Wie Robotic Process Automation Ihre Geschäftsprozesse im Bereich Food & Landwirtschaft verbessern kann

Das Verbessern und Entwickeln Ihres Unternehmens mithilfe neuer Technologien war noch nie so im Trend wie heute. Vor allem in der Lebensmittel- und Landwirtschaft – wo die Margen mehr als gering sind und Marktveränderungen im Handumdrehen passieren – kann dies Ihnen den nötigen Wettbewerbsvorteil verschaffen. In diesem Blog werden wir eine vielversprechende neue Technologie und ihre Vorteile vorstellen: Robotic Process Automation. RPA, kurz gesagt, wird zu einem sehr beliebten Werkzeug der Automatisierung. Und warum? Weil es nicht nur den Arbeitsaufwand reduziert, sondern auch Ihre Arbeit effizienter machen kann, indem es die täglichen Prozesse automatisiert und Ungenauigkeiten wie schlechte oder unzureichende Daten reduziert. RPA-Lösungen bestehen meist aus Application Programming Interfaces, kurz API. Anstatt zu suchen und zu kopieren, können automatisierte Programme diese lästigen, sich wiederholenden Aufgaben für Sie erledigen. Das klingt nach der Lösung, auf die jeder wartet, oder? Nun, in diesem Blog werden wir die Funktionsweise von RPA näher erläutern und Ihnen von seinem Potenzial für die Lebensmittel- und Landwirtschaftsbranche erzählen. Sind Sie bereit zu erfahren, wie Sie Ihre Datenqualität verbessern und gleichzeitig Ihre Arbeit entspannter gestalten können? Lesen Sie weiter!

RPA und APIs: Was ist der Deal?

Das Wichtigste zuerst. Was sind APIs und wie funktionieren sie? APIs sind kleine Programme, die miteinander kommunizieren. Anstatt z. B. die Uhrzeit/das Datum Ihrer Ernte einzutippen, können Sie sie einfach aus der Datenbank abrufen. Dieser Prozess hat zwei APIs. API A möchte die Uhrzeit/das Datum wissen und sendet eine Anfrage an API B, die es für Sie finden kann. API A kann nur Daten senden und empfangen, sie weiss nicht, wie API B arbeitet. API B ruft die Daten aus der Datenbank ab und sendet die angeforderten Daten. Die APIs sind nach Ihren Wünschen programmierbar und können jede beliebige Aktion ausführen, die Sie wünschen. Die von API B abgerufenen Daten können, wenn kodiert, künstliche Intelligenz auslösen, um die angeforderten Daten zu validieren und die Datenqualität sicherzustellen. Dies gibt den abgerufenen Daten einen Vorteil, da sie nicht doppelt geprüft werden müssen.

Wie können Bots Ihrem Unternehmen helfen?

APIs sind spannend, aber bestimmt stellen Sie sich folgende Fragen: ‚Was sind die Vorteile für mein Unternehmen? Wie kann es den Wert meiner Lieferkette in der Lebensmittel- und Landwirtschaft erhöhen?“. Die Lebensmittel- und Landwirtschaftsindustrie hat wohl eine der dynamischsten und komplexesten Ketten. Reaktionszeit, Konsistenz und Genauigkeit in Ihren Prozessen sind entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ganz zu schweigen von der Einhaltung der immer strengeren Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit oder der Bewältigung der wachsenden Ansprüche von Lieferanten und Endkunden. Die Automatisierung sich wiederholender Aufgaben, die das Ausfüllen von Compliance-Papieren betreffen, die Erstellung der schnellsten Kommissionierrouten in Ihrem Lager auf der Grundlage eines bestimmten Datensatzes, die Korrektur von Daten im System nach einem Rückruf: all dies sind Zeiteinsparungen, die mit RPA in Ihrer Kette implementiert werden können.

Stellen Sie sich vor, dass Ihre Mitarbeiter im Laufe des Tages bestimmte Aufgaben ausführen. Der Bot beobachtet diese Aufgaben, kopiert diese Aufgaben und führt sie bei Bedarf aus. Denken Sie an all die Zeit, die Sie sparen würden, wenn Roboter die Arbeit erledigen würden. Um genauer zu sein: Bots sind in der Lage, zu kopieren und einzufügen, Webdaten zu scrapen, Berechnungen durchzuführen, Dateien zu öffnen und zu verschieben, E-Mails zu parsen, sich in Programme einzuloggen, sich mit APIs zu verbinden und unstrukturierte Daten zu extrahieren.

Allerdings gibt es einen Haken. RPA ist ausschliesslich für immer gleiche Aufgaben gedacht, das heisst, der Prozess, den Sie automatisieren wollen, ist immer identisch. Das ist zwingend erforderlich, sonst ist es unmöglich, die API zu programmieren. Die Zeit, die mit sich wiederholenden Aufgaben verbracht wurde – die bei manueller Erledigung oft auch noch fehleranfällig sind – kann nun für sinnvolle Aufgaben genutzt werden. Oder einfach nur für den Genuss einer zusätzlichen Tasse Kaffee.

Die Vorteile von RPA

Wir haben bereits einige Vorteile von RPA für die Lebensmittel- und Agrarindustrie erwähnt. Von der Zeitersparnis bis zur Eliminierung langweiliger manueller, sich wiederholender Aufgaben für Ihre Kollegen. Zudem gibt es noch mehr Vorteile, die RPA für Ihre Geschäftsprozesse bringt.

  • Protokolle

Jeder Schritt, den der RPA macht, wird protokolliert. Wenn etwas nicht passt oder falsch ist, ist es leicht zu lokalisieren. Wenn der RPA die Daten überprüft, kann er darauf hinweisen, dass die Daten falsch sind. Das macht es einfacher, schlechte oder unzureichende Daten innerhalb Ihres Systems zu erkennen.

  • 24/7 virtueller Mitarbeiter

Der RPA-Roboter kann 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr arbeiten. Der Roboter kann zu jeder Zeit mit einer gleichbleibenden Arbeitsrate Arbeit vorbereiten, erledigen und abschliessen, während ein Mensch dies nur 8 Stunden lang an fünf Tagen in der Woche mit einer ungleichmässigen Arbeitsrate tun kann.

  • Kein physischer Arbeitsbereich erforderlich

Der RPA-Roboter braucht keinen Platz zum Sitzen und Arbeiten, der Roboter braucht nicht die Einrichtungen, die Menschen brauchen, um die gleiche Arbeit zu verrichten.

  • Einfach zu implementieren

Die Implementierung von RPA ist nicht schwer. RPA kann innerhalb jeder aktuellen IT-Infrastruktur implementiert werden. Die Kodierung für die APIs ist nicht kompliziert, sie werden im XML- oder JSON-Format kodiert. Die Implementierung von RPA ist eine Sache von Wochen.

  • Entlastet Sie und Ihre Mitarbeiter

Stressige und sich wiederholende manuelle Aufgaben, die Sie loswerden wollen? Diese Aufgaben werden obsolet, sobald RPA implementiert ist. Wiederkehrende Arbeitsschritte und deren Wiederholung können stressig und ermüdend sein, so dass die Arbeit unerträglich wird. RPA wird die langweiligen und sich wiederholenden Aufgaben eindampfen.

  • Produktivität

RPA-Bots können die Ablage nachbilden und die gleiche Workflow-Verarbeitung wie ein Mitarbeiter durchführen. Der Bot kann die Ablage von standardisierten Formularen oder Anträgen übernehmen, während ein Mitarbeiter mit Hilfe eines RPA-Bots produktiver arbeiten kann.

  • Verbesserte Genauigkeit

Beim Extrahieren von Daten verwendet der RPA-Bot diese Daten, um die Anfrage von der API zu erfüllen. Diese Daten sind zu 100 % genau. Diese Genauigkeit ist in strengen Branchen wie Lebensmittel & Landwirtschaft, Finanzen und Biowissenschaften notwendig, die strenge Compliance-Vorgaben einhalten. Die Genauigkeit, die RPA bietet, hilft auch beim Order-to-Cash- und Procure-to-Pay-Fluss. Das Arbeitstempo und die Genauigkeit des Bots sind für jeden Mitarbeiter unerreichbar.

  • Kosteneinsparung

RPA verbessert die Produktivität und Genauigkeit; dies führt zu geringeren Kosten. Für die Implementierung von RPA muss jedoch eine Investition getätigt werden. Glücklicherweise ist die Implementierung relativ einfach und nicht sehr zeitaufwendig. Das macht den Return of Investment sehr kurz. RPA spart nicht nur kurzfristig Zeit, sondern kann auf lange Sicht auch Verletzungen durch wiederholte Belastungen bei den Mitarbeitern verhindern.

Bleiben Sie relevant in der Lebensmittel- und Landwirtschaft mit RPA

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass RPA ein neues und beliebtes Werkzeug ist, um einen bestimmten Prozess innerhalb Ihrer Food & Agriculture Supply Chain zu automatisieren. Es macht Ihr Unternehmen flexibler und gibt den Mitarbeitern mehr Zeit für eine sinnvolle und erfüllende Arbeit. RPA hilft dem Mitarbeiter im Alltag und reduziert gleichzeitig die Kosten. Obendrein ist RPA relativ einfach zu implementieren und hat einen kurzen ROI. Die Arbeit mit RPA-Bots verschafft Ihnen eine höhere Produktivität und Genauigkeit, was zu mehr freier Zeit führt.

Sie haben Fragen zum Thema?

KONTAKTIEREN SIE UNS

NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions

Our experts are keen to stay up to date with new developments and always share their insights, knowledge and opinions from all around the world. They cover a wide range of IT and business-related topics, including SAP and industry expertise as well as management issues. Most of them have gained many years of experience in the area of SAP - always close to the customer. That’s why they know the requirements of the market, of our customers and their customers’ customers/ partners. Get inspired and contact us if you would like to talk to them directly.

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns