wir zeigen Ihnen, wie SAP Managed Services – beinhaltend Application Management (AMS) und Managed Cloud Services – helfen, Ihre IT-Organisation nicht nur leistungsfähiger zu machen, sondern auch für die Zukunft aufzustellen. Ganz nach dem Motto: Transforming statt „Keeping the lights on“.

Transformationskraft IT: Performing vs. Transforming

Zu den größten Herausforderungen der Zukunft gehört für IT-Abteilungen zum einen, die Technologievielfalt zu beherrschen, die mit einer steigenden Komplexität der Technologien einhergeht. Unserer Studie „Application Management in Europa“ von 2019 zufolge besteht die Hauptschwierigkeit für 96 Prozent der Befragten im Individualisierungsgrad und in den getätigten Anpassungen der eigenen SAP-Landschaft. Zum anderen gilt es, eine IT-Strategie zu entwickeln, die auf die Business-Strategie ausgerichtet ist. Damit die Umsetzung gelingt, sind aus unserer Sicht vor allem zwei Punkte wichtig:

  1. Betrachten Sie Ihre IT-Organisation nicht länger lediglich als Kostenfaktor.
  2. Messen Sie Ihre IT-Organisation nicht nur daran, wie kosteneffizient sie Ihre IT-Infrastruktur am Laufen hält.

Ihre IT-Abteilung muss es schaffen, immer dynamischere Geschäftsprozesse mit flexiblen und skalierbaren IT-Prozessen abzubilden – so dass Produkte überhaupt und rechtzeitig am Markt platziert werden können. Das gelingt nur, wenn die Organisation ein proaktives und agiles Mindset entwickelt, das darauf ausgerichtet ist, Treiber der Unternehmensziele zu sein.

Dieser Anspruch macht die Aufgaben für die IT-Leitenden größer denn je. Sie müssen in der Lage sein, neue Technologien zu nutzen, fortschrittlichste Lösungen für das Unternehmen bereitzustellen und extrem komplexe sowie hybride Systeme zu verwalten. Unserer Erfahrung nach bewährt es sich, wenn Kunden die Arbeit auf drei grundlegenden Säulen aufbauen:

  1. Leistungsstarke IT-Talente,
  2. Ausrichtung der IT auf das Business,
  3. Organisationsstrukturen, die den heutigen Anforderungen gerecht werden und in Zukunft anpassbar sind.

Wenn auch nur eine dieser Säulen wackelt, wird sich ein Unternehmen nicht transformieren und erneuern können. Und was ist die Konsequenz, wenn Geschäftsinnovationen ausbleiben? Das Unternehmen verliert die Fähigkeit, sich im Wettbewerb zu behaupten und zu wachsen – jetzt und in der Zukunft.

IT-Services: Organisation entlasten, Kosten kontrollieren, Risiken minimieren

Ein strategischer Partner für SAP Managed Services stützt u. a. im Bereich Application Management Services (AMS) genau diese drei Säulen, sodass IT-Leitende die IT-Effizienz verbessern, den ROI steigern und einen entscheidenden Wertbeitrag zum Geschäftserfolg leisten können. Der SAP Managed Service Provider (MSP) hilft dabei der IT-Leitung und der Geschäftsführung gleichermaßen, indem er die Unternehmensstrategie durch den Aufbau einer nachhaltigen, zukunftsfähigen IT-Strategie unterstützt. Ziel ist es Ihre IT so aufzustellen, dass diese flexibel und schnell auf neue Kundenbedürfnisse reagieren kann. Das erfordert eine hohe Qualität in den IT-Prozessen, ein proaktives Mindset und eine kontinuierliche Optimierung der IT-Serviceprozesse sowie der betreuten Applikationen. Unsere Studie „Application Management in Europa“ hat gezeigt, dass sich 76 Prozent der Befragten zur IT- oder Applikations-Strategie beraten lassen; ähnlich viele lagern das Hosting ihrer SAP-Applikationen in der Public oder Private Cloud aus.

SAP Managed Services von NTT DATA Business Solutions in Anspruch zu nehmen, bietet Ihnen entscheidende Vorteile auf dem Weg zur erfolgreichen Transformation:

  • Sie profitieren von einem sicheren Betrieb und der stetigen Optimierung einer komplexen IT-Landschaft. Dadurch sind Sie deutlich seltener von teuren Produktionsausfällen, Cyber-Attacken, Datenverlust und -klau betroffen. Das trägt wiederum zu einer positiven öffentlichen Wahrnehmung Ihres Unternehmens bei.
  • Sie entlasten Ihre eigene IT, sodass sich diese auf strategische Aktivitäten konzentrieren und wertschöpfende Innovationen schaffen kann. Gleichzeitig steigern Sie die Zufriedenheit der Mitarbeitenden.
  • Sie tragen weniger Risiko durch stabile Ressourcen, Stichwort Fachkräftemangel. Aber auch dann, wenn eigene Mitarbeitende im Fall von Krankheit, Urlaub oder Kündigung kurzfristig aus- beziehungsweise wegfallen.
  • Sie erhalten eine bessere Kostenplanbarkeit und -kontrolle.
  • Sie müssen intern nicht über die notwendigen Zertifizierungen verfügen, denn die bringen wir mit – dadurch sparen Sie Kosten.

SAP Managed Services (MS) neu gedacht: Digitalization as a Service

Application Management und Managed Cloud Services von NTT DATA Business Solutions kommen bei SAP-Einführungsprojekten sowie im laufenden Betrieb zum Einsatz und sind in monatlich anpassbaren Modellen erhältlich. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden: Durch unsere Unterstützung minimieren Sie das Risiko, dass sich Projekte verzögern oder gar scheitern.

Digitalization as a Service

Folgende Leistungen sowie Support erhalten Sie von uns:

  1. SAP-Einführungsprojekte: In diesem Fall übernehmen wir den Betrieb so lange bis die eigenen Prozesse und Teams vollständig aufgesetzt sind. Sie bleiben stets flexibel in der Skalierbarkeit – je nach Bedarf kann NTT DATA Business Solutions mehr oder weniger Tätigkeiten übernehmen. Wir sichern den Go-live ab sowie den erfolgreichen Abschluss des Projekts. Außerdem übernehmen wir die Schulung von Key Usern.
  2. SAP S/4HANA Projekte: Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder übernimmt NTT DATA Business Solutions den Regelbetrieb, damit sich Ihre eigenen Ressourcen voll auf das Projekt konzentrieren können. Oder wir übernehmen – wenn die eigenen Ressourcen fehlen – einzelne Projekttätigkeiten. Anschließend können Sie auch den gesamten Betrieb in unsere Hände legen.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns eine zukunftsfähige IT-Strategie und setzen Sie diese in Zusammenarbeit mit uns um. Gerne beraten wir Sie persönlich und auf Ihren Bedarf abgestimmt zu unseren Leistungen im Bereich SAP Managed Services und machen eine erste Analyse.

Ihr Kontakt:

– Yvonne Kern, Account Manager Managed Services, NTT DATA Business Solutions AG –

E-Mail:  [email protected]

 

Weitere Informationen zu einer zukunftsfähigen IT-Strategie im Whitepaper „Performing vs. Transforming“

4 Wege, wie Sie hybride Cloud-Strukturen effizient umsetzen und managen erfahren Sie im Whitepaper „Hybrid Cloud“

Webinaraufzeichnung: Viel mehr als nur IT-Support: So unterstützen AMS den Motorsportspezialisten TOYOTA GAZOO Racing Europe

Webinaraufzeichnung: Private, Public, Hybrid Cloud? Cloud-Lösungen und Potenziale: Beispiele aus der Praxis

 

 

Yvonne Kern
Yvonne Kern
Account Manager Managed Services

Yvonne Kern ist seit mehr als 10 Jahren im SAP-Vertrieb tätig. Seit 2020 ist sie bei der NTT DATA Business Solutions für den Vertrieb von Managed Services bei Bestands- und Neukunden zuständig. Im Vordergrund ihrer Arbeit steht das Schaffen von Mehrwerten für Ihre Kunden durch auf deren Anforderungen individuell zugeschnittene Managed Services. Durch diese Spezialisierung erreicht sie für Ihre Kunden eine Optimierung des operativen IT- und Applikationsbetriebs und somit eine Verbesserung der Innovationskraft.

Kontakt
Kontakt

Sie erreichen uns persönlich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns