Industrie: Metal and Synthetic Materials Processing
Kategorie: SAP S/4HANA

Wiegel Gruppe – SAP S/4HANA Conversion in sicheren Händen

Nach einer Laufzeit von 15 Monaten, inklusive der Tests auf der Sandbox, wurde der erfolgreiche Go-live des Projekts in time & budget gefeiert. Wiegel profitiert nun von den umfassenden Funktionen der neuen Systemlandschaft.

Image Wiegel Gruppe

Warum NTT DATA Business Solutions?

  • Langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • IT-Komplettdienstleister mit hoher Expertise
  • Sehr gute Beratungsleistung zur Festlegung der richtigen Transition-Strategie (Neuimplementierung vs. Conversion)
  • Ausgeprägte Kenntnis über Anforderungen der kundenspezifischen Systemlandschaft
  • Zahlreiche erfolgreiche Referenzprojekte

Mit der S/4HANA Conversion haben wir den Grundstein für weitere Innovationen unserer ERP-Systemlandschaft gelegt. Gemeinsam mit der NTT DATA Business Solutions konnten wir erneut ein Projekt hervorragend meistern. Unerlässlich für den Erfolg: Wir stehen als Geschäftsführung zu 100% hinter dem Projekt, wodurch die Basis für eine effiziente Arbeit des Projektteams bereitet ist.

Harald Füchtenbusch, Geschäftsführung, Wiegel Gruppe

Über die Wiegel Gruppe:

Industrie: Metallbearbeitung / Metallverarbeitung
Produkte: Produkte für Korrosionsschutz wie Feuerverzinkung und Beschichtung, Stahlbau
Mitarbeitende: 1.720 (2021)
Umsatz: 263 Mio. EUR (2021)
Website: www.wiegel.de

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • Erforderliches Management des parallelen Betriebs von 2 Systemlandschaften (SAP ECC & SAP S/4HANA): Aufwand der “Dual Maintenance”
  • Sicherstellen der Funktionsfähigkeit bisheriger AddOns

Vorteile

  • Steigerung der Performance durch leistungsstarkes System mit Datenzugriff und Analysen in Echtzeit
  • Voraussetzungen für FIORI-Apps geschaffen
  • Grundstein für weitere Innovationen erfolgreich gelegt

Lösungen

  • SAP S/4HANA Conversion
  • Managed Cloud Services (Hosting)
  • Application Management Services (AMS)
100% in time & budget

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen

image
Customer Reference
Wiegel Gruppe, Deutschland

SAP S/4HANA Conversion in sicheren Händen

Case Study herunterladen

image
eBook
Das müssen Sie vor Ihrem Wechsel auf SAP S/4HANA wissen!

Der Wechsel zu SAP S/4HANA ist für viele Unternehmen unumgänglich. Ebenso, dass ein so großes Projekt systematisch vorbereitet werden sollte. Doch wie gelingt das? Hier finden Sie die Antworten auf die 12 wichtigsten Fragen zum Wechsel auf SAP S/4HANA. Verschaffen Sie sich einen schnellen und kostenlosen Überblick.

E-Book herunterladen

Tradition & Innovation: Wiegel Gruppe

Als Familienunternehmen 1950 gegründet, gehört das Unternehmen mit rund 1.800 Mitarbeitern an 37 Standorten heute zu den erfolgreichsten Feuerverzinkern in Europa. Zudem ist die Firmengruppe in den Bereichen Beschichtung und Gittermastbau tätig. Zum Tagesgeschäft des Unternehmens gehört der sichere und nachhaltige Korrosionsschutz von Stahl in verschiedenen Formen und Einsatzgebieten, der durch qualitative Produkte und eine hohe Prozessqualität, maßgeschneidert auf Kundenbedarfe, gewährleistet wird. Seit über 40 Jahren wird das Unternehmen für das nachhaltige Handeln und den Klimaschutz, etwa durch geschlossene Materialkreisläufe und die Einsparung von wertvollen Ressourcen, mit Umweltpreisen ausgezeichnet. Innovation ist dabei ein stetiger Treiber, auch für die IT-Systemlandschaft. Basierend auf der langjährigen Geschäftsbeziehung verlässt sich Wiegel dabei auf die Expertise von NTT DATA Business Solutions. Der Bielefelder IT-Komplettdienstleister bietet von Implementierung, über ergänzende AddOns, Hosting (Managed Cloud Services) und Application Management Services alles aus einer Hand.

Überlegter Angang: SAP S/4HANA Conversion

Der Umstieg auf SAP S/4HANA eröffnet Unternehmen die Chance, die eigene Systemlandschaft zu innovieren und von neuesten Technologien zu profitieren. So kann das Potential der eigenen Geschäftsprozesse ideal ausgeschöpft werden, gerade wenn integrative und abteilungsübergreifende Abläufe etabliert werden sollen. Dabei führen verschiedene Wege zum (Transition-)Ziel: Entweder die Neu-Implementierung auf der grünen Wiese (Greenfield) oder die Conversion, die selektiv gewählte, bestehende Teile des ERP Systems konvertiert. In Anbetracht des baldigen Wartungsendes des Altsystems hat sich die Wiegel-Gruppe bewusst für die Vorteile einer SAP S/4HANA Conversion entschieden, auch um möglichst wenig Änderungen für die Endanwender:innen im ersten Schritt entstehen zu lassen. Ebenso stand für Wiegel ein überlegter Angang der Conversion im Fokus, geprägt durch eine ausführliche Testzeit mit über 1000 Testfällen und einem umfassenden Testkatalog. Die Testphase wurde als besonders wichtig erachtet, um eine sichere Conversion zu gewährleisten. Ein Vorteil im Projekt: Die User waren bereits mit SAP vertraut, sodass mit geballtem Wissen gestartet wurde. So konnte Wiegel den Custom Code selbstständig, mit Unterstützung von NTT DATA Business Solutions, umsetzen. Auch das umfassende Management des parallelen Betriebs der Systeme (“Dual Maintenance”) wurde erfolgreich bewältigt.

Die Highlights: Kreditmanagement & Anlagenbuchhaltung

Zu den Highlights des Projekts gehören die Einführung des neuen Geschäftspartner-Konzepts (Customer-Vendor-Integration (CVI) mit Generierung von 125.000 GP-Stämmen in zwei Stunden auf der Produktionsmaschine) inkl. Personalstamm/Geschäftspartner-Synchronisierung, die Migration des Kreditmanagements mit der Integration kundeneigener Felder für Kreditauskünfte in den Geschäftspartnerstamm, die Umsetzung paralleler Währungen in der neuen Anlagenbuchhaltung sowie die Einführung von SAP Fiori Apps für Hausbanken.

100% Erfüllung des Zeitplans: Erfolg in Time & Budget.

Nach einer Laufzeit von 15 Monaten, inklusive der Tests auf der Sandbox, wurde der erfolgreiche Go-live des Projekts in time & budget gefeiert. Wiegel profitiert nun von den umfassenden Funktionen der neuen Systemlandschaft.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Über NTT DATA Business Solutions

30
Länder
33
Jahre Erfahrung
10000
Kunden weltweit
Select a Country
SchweizDeutsch