Kundenmehrwert mit ERP Cloud Lösungen

Um in Zukunft am Markt zu bestehen und sich weiterzuentwickeln, müssen Unternehmen intelligent werden. Was bedeutet hier intelligent? Der Einsatz von voll integrierten Prozessen mit vernetzten IT-Lösungen gehört definitiv dazu. Integrierte Prozesse ermöglichen es, manuelle und repetitive Tätigkeiten zu automatisieren und noch mehr Ressourcen mit wertschöpfendem Beitrag freizusetzen.

Um das Bestmögliche aus einem Unternehmen herauszuholen, braucht es ein Zusammenspiel aus integrierten Prozessen mit vernetzten IT-Lösungen sowie State-of-the-Art-Lösungen im Bereich IoT, Artificial Intelligence und Machine Learning. Dieses muss sowohl im IT- als auch im Business-Kontext wirken. Ziel ist es, durch die Mechanismen des Intelligent Enterprise manuelle und repetitive Tätigkeiten zu automatisieren – und mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten zu schaffen. Der Kern des Ganzen ist und bleibt das ERP-System – im Falle von SAP ist das in der Regel SAP S/4HANA.

The intelligent Enterprise

Quelle SAP SE: Aufbau eines Intelligent Enterprise mit Fokus auf wertschöpfende Tätigkeiten und auf Weiterentwicklung des Unternehmens

 

Public Cloud, Private Cloud oder On-Premises?

Wer auf SAP S/4HANA setzt, hat die Wahl zwischen Betriebsmodellen in der Public Cloud, der Private Cloud und On-Premises. Jedes Modell hat Vor- und Nachteile und muss zur jeweiligen Unternehmensstrategie passen. Eine besonders wichtige Frage dabei ist: Soll das System mehr Standardisierung oder Individualisierung bieten? Unternehmen sollten bei der Entscheidung auch an die Erwartungen der Anwender denken, die täglich mit dem System arbeiten und mit der Benutzeroberfläche zurechtkommen müssen. Zu den Erwartungen gehören: ein System ohne Medienbrüche, durchdachte Prozesse, ein einfaches Stammdatenmanagement, flexibel integrierbare Plattformen zur Geschäftspartnerkommunikation und vieles mehr.

 

SAP S/4HANA Offerings in der Cloud

SAP Grafik SAP S/4HANA Offerings
Grafik Quelle SAP SE: Unternehmen sollten die Cloud- und On-Premises-Variante mit ihren Anforderungen abgleichen.

 

Vorteile der SAP S/4HANA Public Cloud und Implementierung

Für die SAP S/4HANA Public Cloud spricht, dass vieles vereinfacht ist – weil Unternehmen standardisierte, schnell verfügbare Prozesse nutzen, die zügig einen Mehrwert bieten. Das gilt auch für Innovationen. Darüber hinaus wird auch die Governance und Compliance zentral sichergestellt – Anwender müssen sich um wenig kümmern. Branchen, die sich der Erfahrung nach besonders gut für den Einsatz der SAP S/4HANA Public Cloud eignen, sind Professional Services (B2B-Dienstleister), Discrete Industries (Fertigungsindustrie) und Wholesale (Großhandel).

Bei der Implementierung nach dem sogenannten Fit-to-Standard werden die Prozesse im Unternehmen an die vorhandenen Best Practices angepasst. Dadurch verkürzen sich die klassischen Einführungszyklen, die in On-Premises-Projekten vorherrschen. Der agile SAP Activate Ansatz wird mit bewährten Vorgehensweisen von NTT Data sowie weiteren Hilfsmitteln kombiniert. Das hilft auch bei der Nutzung und Weiterentwicklung des Systems im Nachgang.

SAP Activate Implementation Approach – A shift in mindset

Grafik SAP Activate Implementation Approach
Die Implementierung der SAP S/4HANA Cloud läuft nicht nach der traditionellen Vorgehensweise ab: Unternehmen müssen sich von Best Practices führen lassen.

 

Wenn Sie mehr über Intelligent Enterprise, die Vorteile der SAP S/4HANA Cloud und Kundenbeispiele erfahren möchten, dann schauen Sie sich meinen Vortrag von der Transformation NOW! 2021 an oder kontaktieren Sie mich gern. Ich freue mich!

Jetzt Vortrag ansehen!

-von Ulrich Kreitz, Head of Devision ERP Cloud, NTT DATA Business Solutions AG-
E-Mail: [email protected]

Ulrich Kreitz
Ulrich Kreitz
Head of Division ERP Cloud, ERP Cloud Business

Ulrich Kreitz started his professional life as a mechanical engineer in the automotive environment in 2003. Since 2007 he has been working as an SAP consultant and since 2011 he is responsible for the NTT DATA Business Solutions process consulting team. NTT DATA Business Solutions’ present-day project and process consulting methods have been substantially influenced by Ulrich Kreitz. One of his focal points is the project lead of complex ERP implementation projects in the large enterprise environment. His projects have been awarded with the SAP Quality Award Gold and the NTT Data SE Grand Award. Since 2017, Ulrich Kreitz has been responsible for the ERP Cloud business at NTT DATA Business Solutions Germany. That means, the products SAP S/4HANA Cloud and SAP Business ByDesign fall in his area of competence.

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns