Aus Daten konkrete Mehrwerte ziehen: NTT DATA Business Solutions auf dem DSAG-Jahreskongress 2019

„Und Action! Digitalisierung konsequent machen“ – unter diesem Motto kamen vor rund einem Monat über 5.500 SAP-Anwender aus ganz Deutschland in Nürnberg für den alljährlichen Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) zusammen. Auch NTT DATA Business Solutions war bei einem der wichtigsten Jahresevents der deutschen SAP-Gemeinschaft mit vor Ort und nahm die Kongressbesucher mit auf eine Reise. Das Ziel: das Reich der Daten. Denn Daten sind der wahre Schatz unserer Zeit. Um diesen Schatz zu heben, zeigten wir in Nürnberg an unserem Kongressstand und in einem spannenden Vortrag unseres Kunden SMS group, wie Unternehmen mit SAP S/4HANA Datenströme beherrschen, konkrete unternehmerische Mehrwerte generiert werden können und wie der Umstieg auf das neue ERP-System von SAP sicher gelingt.

Daten im Fokus: Vielfältiges Programm am NTT DATA Business Solutions-Stand

Ein guter Kongressauftritt lebt von Vielfalt und Abwechslung. Entsprechend breit aufgestellt war auch das Portfolio an spannenden Innovationen und digitalen Lösungen, welches das Fachpublikum am NTT DATA Business Solutions-Stand auf dem DSAG-Jahreskongress erwartete: Die Besucher erfuhren dort beispielsweise, wie mit Business Analytics und Information Management Datenschätze geborgen werden können und wie mit dem SAP Daten- und Dokumentenmanagement Daten leicht von unnötigem Ballast zu befreien sind. Wie Prozesse und Datenquellen strukturiert analysiert, bewertet und neu ausgerichtet werden, war Thema der Sektion Internet of Things (IoT). Wie leicht es ist, mit SAP gemeinsam die Datenboote weltweit zu navigieren, erfuhren schließlich alle Besucher, die einen Abstecher in unseren Bereich Logistik und der Digital Supply Chain wagten.

Mit dabei hatten wir auch den IoT-Showcase XENIA, den wir aktuell mit unserem Kunden XERVON Instandhaltung GmbH . Ausgestellt hatten wir an unserem Kongress-Stand ein Modell einer von XERVON Instandhaltung betriebenen Kühlturmanlage, die im „echten“ Leben mit intelligenten Sensoren ausgestattet ist. Diese Sensoren erfassen kontinuierlich relevante Kennzahlen der Anlage, die anschließend automatisch übertragen und mit selbst lernenden Algorithmen detailliert ausgewertet werden. Diese Ergebnisse wiederum ermöglichen die Optimierung der Wartung und des Betriebs der Anlagen, was große Kostenersparnisse für XERVON Instandhaltung bringt, einen der weltweit führenden Industriedienstleister und Tochterunternehmen der REMONDIS Unternehmensgruppe. Ein schönes Beispiel, wie aus großen Datenmengen mit technologischen Innovationen konkrete unternehmerische Mehrwerte generiert werden – und aus der Datenflut ein Datenschatz gemacht werden kann.

SAP S/4HANA: Der Schlüssel zum Datenschatz

Viel Wind unter den Segeln, so unsere Erfahrung nach dem DSAG-Kongress, hat aktuell die Transformation zu SAP S/4HANA. Das Thema wurde nicht nur in den Gesprächen bei uns am Stand stark nachgefragt, sondern war auch für den Kongress insgesamt das bei weitem wichtigste Thema. Kein Wunder, denn SAP S/4HANA bietet Unternehmen einerseits immenses Potenzial zur Vereinfachung ihrer Systemlandschaften, Optimierung von Prozessen und steigert so letzten Endes die Wertschöpfung in Unternehmen. Andererseits ist es für die meisten Kunden ein zunächst großes, undurchsichtiges Projekt, das es erstmal zu bewältigen gilt. Sicherlich ein Thema, das auch in der näheren Zukunft noch weiter im Aufwind bei SAP-Anwendern bleiben wird – und bei denen, die es noch werden wollen. NTT DATA Business Solutions konnte bei diesem Thema mit dem erfolgreichen Vorgehensmodell, der vorgelagerten Workshop-Serie und den bereits realisierten Kundenprojekten viele Kunden und Interessierte überzeugen.

Fazit: 3 großartige Tage im Reich der Daten – wir freuen uns auf‘s nächste Jahr!

Insgesamt blicken wir auf drei intensive und ungemein spannende und inspirierende Tage in Nürnberg beim DSAG-Jahreskongress 2019 zurück. Besonders positiv behalten wir dabei unsere Zusammenarbeit auf dem Event mit den Kolleginnen und Kollegen der Sybit in Erinnerung. Das Team unserer Unternehmenstochter hatte seinen Kongressstand vis-à-vis zu unserem Kongressstand aufgebaut und ergänzte unser gezeigtes Portfolio mit dem Thema Customer Experience Journey optimal. Wir freuen uns schon, im nächsten Jahr vom 13. bis 15. Oktober erneut gemeinsam in See zu stechen, wenn in Leipzig der nächste DSAG-Jahreskongress stattfindet.

-von Gerd Psiuk, Vice President Sales Large Enterprises, Vertrieb Deutschland-
E-Mail: [email protected]

Diskutieren Sie mit unseren Experten vor Ort oder im Webinar

Virtual Logistics Booth – Die virtuelle NTT DATA Business Solutions Logistik-Messe

Der virtual Logistics Booth ist unser virtueller Messestand, auf welchem unsere Experten Ihnen ihr geballtes Logistikwissen und unsere Top Logistik-Themen präsentieren. Wählen Sie aus einer...

online
online
Jetzt anmelden
Digital Supply Chain Day

Beim ersten digitalen Supply Chain Day der NTT DATA Business Solutions haben wir gezeigt, wie SAP-Lösungen den digitalen Wandel Ihrer Wertschöpfungskette unterstützen. Wir berichten von...

online
online
Jetzt anmelden
Drei Wege – ein Ziel: SAP S/4HANA. Diese drei Optionen sollten Sie kennen!

Greenfield („Neuanfang“), Brownfield („so viel wie möglich übernehmen“) und Allfield („smart umwandeln“) – welcher ist der richtige Ansatz?

online
06.07.2021
Jetzt anmelden
Ihr Roadmap-Projekt für SAP S/4HANA

Ihr S/4HANA-Transitionsprojekt braucht eine Roadmap, die einzelne Schritte strukturiert, Unsicherheiten aufdeckt und Szenarien „vordenkt“.

online
07.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Abwarten könnte fatal sein

SAP S/4HANA-Transition: Details und Tücken der SAP ERP-Wartungsverlängerung: wir zeigen, warum Sie jetzt handeln sollten.

online
08.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für Brownfield?

Was sind die Vor- und Nachteile einer SAP S/4HANA-Transition nach dem Brownfield-Modell? Wir zeigen einen typischen Brownfield-Ansatz.

online
13.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für eine Selective Data Transition?

Bei einer Transition zu SAP S/4HANA gibt es einen intelligenten Mittelweg zwischen Greenfield und Brownfield: Die Selective Data Transition.

online
14.07.2021
Jetzt anmelden
SAP S/4HANA-Transition: Was spricht für Greenfield?

Beim Greenfield-Ansatz zur SAP S/4HANA-Transition entsteht parallel zum laufenden SAP ERP-System ein neues S/4HANA-System.

online
15.07.2021
Jetzt anmelden

Expertenwissen im OnDemand-Webinar

Automatisierte Versandabwicklung – Teil 1: Schaffen Sie die Basis für die automatisierte Versandabwicklung in SAP ERP und S/4HANA

Teil 1 unserer vierteiligen Webinarreihe zum Thema automatisierte Versandabwicklung mit SAP ERP und SAP S/4HANA: Schaffen Sie die Basis für die automatisierte Versandabwicklung in SAP...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 2: Effiziente Sendungsbearbeitung mit Packtisch und Waagenadapter

In unserer 4-teiligen Webinar Reihe geben wir Ihnen einen Gesamtüberblick über unser Produktportfolio rund um das Thema „Automatisierte Versandabwicklung mit it.x-press“. In Teil 2 erfahren...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 3: Frachtkostenermittlung und Frachtkostenkontrolle mit it.x-freight charge und it.x-freight invoice

In unserer 4-teiligen Webinar Reihe geben wir Ihnen einen Gesamtüberblick über unser Produktportfolio rund um das Thema „Automatisierte Versandabwicklung mit it.x-press“. In Teil 2 erfahren...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Automatisierte Versandabwicklung – Teil 4: Sanktionslistenprüfung und integrierte Exportprozesse in SAP ERP und S/4HANA

Von A wie Atlas bis Z wie Zoll – In unserem Webinar erfahren Sie alles über it.x-checkit und it.x-press.atlas, unsere Lösungen für Sanktionslistenprüfung und integrierte...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Varianten einfacher managen

Wer dem Kunden wenig Variantenvielfalt bietet, verliert schnell den Anschluss. Knackpunkt ist aber die aufwendige, zeitaufwändig Variantenkonfiguration. Erfahren Sie, wie Sie die Variantenkonfiguration im Unternehmen...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Unternehmensverkauf: SAP-Systeme schnell und sicher trennen- die richtige Methodik und die passenden Tools!

Werden Unternehmensteile verkauft so muss die IT sehr schnell auf diese veränderte Situation reagieren. Es wird ein eigenständiges SAP-System benötigt, es muss geklärt werden welche...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Intelligente Vorhersagen mit SAP Predictive Analytics

Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Anwendungsfälle mit SAP Predictive Analytics. Im Zeitalter der Digitalisierung, großer Datenmengen und komplexer Zusammenhänge ist...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
Business Transformation mit Enterprise Content Management: Prozesse beschleunigen und Verwaltungskosten sparen

Erfahren Sie, wie ein unternehmensweit konsistenter, nahtloser und effizienter Content-Fluss nicht nur Verwaltungskosten spart, sondern auch Compliance-Risiken abbaut.

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
SAP Cyber Security – Sichere IoT Anwendungen in der Cloud mit HANA und SCP

An SAP Business Security und SAP Cyber Security führt kein Weg vorbei, wenn Unternehmen mit SAP Cloud Platform (ehem. HCP) und SAP HANA ihre Prozesse...

online
Webinaraufzeichnung
Jetzt anmelden
 
SAP S/4HANA

Was ist SAP S/4HANA? Warum sollte ich umsteigen und wie funktioniert der Übergang? Werden Sie flexibel und agil, indem Sie den digitalen Kern für Ihr Unternehmen implementieren.

SAP Cloud Platform

Mit der SAP Cloud Platform entwickeln Sie schnell und einfach neue, intuitiv bedienbare Anwendungen. So können Sie ohne langwierige Implementierungsprojekt direkt reagieren, wenn die Fachbereiche oder das Management nach neuen Funktionen verlangen.

SAP Customer Experience

SAP Customer Experience ist die entsprechende Plattform, um Ihre Omnichannel-Strategie effizient zu verwirklichen. Die Plattform passt sich flexibel Ihren Anforderungen ans E-Business, den Wünschen der Kunden und den Bedingungen der digitalen Welt an.

SAP Analytics

Mit SAP Analytics treffen Sie fundierte Entscheidungen in kürzester Zeit! Lesen Sie, wie Sie aus zunehmend komplexen Daten präzisere Erkenntnisse gewinnen und davon umgehend profitieren!

SAP Enterprise Content Management

Die digitale Transformation stellt Unternehmen im Hinblick auf Datenverwaltung, Archivierung und Dokumentenmanagement vor Herausforderungen. Mit einem durchdachten Enterprise Content Management (ECM) verwalten Sie alle Informationen und Dokumente auf einer Plattform.

SAP Supply Chain Planning

Durch konsequentes Supply Chain Planning bringen Sie Angebot und Nachfrage ins Gleichgewicht – und halten von der Absatz- und Beschaffungsplanung über die Produktionsfeinplanung bis hin zum Bestandscontrolling alle Eventualitäten im Blick.

SAP Advanced Analytics

Advanced Analytics ist Business Intelligence der nächsten Generation und geht von Data Mining bis zu KI-Analysen. Erfahren Sie, wie Sie sich mit intelligenten, autonomen Analysen neue Geschäftschancen erschließen!

SAP Supply Chain Execution

Die SAP Supply Chain Execution Platform (SAP SCE) verzahnt alle intra- und extralogistischen Prozesse. Damit verfügen Unternehmen über eine integrative End-to-End-Lösung, um Lagerverwaltung, Transportplanung und Hofsteuerung flexibel und effizient zu steuern.

Produktion

Durch Vernetzung, intensive Datennutzung und präzise Steuerung aller Prozesse verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit und Qualität Ihrer Fertigung. Nutzen Sie schnellere Abfragen, um echte Transparenz über Beschaffung, Produktion, Bestand und Bedarf im Unternehmen zu erhalten. Das ist die Basis für eine störungsfreie, kostenoptimale Fertigung, Produktionsplanung und Steuerung und der erste Schritt Richtung Fertigung 4.0.

Logistik

Industrie 4.0 und globaler Vertrieb machen Lieferketten komplexer denn je. Gefragt sind deshalb Supply Chain Systeme, die Planung und Ausführung nahtlos verbinden und Echtzeit-Informationen bereitstellen – für reduzierte Frachtkosten, fundierte Entscheidungen und rechtzeitige Planänderungen.

Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns