Digitale Unterschriften und Dokumente im Personalwesen

Digitale Unterschriften – neue EU-Richtlinie eIDAS macht die Digitalisierung der Signatur möglich

Die Digitalisierung der Arbeit über alle Ebenen eines Unternehmens hinweg stellt auch das Personalwesen vor neue Herausforderungen. Viele Themen werden zwar heute schon durch entsprechende Softwaresysteme unterstützt, wie z.B. die Personalabrechnung, das Bewerbermanagement, etc. aber gerade dokumentenbasierte Prozesse bleiben zeitintensiv und aufwendig. Die Rahmenbedingungen für das elektronische Unterschreiben in Europa bildet hierbei die EU-Verordnung eIDAS, welche mit dem 1. Juli 2016 nationale Gesetze, wie z.B. das deutsche Signaturgesetz, weitgehend abgelöst hat.

Einsatz im Personalwesen – bei den Mitarbeiterdokumenten

Zukünftig sollen Mitarbeiterdokumente nicht nur in einer elektronischen Akte abgelegt werden, sondern die Beantragung, Erstellung, Bearbeitung und Unterzeichnung wird ebenfalls digital. Die elektronische Unterschrift spielt hierbei eine wichtige Rolle, denn dadurch lassen sich langwierige Laufwege verkürzen und die Zusammenarbeit, gerade in verteilten Organisationen, erheblich verbessern.

Digitale Unterschriften können heutzutage rechtskräftig auf verschiedenster Art und Weise geleistet werden – ein Unterzeichnen auf dem Papier kann gänzlich entfallen, auch eine besondere Hardware wird hierfür nicht benötigt. Vorgesetzte können z.B. notwendige Dokumente direkt auf ihrem Tablet oder Smartphone abzeichnen. Ein letzter aber entscheidender Medienbruch kann so vermieden werden. Es werden durchgängig papierlose Prozesse ermöglicht.

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Personalmanagement? Wenn Sie sich auch für diesen wichtigen und entscheidenden Meilenstein auf dem Weg zur Digitalisierung der Personalarbeit interessieren, so informieren wir Sie gern über weitere Details und mögliche Lösungsmöglichkeiten. Kontaktieren Sie uns! Wir würden uns freuen.

-von Andreas Horn, Solution Designer, NTT DATA Business Solutions AG –
E-Mail: [email protected]

Gebündeltes Wissen von unseren Experten - Sofort loslegen im OnDemand Webinar!

DSGVO – Besonderheiten im SAP HCM

Ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO sollte jede Personalabteilung ein neues Datenschutzkonzept praktizieren. Tatsächlich gibt es aber vielerorts Lücken – die sich mit erprobten Schritten...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Wieso Change Prozesse einen mitarbeiterzentrierten Ansatz benötigen

Disruption, Innovation und eine neue Mitarbeiter-Generation sorgen für Umbruchsstimmung in den Unternehmen. Generation Y und Z arbeiten und denken anders. Und Studien belegen, dass die...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
itelligence ist jetzt NTT DATA Business Solutions
So werden wir noch besser für unsere Kunden, Partner und Mitarbeitenden.
Entdecken Sie unsere neue Webseite
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns