Wirtschaftliches Wachstum durch Innovationsmanagement: Warum Innovationen ökonomisch unabdingbar sind

Sind Innovationen notwendig, um langfristig wirtschaftlich erfolgreich zu sein? Eine Frage, die wohl nur noch wenige Führungskräfte mit „nein“ beantworten würden. So gehen laut einer McKinsey-Studie 84 Prozent der befragten CEOs davon aus, dass der zukünftige Erfolg ihrer Unternehmen von Innovationen abhängig ist. Untermauert werden diese Einschätzungen von Zahlen einer globalen Innovationsstudie von PricewaterhouseCoopers (PwC), wonach innovative Unternehmen mehr als zweimal so schnell wachsen wie der Durchschnitt und sogar mehr als dreimal schneller als „Innovations-Nachzügler“.

Überzeugungsarbeit für das Potenzial von Innovationen ist also in den meisten Fällen nicht nötig – dennoch findet gezieltes Innovationsmanagement in Unternehmen noch viel zu selten statt. Meine These: Eine Ursache für diese Diskrepanz ist die Fehlvorstellung, Innovationsprozesse seien schwerfällig, wenig ressourcenschonend und schlecht planbar, oder noch schlimmer: Glückssache.

Ob KMU oder Grosskonzern: Jedes Unternehmen ist innovativ

Doch wie können Unternehmen diese Diskrepanz überwinden? Zunächst einmal ist wichtig zu verstehen, dass Innovationen für jedes Unternehmen – egal welcher Grösse oder Branche – machbar sind. Denn Innovation beginnt tatsächlich meist im Kleinen, da wo sie auf bereits gemachten Erfahrungen initiiert wird. Doch häufig fehlt dem Betrieb der Blick für ebendiese Ansatzpunkte: Der Unternehmensalltag mit all seinen Tücken wie übermässige Routine verhindert in vielen Fällen, dass Innovationspotenzial erkannt und zuverlässig weiterentwickelt werden kann. Hier kann der Blick von aussen – besonders in Form einer Innovations-Beratung – helfen. Spezielle Innovationsberater unterstützen das Unternehmen dabei zu erkennen, an welchen Punkten es sich anzuknüpfen lohnt. In enger Zusammenarbeit werden die Erkenntnisse dann in konkrete Verfahren und Projekte übertragen. Die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens dabei zu kennen und zu verstehen gehört zu den Grundpfeilern unserer Innovations-Beratung bei NTT DATA Business Solutions.

Zu einer zeitgemässen IT-Beratung gehört immer auch die Innovationsberatung. Denn jedes Unternehmen trägt Innovationen in sich – sie müssen lediglich erweckt werden.

Doch wo beginnt gutes Innovationsmanagement? Der Unternehmensalltag birgt viele Herausforderungen, die den Startschuss für einen solchen Innovationsprozess geben können. Bereits diese Erkenntnis zeigt die erste Chance für erfolgreiches Innovationsmanagement auf. Die wahre Kunst allerdings liegt darin, auf die kleinen Dinge und Umstände zu achten und eben nicht die grosse, disruptive Veränderung zu erwarten. Mit Geduld und Verstand können Innovationspotenziale so nicht nur genutzt, sondern entsprechende Projekte auch ohne die Investition sehr hoher Summen erfolgreich umgesetzt werden – Schritt für Schritt. Kompetentes Innovationsmanagement mit einem geschulten Blick für die Potenziale des jeweiligen Unternehmens machen es möglich. Entscheidend ist, strategisch und methodisch fundiert an die Aufgaben heranzugehen und gleichzeitig die kreative Lust auf Innovation zu wecken. Verbunden mit einem aufgeschlossenen Mindset und moderner Technologie entsteht enormes Potenzial. Das Ziel, als Berater die innovativen Potenziale der Kunden im partnerschaftlichen Austausch miteinander zu heben, teilt die NTT DATA Business Solutions AG mit ihrem Mutterkonzern, der NTT DATA. Erst im Oktober hatte das Analystenhaus Gartner die Best-Practices und Innovationstechniken der NTT DATA in einer Innovation Case Study untersucht und das Unternehmen damit als einen der Innovationsführer weltweit hervorgehoben.

Oben auf bleiben mit gezielter Innovationsberatung

E-Book: Innovationspotenziale erkennen und aktivieren #EnablingInnovationsIn unserem neuen E-Book Innovationspotenziale erkennen & aktivieren stellen wir eine Reihe von inspirierenden Beispielen vor, bei denen Unternehmen den Willen und Mut aufgebracht haben, Dinge neu und nachhaltig besser zu machen. In vertrauensvoller Zusammenarbeit zwischen diesen Unternehmen und den Technologieexperten von NTT DATA Business Solutions sind aus dieser Motivation innovative Lösungen entstanden, die ohne grossen Aufwand die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig verbessert haben.

Auch wenn diese sogenannten Innovation Cases nicht 1:1 auf jedes Unternehmen übertragen werden können, so sind wir dennoch sicher, dass sie Impulse und Inspiration dafür liefern, wo in Ihrem Unternehmen Innovationen möglich wären. Und damit nicht nur Mut sondern auch die Lust darauf wecken, Innovationen im eigenen Haus zu entwickeln. In diesem Fall kann Ihnen die Innovations-Beratung von NTT DATA Business Solutions dabei helfen, passgenaue Strategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln und Potenziale zu heben, die ein gesundes und nachhaltiges Wachstum sowie Flexibilität und Resilienz in einer global vernetzten Welt ermöglichen.

Das vollständige E-Book Innovationspotenziale erkennen & aktivieren steht Ihnen online zum Download bereit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

 -Dr.-Ing. Andreas Pauls, Executive Vice President, Regional Head DACH, NTT DATA Business Solutions-

E-Mail: [email protected]

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns