Mit Omnichannel-Commerce-Software zum Erfolg

Digitale Möglichkeiten läuten eine neue Ära im Handel ein, sowohl im B2B- als auch im B2C-Geschäft. Für ein Kauferlebnis, das Ihre Kunden heute erwarten, benötigen Sie eine effektive Omnichannel-Strategie.

Jetzt Beratung anfordern
image

Customer Journey 4.0: So wirkt sich die Digitalisierung auf das Kundenverhalten aus

Kein Einkauf ohne Smartphone: Kunden entscheiden nichts mehr ohne einen Blick ins Internet, ob online oder offline. 87 Prozent der Kunden informieren sich im ersten Schritt online über Öffnungszeiten, Sortimente und Preise, bevor sie überhaupt einen Shop betreten. Sie vergleichen zuerst und kaufen dann. Gleichzeitig testen 65 Prozent der Kunden im Geschäft das Produkt – und kaufen dann online. Einkaufen hat sich verändert, aber auch die Persona des Kunden. Er erwartet, dass der Handel darauf reagiert. E-Commerce und seine Varianten nehmen daher hinsichtlich des Customer Journey Mappings einen hohen Stellenwert ein. Kunden erwarten personalisierte Angebote, egal wo und wann sie einkaufen. On- und Offline sind dabei eng verknüpft, genau wie die verschiedenen Endgeräte der Kunden.

Viele Unternehmen haben deshalb schon Multichannel-Strategien für sich entdeckt und ihr Shopsystem angepasst. Sie vermarkten und verkaufen ihre Produkte dank der entsprechenden Shopsoftware über verschiedene Kanäle und Touchpoints, physisch und digital. Omnichannel geht sogar noch eine Stufe weiter. Auch hier werden verschiedene Zielgruppen in unterschiedlichen Kanälen angesprochen und neue Absatzmärkte erschlossen. Hinzu kommt bei Omnichannel das Zusammenspiel der Vertriebswege: Werbekampagnen decken beispielsweise mehrere Bereiche ab, mit dem Ziel, dass die Kunden überall gleichermaßen im Onlineshop suchen, bestellen und kaufen können.

Omnichannel-Commerce lohnt sich

Omnichannel-Kunden geben im Vergleich zu anderen Kunden 3,5-mal so viel aus.

Oxford Economics Study “Creating the Customer Experience”

Integration der Customer Experiences über alle Kanäle hinweg

Mit Ihrer Omnichannel-Strategie zu mehr Kundenbindung

Um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, benötigen Sie eine geeignete Omnichannel-Strategie und ein entsprechendes Multichannel Marketing: Dabei sind Ihre Prozesse auf das veränderte Kaufverhalten abgestimmt. Sie können während der Customer Journey des Kunden jederzeit mit ihm interagieren – von der Onlinesuche bis zum Kaufabschluss. Langfristig binden Sie so die Kunden an sich, steigern den Umsatz Ihres Shops und erzielen nachhaltiges Geschäftswachstum.

So führt Ihre Strategie zum Erfolg

Daten-Dubletten vermeiden

Bündeln Sie alle Daten und Prozesse an einer Stelle. Mit diesem System schaffen Sie eine einheitliche Sicht auf Kunden-, Lager- und Produktinformationen und treffen effektive Entscheidungen. Dazu ist es hilfreich, Ihre ERP- und CRM-Systeme einzubinden. Werden Kundendaten an einer Stelle geändert, lässt sich das an anderer Stelle nachvollziehen.

Prozesse verknüpfen

Verbinden Sie Handels- und Marketingprozesse und profitieren Sie von einer nahtlosen Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen. So kann der Vertrieb beispielsweise Informationen aus Kundeninteraktionen schnell weitergeben, um Marketing-Mitarbeitern beim Aufbau gezielter Kampagnen zu helfen.

Angebote personalisieren

Bieten Sie Ihren Kunden personalisierte Inhalte. Angebote und Empfehlungen basieren auf Echtzeit-Daten zum Einkaufs- und Suchverhalten des Kunden. Auf diese Weise fördern Sie die Kundenbindung an Ihr Unternehmen und steigern den Umsatz.

Informationen vereinheitlichen

Nutzen Sie Tools für das Management von Produktinformationen. So aktualisieren Sie mühelos Kataloge und fügen Produkte sowie Beschreibungen hinzu. Die Informationen, die Sie erstellen, erscheinen damit auf allen Kanälen für den Kunden einheitlich und ein einprägsames Markenimage entsteht.

Kosten sparen mit Omnichannel-Commerce

Die Kosten für Kundenbetreuung sinken um 52 Prozent, wenn Sie zu einem B2B-spezifischen E-Commerce-Portal wechseln.

Forrester

Omnichannel Commerce Software für den Handel der Zukunft

SAP C/4HANA verbindet alle Verkaufskanäle und Servicetools auf einer Plattform. So bekommen Sie einen umfassenden Überblick über alle Aktivitäten Ihrer Kunden, egal auf welchem Verkaufskanal diese sich bewegen. Echtzeit-Informationen zu Kunden, Produkten und Prozessen speichert die Omnichannel Management Platform einheitlich zentral und sorgt so für schnelle Interaktion und Flexibilität. Ihre Kunden profitieren von einem personalisierten Einkaufserlebnis und bleiben Ihnen langfristig treu.

Erfahren Sie mehr über SAP C/4HANA

Die E-Commerce-Plattform Vorteile auf einen Blick

  • Einheitliche Sicht auf Produktdaten, Kunden und das Unternehmen
  • Für B2B- und B2C-Omnichannel-Commerce geeignet
  • Flexible und skalierbare Plattform, die mit SAP ERP und SAP-Lösungen für Customer Engagement and Commerce kompatibel ist
  • Mehr Funktionen als jede andere Commerce-Plattform am Markt
  • Auswahl zwischen On-Premise- und Cloud-Betriebsmodellen

Wichtige Bausteine einer Omnichannel Commerce Platform

B2C-Commerce

Mit der Plattform SAP C/4HANA bieten Sie Ihren Kunden ein einheitliches, schnelles und unverwechselbares Einkaufserlebnis – egal, über welchen Kanal oder welches Endgerät der Kunde kommt. Mit den Werkzeugen von SAP C/4HANA reagieren Sie schnell auf neue Herausforderungen und Anforderungen.

Mehr erfahren

B2B-Commerce

Ihren Geschäftskunden bieten Sie mit SAP C/4HANA einen nahtlosen Einkaufsprozess. Die Software verwaltet sämtliche Mitarbeiter und Partner in einem Netzwerk und ist mit verschiedenen Geschäftsmodellen kompatibel.

Mehr erfahren

Produktmanagement

Mit SAP Hybris Product Content Management können Sie einfach und schnell Ihre Produkte verwalten. Diese stehen mit der SAP Commerce Cloud auf allen Kanälen bereit.

Mehr erfahren

Auftragsabwicklung

Mit dem Order Management in SAP Commerce Cloud erhält Ihr Kunde mehr Flexibilität. Online kaufen und im Geschäft abholen? Kein Problem. Vom Kauf bis zur Rücksendung hat der Kunde die Fäden in der Hand.

Mehr erfahren

Kundenbezogene Kauferlebnisse

Wissen, was der Kunde will und wann er es will – mit SAP Hybris Customer Experience gelingt Ihnen das Entwerfen einer Customer Journey Map ganz einfach. Binden Sie Ihre Kunden an sich, indem Sie zur richtigen Zeit die passenden Angebote machen.

Mehr erfahren

Die Anwender der Omnichannel-Commerce-Lösungen sind zufrieden

Anfangs waren wir nur auf der Suche nach einem Verkaufsunterstützungssystem. Die Zukunftssicherheit von SAP C/4HANA (ehemals SAP Hybris) sowie das schlüssige Konzept unseres langjährigen Partners NTT DATA Business Solutions haben uns von der innovativen Commerce-Lösung überzeugt. Heute ist SAP C/4HANA unsere strategische Plattform für die Entwicklung neuer Geschäfts- und Verkaufsmodelle.

Thomas Brinkhoff, Manager Strategic Marketing / Parts Business, Dürkopp Adler AG

Mit NTT DATA Business Solutions zu Ihrer Omnichannel-Strategie

NTT DATA Business Solutions ist SAP Hybris Gold Partner und Mitglied des SAP Global Partner Executive Council. Dadurch ist unsere Expertise im Bereich Omnichannel-Commerce und SAP Hybris anerkannt. Unsere Referenzen umfassen mehr als 50 weltweite Implementierungen von SAP Hybris Commerce in unterschiedlichen Branchen – Einzelhandel, Telekommunikation, Life Sciences, Fertigung und viele mehr.

Für NTT DATA Business Solutions sind zudem mehr als 250 Berater von SAP Hybris Commerce auf der ganzen Welt tätig. Unsere Experten implementieren sowohl Cloud- als auch On-Premise-Lösungen und unterstützen mit Onsite- und Offshore-Support.

Erfahren Sie mehr über NTT DATA Business Solutions

Wir sind Ihr qualifizierter Omnichannel-Commerce Partner

  • SAP Hybris Partner des Jahres 2017
  • Gewinner des SAP EMEA Award für Partner Excellence 2017 für Kundenbindung
  • Inhaber des SAP Hybris Gold Partner Status
  • SAP Hybris Global Geschäftspartner des Jahres 2016

Mit diesen Lösungen meistern Sie erfolgreich Ihren Omnichannel-Commerce

it.commodity

Die Commodity-Management-Lösung von NTT DATA Business Solutions ermöglicht es Unternehmen, mit dem dynamischen globalen Markt Schritt zu halten. it.commodity unterstützt den gesamten Commodity-Management-Prozess, von der Stammdatenverwaltung über Beschaffung, Lieferung und Verkauf, bis hin zum Risikomanagement.

SAP Analytics

Mit SAP Analytics treffen Sie fundierte Entscheidungen in kürzester Zeit! Lesen Sie, wie Sie aus zunehmend komplexen Daten präzisere Erkenntnisse gewinnen und davon umgehend profitieren!

SAP Supply Chain Management

Integriertes Supply Chain Management steigert den Geschäftserfolg. Mit dem Supply Chain Management von SAP (SAP SCM) können Sie Ihren Materialfluss gezielt planen, Ihre Lieferketten steuern und bringen durch gut geplante Logistik Ihre Geschäfte ins Rollen.

SAP Cloud Platform

Mit der SAP Cloud Platform entwickeln Sie schnell und einfach neue, intuitiv bedienbare Anwendungen. So können Sie ohne langwierige Implementierungsprojekt direkt reagieren, wenn die Fachbereiche oder das Management nach neuen Funktionen verlangen.

SAP Supply Chain Planning

Durch konsequentes Supply Chain Planning bringen Sie Angebot und Nachfrage ins Gleichgewicht – und halten von der Absatz- und Beschaffungsplanung über die Produktionsfeinplanung bis hin zum Bestandscontrolling alle Eventualitäten im Blick.

SAP Advanced Analytics

Advanced Analytics ist Business Intelligence der nächsten Generation und geht von Data Mining bis zu KI-Analysen. Erfahren Sie, wie Sie sich mit intelligenten, autonomen Analysen neue Geschäftschancen erschließen!

SAP Sales Cloud

Mit SAP Sales Cloud lässt sich der Vertriebsprozess weltweit vereinheitlichen und steuern. Dazu bildet das System den gesamten Verkaufsprozess ab, von der Verkaufschance bis zum Auftrag. Selbst die Vertriebsplanung lässt sich im CRM-System übersichtlich darstellen und bearbeiten.

SAP Enterprise Content Management

Die digitale Transformation stellt Unternehmen im Hinblick auf Datenverwaltung, Archivierung und Dokumentenmanagement vor Herausforderungen. Mit einem durchdachten Enterprise Content Management (ECM) verwalten Sie alle Informationen und Dokumente auf einer Plattform.

SAP Business Intelligence

Mit Business Intelligence gewinnen Sie aus Unternehmens-, Markt- und Wettbewerberdaten erfolgskritisches Wissen! Wie Sie sichere Business-Entscheidungen auf Basis von Daten treffen, lesen Sie hier.

SAP Marketing Cloud

Mit der SAP Marketing Cloud erstellen Sie dynamische Kundenprofile aus Informationen in Echtzeit. Die integrierten Analyse-Tools prognostizieren das künftige Verhalten Ihrer Kunden und sorgen dafür, dass Sie zur richtigen Zeit im richtigen Kanal das Richtige tun.

Sprechen Sie uns an!

Michael Stump

Director Customer Experience – Head of Consulting
+49 800 4808007

Sie haben noch offene Fragen oder möchten weitere Informationen bezüglich Ihrer Omnichannel-Commerce-Strategie erhalten? Wünschen Sie eine persönliche Beratung durch unseren Experten? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.

 

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Rufen Sie uns gerne an
Schreiben Sie uns