Industrie: Pharma
Kategorie: SAP S/4HANA

Royal Herkel – Implementierung SAP S/4HANA

image
Warum NTT DATA Business Solutions?
  • Erfahrung mit validierten Implementierungen für Pharmahersteller
  • Umfassende branchenspezifische Erfahrung in den Biowissenschaften
  • Ein engagiertes Team, das auf der Grundlage bewährter Best Practices effizient arbeitet
Als Hersteller müssen Sie in der Lage sein in die Zukunft zu schauen, um Probleme in Ihrer Lieferkette zu vermeiden. Dank der strukturierten Implementierung von SAP S/4HANA durch NTT DATA Business Solutions haben wir einen besseren Einblick in die Zukunft unseres Unternehmens.

Wietze Dijksma, Business Improvement Manager & Supply Chain Planning Lead, Royal Herkel

200 Mitarbeiter (2020)

40 Mio. EUR (2020) Umsatz

Produkte: Nahrungsergänzungsmittel, medizinische Hilfsmittel, pharmazeutische und kosmetische Produkte

Stammsitz: Zeewolde, Niederlande

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • Steigende Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln und medizinischen Hilfsmitteln aufgrund von COVID-19
  • Veraltetes ERP-System, mit dem nur eine begrenzte Anzahl von Mitarbeitern vertraut ist
  • Strenge GMP-Anforderungen in validierten Umgebungen
  • Arbeiten mit einem funktional breiten Spektrum

Vorteile

  • Eine einheitliche Datenquelle und besser funktionierende Geschäftsprozesse durch die Integration mehrerer Module in ein System
  • Transparenter Einblick in die gesamte Lieferkette mit benutzerfreundlichen Dashboards, die bessere Prognosen und zusätzliche Flexibilität bei plötzlichen Marktveränderungen ermöglichen
  • Ein validiertes System, das GMP-Prozesse unterstützt

Lösungen

  • SAP S/4HANA
  • SAP Production Planning & Detailed Scheduling (PP/DS)
  • SAP Analytics Cloud
  • Integration mit MediusFlow und EDI messages
 
Case Study - ROYAL HERKEL
 
Royal Herkel, Zeewolde, Niederlande

Eine strukturierte und validierte Einführung von SAP S/4HANA

Case Study herunterladen 

Zum Projekt

Mehr Einblick in die Kundenwünsche

Royal Herkel stellt Nahrungsergänzungsmittel, medizinische Hilfsmittel sowie pharmazeutische und kosmetische Produkte her. Um mehr Einblick in die zukünftige Nachfrage zu erhalten und um flexibler zu werden, hat Royal Herkel 2019 SAP S/4HANA implementiert. “Seit dem Ausbruch von COVID-19 ist die Nachfrage nach den verschiedenen Produkten, die wir herstellen, explodiert”, sagt Wietze Dijksma, Business Improvement Manager & Supply Chain Planning Lead bei Herkel. “Die Nachfrage nach Vitamin-C- und Vitamin-D-Produkten sowie nach Zinktabletten hat deutlich zugenommen. Das passt zum allgemeinen Trend einer steigenden Nachfrage nach Produkten, die einen gesunden Lebensstil fördern.” Infolgedessen konnte das Unternehmen den Umsatz seiner Produkte im Jahr 2020 um mehr als zwanzig Prozent steigern.

Ein validiertes System, auf das Sie sich verlassen können

Die Einführung von SAP S/4HANA garantiert, dass Aufträge zum richtigen Zeitpunkt produziert und geliefert werden, auch wenn die Nachfrage schwankt. “Man braucht Einblick in die Lieferkette und die Lagerbestände und muss vorhersagen können, wann die maximale Produktionskapazität erreicht wird, um vorausschauend handeln zu können”, sagt Dijksma.
Martin Siebert, Chief Financial Officer bei Herkel, erklärt: “Unser früheres ERP-System war veraltet. Wir hatten nur einen begrenzten Einblick in unser Geschäft und nur wenige Mitarbeiter wussten, wie man mit diesem System arbeitet. Ein weiterer wichtiger Grund zu SAP S/4HANA zu wechseln war die Aufrechterhaltung unserer Good Manufacturing Practices. Unsere Systeme müssen validiert werden, um nachweislich sichere Produkte liefern zu können. Um Fehler zu vermeiden und Risiken während der Produktion auszuschließen, muss das System Tausende von Anforderungen erfüllen. Das System, das NTT DATA Business Solutions geliefert hat, erfüllt genau diese Anforderungen.”

Implementierung des gesamten ERP SAP Scopes

NTT DATA war in der Lage, die Implementierung des neuen integrierten SAP S/4HANA Systems mit einem validierten Ansatz und bewährten Best Practices zu bewältigen. Gerben Donken, Principal Project Manager bei NTT DATA, erklärt: “Es war vor allem der funktional breite Umfang, der den Wechsel zu SAP S/4HANA komplex machte. Es ging um die Implementierung des gesamten SAP ERP Scopes in die Kernprozesse von Herkel, die von rund 200 Anwendern genutzt werden. Dazu gehört auch die Einführung von SAP Production Planning & Detailed Scheduling (PP/DS) und SAP Analytics Cloud. Darüber hinaus wurde das System mit der Einkaufsanwendung MediusFlow und EDI-Messages (Electronic Data Interchange) an Kunden integriert.” Darüber hinaus stellten die großen Mengen an Produktionsaufträgen und -daten eine Herausforderung bei der Einführung dar, so Donken. Dijksma fügt hinzu: “Wir mussten auch eine neue Arbeitsweise einführen und unsere in Stein gemeißelten Prozesse umgestalten. Die Veränderungskomponente war genauso groß wie die technische Komponente.”

Mit SAP S/4HANA die Verantwortung übernehmen

Dijksma blickt auf eine ‘lange Reise mit Höhen und Tiefen’ zurück. “Aber es ist eine Reise, die wir gemeinsam mit der gesamten Organisation angetreten haben. Mit dem Einsatz des gesamten Teams, einschließlich NTT DATA, haben wir einen großen Erfolg erzielt.”
Siebert: “Der validierte Ansatz von NTT DATA hat für Struktur gesorgt und uns geholfen, dieses Projekt rechtzeitig abzuschließen.” Die harte Arbeit hat sich gelohnt, so der CFO von Herkel. “Wir können jetzt viel einfacher auf Daten zugreifen und zum Beispiel unsere Lagerbestände in Echtzeit in benutzerfreundlichen Dashboards sichtbar machen.” Dijksma stimmt dem zu. “Mit einem Klick können wir sehen wo wir stehen und wo Probleme zu erwarten sind, so dass wir ihnen zuvorkommen können. Da wir jetzt vorausschauen können, sind wir von einem reaktiven zu einem proaktiven Modus übergegangen. Wir wissen was passiert und wir wissen genau, was wir tun müssen, um die Dinge zu organisieren.
Wir haben die Verantwortung.”

Über NTT DATA Business Solutions

25
Länder
30
Jahre Erfahrung
6000
Kunden weltweit
Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns