Insbesondere für die Prozessindustrie bietet die Industrie 4.0 und das Internet of Things große Chancen: Prozesse lassen sich end-to-end digitalisieren.

Industrie 4.0 in der Prozessindustrie: Das sind Ihre Chancen

Die Chancen, die sich durch Industrie 4.0 und dem Internet of Things ergeben, werden vielerorts besprochen: Durch die umfassende Vernetzung von smarten Hard- und Softwareinstanzen – von den Maschinen und Anlagen im Shopfloor bis zum ERP-System in der Cloud – lassen sich Prozesse end-to-end digitalisieren. Die dadurch entstehenden enormen Datenmengen werden gesammelt und zu wertvollem Wissen verdichtet. Auf dieser Basis lässt sich die Wertschöpfungskette über den kompletten Lebenszyklus eines Produkts hinweg optimieren, neue Geschäftsmodelle werden möglich.

Die Studie „Industrie 4.0 – Chancen und Herausforderungen der vierten industriellen Revolution“ der Beratungen PwC und Strategy& erkundigt sich bei 235 deutschen Industrieunternehmen aus fünf Branchen nach ihrer Einschätzung zur Industrie 4.0. Die Befragten erwarten dank der Digitalisierung über alle Branchen hinweg durchschnittliche Umsatzsteigerungen von zwei bis zu drei Prozent pro Jahr – und kumuliert für fünf Jahre von 12,5 Prozent. Man ging außerdem davon aus, dass bis 2020 86 Prozent der horizontalen und 80 Prozent der vertikalen Wertschöpfungsketten weitgehend digitalisiert sind. Gleichzeitig soll die Produktions-, Energie- und Ressourceneffizienz um 18 Prozent steigen.

Industrie 4.0: Prozessindustrie bleibt zurückhaltend – und das auf hohem Niveau

Während für die Automobilindustrie, die Elektro- und Elektronikindustrie, die Informations- und Kommunikationsindustrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau die Vorteile dieser Entwicklung greifbar sind, bleibt die Prozessindustrie mit Blick auf die Potenziale und Möglichkeiten zurückhaltender. So erwarten die Verantwortlichen laut der Studie von PwC und Strategy& kumuliert für fünf Jahre ein Umsatzwachstum von 8,1 Prozent und eine Kostensenkung von 1,9 Prozent – das sind im Branchenvergleich die geringsten Werte. Außerdem wollen die Unternehmen der Prozessindustrie lediglich 2,7 Prozent ihres jährlichen Umsatzes bis 2020 in 4.0-Lösungen investieren – der Durchschnitt über alle Branchen hinweg liegt bei 3,3 Prozent.

Die Prozessindustrie aufgrund dieser Ergebnisse als Digitalisierungsverweigerer aufzufassen, ist aber zu voreilig. Denn vor allem die Chemie-, Kosmetik- und Pharmaunternehmen haben schon damit begonnen, ihre Produktionsprozesse zu automatisieren, als von Industrie 4.0 noch lange nicht die Rede war. Vieles, was in anderen Branchen als innovatives Digitalisierungsprojekt gefeiert wird, ist in der Prozessindustrie bereits lange etablierter Standard. Die künftigen Investitionen müssen also gar nicht so hoch ausfallen, weil schon vieles vorhanden ist; das noch zu erschließende Potenzial wird geringer eingeschätzt, weil schon viel ausgeschöpft wird. Die Prozessindustrie ist zwar zurückhaltend, das aber auch einem hohen Niveau.

Szenarien für mehr Sicherheit und Effizienz

Dennoch können auch die Chemie-, Kosmetik- und Pharmaunternehmen mithilfe der neuen Technologien Szenarien mit einem spürbaren Mehrwert realisieren – und zwar solche, die den Besonderheiten der Prozessindustrie entsprechen. Interessant wird es beispielsweise dann, wenn Roboter Aufgaben übernehmen, die eine Gefahr für Mitarbeiter darstellen – etwa beim Transport, beim Handling und bei der Kontrolle gefährlicher Substanzen. Während des Herstellungsprozesses hilft die Digitalisierung dort, wo der Mensch sich schwer tun: Reststoffe können beispielsweise dank Sensorik an schwer zugänglichen Stellen nachgewiesen und dann entsorgt oder gar umstandslos in einen neuen Fertigungsprozess überführt werden. Dies ist dann besonders interessant, wenn verschiedene Produkte auf derselben Anlage hergestellt werden. Ein weiterer Anwendungsfall – für alle fertigenden Unternehmen höchst relevant – ist Predictive Maintenance. Durch die vorausschauende Wartung sollen Ausfälle von Maschinen und Anlagen vermieden werden, wodurch die Effizienz der gesamten Produktion steigt.

Um auf Basis der neuen Technologien sinnvolle Szenarien entwickeln zu können, ist es zunächst erforderlich, die Potenziale des Unternehmens zu erkennen und die Kernprozesse zu identifizieren. Dazu gehört auch, in diesen Kernprozessen die Schwachstellen aufzudecken. Sind die Stärken und Schwächen bekannt, lassen sich die relevanten Handlungsfelder ableiten – um Potenziale besser zu nutzen oder Ineffizienzen zu beseitigen. Im Anschluss daran werden die digitalen Technologien ausgewählt, die sich für den Einsatz in den einzelnen Handlungsfeldern eignen.

ERP-System ist die Basis

Liegt die Kernkompetenz eines Unternehmens beispielsweise in der kundenspezifischen Produktentwicklung, kann es sinnvoll sein, die Rezeptentwicklung und -verwaltung in ein ERP-System zu verlagern. So entsteht eine Wissensdatenbank, in der das Labor nach bestimmten Spezifikationen suchen kann und so Zeit spart. Zudem können im Rahmen von Compliance-Checks branchenspezifische Prüfungen durchgeführt werden. Fehlen einem Unternehmen Nachweise über die Konformität bestimmter Stoff und Gemische, kann dies zu Verletzungen der Nachweispflicht gegenüber Behörden aber auch Kunden führen. Daher muss insbesondere in der Prozessindustrie der Weg eines Materials entlang der gesamten Supply Chain lückenlos nachvollziehbar sein.

Ein ERP-System kann dabei unterstützen, bei logistischen Warenbewegungen zu prüfen, ob die notwendigen Parameter für rechtliche Konformität gegeben sind – zum Beispiel in Bezug auf die REACH-Verordnung. Eine redundante Datenhaltung über andere Tools wie etwa Excel entfällt dadurch. Auch der Weg von Produkten kann mithilfe der Digitalisierung transparenter nachvollzogen werden. Bei der Abfüllung können Sensoren beispielsweise Leckagen sofort zurückmelden und protokollieren. Im Pharma-Bereich können Track-and-Trace-Prozesse Medikamente vom Verpackungsvorgang bis zur Auslieferung an den Kunden verfolgen. Um solche Prozesse sauber abzubilden, bedarf es einer detaillierten Betrachtung aller vorhandenen Systeme. Denn nur so lässt sich das Zusammenspiel von ERP-System, Prozessleitsystemen und Maschinen optimal aufeinander abstimmen.

– von Stephan Limberg, Leitung Branchenmanagement Prozessindustrie, NTT DATA Business Solutions AG –
E-Mail: [email protected]

Gehen Sie bei Lagerung und Versand von Gefahrstoffen auf Nummer sicher!

Expert Paper
Expert Paper it.DGMSuite

Es werden immer mehr Gefahrgüter transportiert. Das Gefahrgutrecht wird immer strenger. So vermeiden Sie, gegen Compliance-Regeln zu verstoßen und Bußgelder zu riskieren!

Expert Paper herunterladen

Diskutieren Sie mit unseren Experten vor Ort oder im Webinar:

Datenschutz beim Wechsel zu SAP S/4HANA: Aufbewahrungs- und Löschpflichten automatisiert erfüllen

Datenschutz maximieren, Aufwand minimieren: Der Wechsel zu SAP S/4HANA ist ein idealer Zeitpunkt, die Aufbewahrungs- und Löschpflichten auf den Prüfstand zu stellen. Natürlich mit geeigneten...

online
28.09.2021
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day 2021

Auf unserem zweiten Digital Supply Chain Day erhalten Sie Einblicke, wie NTT Data Business Solution Sie bei der Konzeption Ihrer zukünftigen Supply Chain Prozesse unterstützt....

online
19.11.2021
Jetzt anmelden
Expertenforum Service Excellence 2021 (Sybit GmbH)

Hybrid-Event: Live vor Ort & Online – Passend zum Namen der Veranstaltung zeigt Ihnen die Sybit GmbH, wie Sie Service Excellence erreichen. Mit den SAP...

Eppstein
25.11.2021
Jetzt anmelden
loopa – smarte Logistik per Indoor-Lokalisierung

Mit unserem Indoor¬ Lokalisierungssystem loopa können Warenbewegungen in Echtzeit erfasst und automatisch im SAP Backend System verbucht werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie kurzfristig Einsparpotenziale...

online
02.12.2021
Jetzt anmelden

Gebündeltes Expertenwissen zum Thema – Sofort loslegen im OnDemand Webinar

Intelligente Vorhersagen mit SAP Predictive Analytics

Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Anwendungsfälle mit SAP Predictive Analytics. Im Zeitalter der Digitalisierung, großer Datenmengen und komplexer Zusammenhänge ist...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Unternehmensverkauf: SAP-Systeme schnell und sicher trennen- die richtige Methodik und die passenden Tools!

Werden Unternehmensteile verkauft so muss die IT sehr schnell auf diese veränderte Situation reagieren. Es wird ein eigenständiges SAP-System benötigt, es muss geklärt werden welche...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Cyber Security – Sichere IoT Anwendungen in der Cloud mit HANA und SCP

An SAP Business Security und SAP Cyber Security führt kein Weg vorbei, wenn Unternehmen mit SAP Cloud Platform (ehem. HCP) und SAP HANA ihre Prozesse...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Business Transformation mit Enterprise Content Management: Prozesse beschleunigen und Verwaltungskosten sparen

Erfahren Sie, wie ein unternehmensweit konsistenter, nahtloser und effizienter Content-Fluss nicht nur Verwaltungskosten spart, sondern auch Compliance-Risiken abbaut.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Business Intelligence: Trends, neue Möglichkeiten und innovative Anwendungen

Für die Unternehmenssteuerung ergeben sich in einer SAP-zentrierten Umgebung viele neue und interessante Möglichkeiten. In unserer Webinaraufzeichnung geben wir Ihnen einen Überblick zu den Business...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Kernherausforderungen im IT-Betrieb – Vorteile von Application Management Services (AMS)

Erfahren Sie in dieser Webinaraufzeichnung, welche Services über die sogenannten Commodity-Services hinaus sinnvoll eingesetzt werden und welche weiteren Vorteile AMS für Ihre Herausforderungen bieten können.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Den SAP Wartungsvertrag und seine Mehrwerte in puncto Service und Support effektiv nutzen!

In unserem kostenlosen Webinar zeigen wir anhand einer exemplarischen Systemlandschaft und verschiedenen Beispielszenarien aus der Praxis, wie unser Service “Managed CoE” Sie dabei unterstützt, Ihren...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Cloud Platform Portal – die zukunftssichere Alternative zu SAP NetWeaver

Welche Alternativen gibt es für mein SAP Portal auf Basis NetWeaver 7.0? Der denkbar einfachste Umstieg bietet sich mit dem Wechsel auf das SAP Cloud...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
eInvoicing mit dem ZUGFeRD Standard

eInvoicing – Die papierlose Rechnung ist kein Traum mehr Laut einer Studie werden in Deutschland ca. 32 Mrd. Rechnungen ausgedruckt, kuvertiert und versendet. Der Anteil an...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
it.x-EDIconnect – die moderne Alternative zu den bestehenden EDI-Systemen

it.x-EDIconnect stellt die neue Alternative zu den technisch veralteten EDI-Konvertern dar. Mit seinen modernen grafischen Oberflächen zur Konfiguration von EDI-Partnern und Monitoring von EDI-Nachrichten hebt...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Mit Business Intelligence Unternehmen effizient und zielgerichtet steuern

Verzichten Sie nicht länger auf einfach zu bedienende Analyse-, Planungs- und Forecasting-Werkzeuge. In unserem Webinar erläutern wir, wie Sie sich mit fachbereichsgerechten Anwendungen unabhängig von...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Consulting 4.0 – die Zukunft der Beratung

Die Dienstleistungsbranche steht bei der Digitalisierung meist noch ziemlich am Anfang – das gilt besonders für Beratungsunternehmen. Zwar dreht sich das typische Consulting um tragfähige...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Neue Ideen digital entwickeln – Innovationen vorantreiben mit SAP Innovation Management 2.0

Vergessen Sie den „Ideenkasten“ im Unternehmen. Dazu sind Ideen und Innovationen viel zu wichtig! Beteiligen Sie alle Mitarbeiter am Ideenfindungsprozess – und das endlich effizient...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Clevere Lösung für Stammdaten – Stammdatenmanagement mit „it.master data simplified“

Stammdatenmanagement ist wichtig, aber aufwendig und wird gerne vernachlässigt. Dabei gibt es eine Lösung, die die Datenpflege vereinfacht und verbessert. Lernen Sie das Tool im...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
NTT DATA Business Solutions eInvoice-Suite

Mit der NTT DATA Business Solutions „eInvoice-Suite“ zur 100% digitalen Rechnungsverarbeitung. Wir präsentieren Ihnen die Möglichkeiten zur Verarbeitung Ihrer Ein- & Ausgangsrechnungen, egal ob PDF,...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Transparency Now! So realisieren Sie eine KPI- und kennzahlenbasierte Unternehmenssteuerung

KPIs und Kennzahlen sind in Unternehmen zwar allgegenwärtig. Wirklich für Transparenz sorgen sie aber nur selten. Wir wissen, woran das liegt und wie sich das...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud – Dieses Potenzial steckt dahinter

Damit aus Daten wertvolle Erkenntnisse werden, sind Menschen mit einer Menge Know-how gefragt. Und die benötigen leistungsfähige Tools. Die SAP Analytics Cloud stellt diese Tools...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Microsoft Dynamics ERP und SAP ERP: Auswahlberater Trovarit blickt in die Zukunft

Bei Microsoft Dynamics AX & NAV endet der Support. Im Webinar erhalten Dynamics-ERP-Anwender Hilfestellungen vom Marktanalysten Trovarit zur Auswahl ihrer künftigen ERP-Lösung. Denn für ein...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Stammdatenanalyse und –qualität als Service

Ein Service für die Analyse ihrer Stammdatenqualität, der Fehler aufzeigt, bei der Korrektur hilft und wertvolle Ressourcen spart? Das ist möglich, mit unserem it.data quality...

online
17.11.2020
Jetzt anmelden
Custom Code Conversion für SAP S/4HANA

Für den Umstieg auf SAP S/4HANA müssen tausende Zeilen Custom Code angepasst werden. Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie diesen Aufwand um bis zu 80%...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden
Planung bei starker Volatilität: Von S&OP bis zur Produktionsfeinplanung

Um kurzfristig auf Veränderungen zu reagieren, brauchen Fertigungsunternehmen eine integrierte Absatz-, Kapazitäts- und Produktionsfeinplanung. Unser Webinar zeigt, wie das funktioniert.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Sourcing and Procurement: Flexibles und kollaboratives Lieferantenmanagement

Strategisches Sourcing leicht gemacht: So funktioniert das Zusammenspiel von SAP S/4HANA und SAP Ariba im Einkauf. Unser Webinar zeigt Funktionen und Nutzen für Industrieunternehmen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Production: Integrative Produktionssteuerung mit Anbindung eines 3D-Druckers

Fertigungssteuerung mit SAP Digital Manufacturing Cloud und direkter Maschinenansteuerung sowie intelligenter Qualitätsprüfung? Unser Webinar demonstriert, wie das geht.

online
w
Jetzt anmelden
Logistics: Fahrerloser Transport und digitale Versandsteuerung

Wie funktioniert eine autonome Produktionsversorgung? Alles über die Möglichkeiten des SAP Extended Warehouse Management im Webinar.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Transportation: Optimierte Transportsteuerung und Frachtkostenberechnung

Dienstleisterintegration und digitale Frachtkostenabrechnung: So optimieren Sie Ihre Transportsteuerung. Ein Webinar für Logistiker und Supply Chain Manager.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie – jetzt kennenlernen

Gesucht wird: eine zukunftsfähige Warehouse- und Transportstrategie für die Konsumgüterindustrie. Gefunden haben wir SAP EWM, TM und Ihre Road to Supply Chain Execution. Alles dazu...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Track and Trace: Ortungssysteme in der Logistik

Ortungstechnologien ermöglichen Transparenz und eine höhere Automatisierung Ihrer Logistikprozesse. Lernen Sie die Mehrwerte einer lückenlosen Echtzeit-Nachverfolgung Ihrer Ladungsträger kennen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für Fachbereiche und Management

KPIs und Kennzahlen sind für eine zielführende Steuerung unverzichtbar. Mit der SAP Analytics Cloud (SAC) erhalten Fachbereiche und Management vielfältige Möglichkeiten und umfassende Handlungsfreiheit. Mehr...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für das Controlling und Power-User

Daten so zusammenzuführen und zu verdichten, dass sie wertvolle Erkenntnisse liefern, ist äußerst komplex. Die SAP Analytics Cloud gibt dem Controlling alle erforderlichen Tools dafür...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Analytics Cloud für die IT

Mit dem Analytics Designer erhalten IT-Mitarbeiter ein Entwicklungsumgebung für individuelle Analytics-Anwendungen für anspruchsvolle Anforderungen. Mehr erfahren Sie in unserem #AnalyticsTuesday Webinar!

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Tür auf zur planbaren Digitalisierung: Digital Innovation Framework und Maturity Index

Eine Digitalisierungsstrategie und Roadmap? Oftmals scheitert bereits die Planung und erst recht die Umsetzung. Wir zeigen eine smarte Methodik und Tools, die bei Analyse, Konzeption...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Cloud-Lösungen und Potenziale: Beispiele aus der Praxis

Wie können Sie mit Ihrem Business und Ihrer IT innovativ in der Cloud agieren? Wir zeigen, wie Sie Cloud-Möglichkeiten erfolgreich kombinieren. Mehr im Live-Webinar.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP on Azure: Ihre SAP-Systeme fit für Infrastructure-as-a-Service

Bei der Suche nach einer Plattform für den Betrieb Ihrer SAP-Systeme lohnt der Blick auf SAP on Azure. Erfahren Sie mehr im Live-Webinar!

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
NextGen AMS: Erfolgsfaktoren und Kundenbeispiele

In unserem Webinar beleuchten wir zunächst Ihre vielfältigen Business-Herausforderungen und die Kernkriterien bei der Auswahl eines strategischen AMS-Partners. Danach präsentieren wir anhand von vier Kundenbeispielen,...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Drei Wege – ein Ziel: SAP S/4HANA. Diese drei Optionen sollten Sie kennen!

Greenfield („Neuanfang“), Brownfield („so viel wie möglich übernehmen“) und Allfield („smart umwandeln“) – welcher ist der richtige Ansatz?

online
06.07.2021
Jetzt anmelden
Ihr Roadmap-Projekt für SAP S/4HANA

Ihr S/4HANA-Transitionsprojekt braucht eine Roadmap, die einzelne Schritte strukturiert, Unsicherheiten aufdeckt und Szenarien „vordenkt“.

online
07.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Abwarten könnte fatal sein

SAP S/4HANA-Transition: Details und Tücken der SAP ERP-Wartungsverlängerung: wir zeigen, warum Sie jetzt handeln sollten.

online
08.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für Brownfield?

Was sind die Vor- und Nachteile einer SAP S/4HANA-Transition nach dem Brownfield-Modell? Wir zeigen einen typischen Brownfield-Ansatz.

online
13.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für eine Selective Data Transition?

Bei einer Transition zu SAP S/4HANA gibt es einen intelligenten Mittelweg zwischen Greenfield und Brownfield: Die Selective Data Transition.

online
14.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für Greenfield?

Beim Greenfield-Ansatz zur SAP S/4HANA-Transition entsteht parallel zum laufenden SAP ERP-System ein neues S/4HANA-System.

online
15.07.2021
Jetzt anmelden
Fit4S/4: Mit Housekeeping & Datenbereinigung sicher und schlank auf S/4HANA wechseln

online
20.07.2021
Jetzt anmelden
Finanzwesen unter SAP S/4HANA: Komfortabel und effizient einführen

online
21.07.2021
Jetzt anmelden
Lessons learned aus Transformationsprojekten – diese Fallstricke können Sie vermeiden

Vor dem Umzug kommt die Analyse: Was muss mit, was kann abgeschaltet werden? Das gilt auch für SAP S/4HANA. Im Webinar zeigen wir, wie Sie...

online
10.08.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA Transformation mit dem ALLFIELD-Ansatz – schneller, einfacher, effizienter

SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für eine Selective Data Transition und welche Vorteile bietet diese Alternative zum Green-/Brownfield Approach?

online
12.08.2021
Jetzt anmelden
Konditionskontraktmanagement in S/4HANA – Bonus gewähren und dennoch profitieren

Boni gehören zum Alltag von Unternehmen – ihre Abwicklung ist aber nicht trivial. Erheblich leichter wird es mit dem Konditionskontraktmanagement in SAP S/4HANA.

online
12.08.2021
Jetzt anmelden
Development unter SAP S/4HANA

Paradigmenwechsel im modernen Development: Diese neuen Development-Strategien, Tools und Guidelines erfordert der Umstieg auf SAP S/4HANA.

online
13.08.2021
Jetzt anmelden
Kundenmehrwert mit ERP Cloud Lösungen im Erfahrungsbericht

Ein ERP Cloud System wie SAP S/4HANA Cloud unterstützt Unternehmen, sich auf künftige Anforderungen vorzubereiten und sich zum Intelligent Enterprise zu entwickeln. Mehr dazu im...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Wie Sie mit Maschinendaten Planungs- und Kundenservice-Prozesse optimieren

Wer seine Daten sinnvoll nutzen möchte, muss sich über die Business-Ziele klar sein. Und er benötigt eine agile IT-Architektur, die er zweckmäßig einsetzt.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
RISE with SAP für die Fertigungsindustrie

RISE with SAP gilt als leistungsfähiges IT-Paket für die Digitalisierung im Subscription-Modell. Doch welche konkreten Mehrwerte bietet das Paket für Sie?

online
09.09.2021
Jetzt anmelden
Treiberbasierte Planung mit SAP Analytics Cloud

Eine fundierte Planung ist unerlässlich, um sich in unserer VUCA-Welt zurecht zu finden. Die SAP Analytics Cloud liefert die erforderlichen Erkenntnisse.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
HCM, HXM, SuccessFactors und SAP S/4HANA – wie geht das zusammen?

Im Zuge einer SAP S/4HANA-Transition ist es notwendig, die Frage zu beleuchten: Wie geht es mit meinem SAP HCM System in Zukunft weiter? Wie lange...

online
22.09.2021
Jetzt anmelden
Mit Organisational Change Management Ihr Transformationsvorhaben erfolgreich gestalten

Nur wenn Sie proaktiv Ihre Unternehmenskultur anpassen, sichern Sie sich damit den Erfolg Ihres S/4HANA-Transitionprojekts. Organisational Change Management ist eine wichtige Erfolgskomponente. Wir zeigen Ihnen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Datenschutz beim Wechsel zu SAP S/4HANA: Aufbewahrungs- und Löschpflichten automatisiert erfüllen

Datenschutz maximieren, Aufwand minimieren: Der Wechsel zu SAP S/4HANA ist ein idealer Zeitpunkt, die Aufbewahrungs- und Löschpflichten auf den Prüfstand zu stellen. Natürlich mit geeigneten...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Cybersecurity und Datenschutz in SAP S/4HANA Umgebungen

Sind Sie sicher, dass Sie sicher sind? Lassen Sie uns gemeinsam eine Antwort auf diese Frage finden. Wir erläutern, wie Datenschutz, Cybersecurity und Security-Monitoring in...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Routinen automatisieren: KI-Algorithmen und Bots in SAP S/4HANA

Wir zeigen, wie Sie Routinen automatisieren können – und damit mehr Zeit für wertschöpfende Arbeit gewinnen. So setzen Sie KI und Bots geschickt in S/4HANA...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Zukunftsfähiges Controlling | Unternehmenssteuerung mit xP&A

Der Controlling-Ansatz „Extended Planning & Analytics“ (xP&A) ist das Fundament für eine integrierte Unternehmenssteuerung. Und diese ist die Voraussetzung für bessere Entscheidungen.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
S/4HANA-Transition: Das sind die Besonderheiten globaler Rollouts!

Mit der Implementierung von SAP S/4HANA stellt sich für global agierende Unternehmen auch die (strategische) Frage, wie der Rollout in weitere Geschäftsbereiche / Standorte erfolgen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns