SAP on Azure: Vorteile mit Microsoft kennen und nutzen

Sie wollen stetig wachsende Geschäftsanforderungen mit gezielter Datenverfügbarkeit und höchster Informationssicherheit bedienen und dabei Ihre IT-Kosten fest im Griff haben? SAP on Azure kann die Lösung sein. Mit Ihrer SAP Unternehmenssoftware in der Cloud können Sie kürzere Release-Zyklen und wachsende Leistungsanforderungen bewältigen. Durch die schnellere Adaption von neuen Softwareversionen verschaffen Sie sich Zugang zur gezielten Vernetzung ihrer Unternehmensanwendungen mit intelligenten Endgeräten und Sensoren für immer leistungsfähigere Geschäftsprozesse.

Mit dem Weg Ihrer SAP Umgebung in die Cloud eröffnen Sie sich definierte Hosting-Leistungen aus NTT DATA Business Solutions Rechenzentren nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Flexibel und bedarfsorientiert ergänzen wir Public Cloud Ressourcen eines internationalen Anbieters Ihrer Wahl. Auf einer Cloud-Computing-Plattform kann die Ausführung von SAP-Anwendungen agiler, kostengünstiger und sicherer erfolgen als in einer On-Premises-Landschaft in Eigenverantwortung. Public Cloud Provider wie Amazon Web Services (AWS), Google Cloud Platform und Microsoft Azure liefern dazu zertifizierte Leistungen mit definierter Performance für SAP Unternehmensanwendungen. Bei Bedarf werden zusätzliche Instanzen kurzfristig bereitgestellt, im Vergleich zu Tagen oder sogar Wochen mit einer lokalen Infrastruktur. Als kombiniert administrierte Infrastruktur stellen wir Ihnen ein Optimum an Serviceleistung, Datendurchsatz und Systemverfügbarkeit bereit. Mit uns als strategischer Partner sind Unternehmen langfristig vorbereitet für kommende Technologien und riskieren keine unplanmässigen Kosten oder unzureichende Servicekapazitäten.

 

SAP on Azure: Vorteile für SAP-Anwender

Neben den Kosten- und Leistungsvorteilen ist der Faktor Funktionalität für SAP-Anwender entscheidend – und da punktet insbesondere Microsoft mit seiner Cloud Plattform Azure. Hier zahlt sich die seit den 1990er Jahren bestehende Partnerschaft zwischen Microsoft und SAP – und auch die zwischen SAP und NTT DATA Business Solutions – aus. Mit Azure können Unternehmen ihre SAP-Anwendungen massgeblich flexibler, skalierbarer und intelligenter ausgestalten. Auch die SAP Cloud Platform und Cloud-Umgebungen wie SAP S/4HANA, SAP C/4HANA, SAP Success Factors, SAP Fieldglass, SAP Concur und SAP Ariba werden damit noch leistungsfähiger. Nicht zuletzt ermöglicht Microsoft 365 definierte Identitäts- und Zugriffsberechtigungen und die Integration mit Office-Anwendungen weitergehende Vereinfachungen von Dateneingaben und übergreifenden Geschäftsabläufen.

Neue Technologien nutzen

Die gängigen SAP-Technologien finden sich ähnlich auch bei Microsoft und lassen sich entsprechend Ihrem Anwendungsbedarf ergänzend einsetzen.

  • Big Data und Analytics: SAP Analytics Cloud – Azure Analytics
  • Artificial Intelligence und Machine Learning: SAP Leonardo – Azure AI
  • Internet of Things: SAP Leonardo IoT – Azure IoT

 

Die Joint Innovation-Plattform; Mircrosoft SAP Embrace Intitiative; SAP on Azure
The Joint Innovation Platform for Embrace; Quelle: Microsoft SAP Embrace Initiative (Dez. 2019)

 

Dabei sind die Microsoft-Lösungen besonders für spezielle Anforderungen einzelner Fachbereiche interessant, da sie oftmals mit geringerem Serviceaufwand implementiert und verbrauchsabhängig berechnet werden. Ein grosser Vorteil ergibt sich beispielsweise für Unternehmen, die Sensordaten in SAP verarbeiten wollen, denen aber SAP Leonardo überdimensioniert erscheint: Für sie lohnt sich ein Blick auf die Microsoft „Intelligent Edge“-Lösungen, hier besonders Azure IoT Edge. Mit diesem Dienst können Unternehmen ihre Cloud-Workloads mit Künstlicher Intelligenz, Azure- und Drittanbieterdiensten z. B. für eine optimierte Unternehmenslogik über Standardcontainer und Data Lakes ausstatten.

SAP on Azure: So funktioniert die Kostenoptimierung

Beim Betriebsmodell SAP on Azure gibt es mehrere Optionen, die Infrastruktur zu skalieren. Insbesondere beim Deployment von SAP-Applikationen hat die Azure Cloud den Vorteil, die hierfür benötigten Ressourcen agil zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam mit einem Managed Services Provider stimmen Sie Ihren individuellen Bedarf und Optimierungspotentiale ab, bezogen auf:

  • Right-Sizing: Die Zahl der Virtuellen Maschinen (VMs) wird anfangs exakt kalkuliert und bei Bedarf variiert. Die grundlegenden Kapazitäten lassen sich für jeweils für definierte Bereiche und Zeiträume festlegen („Infrastructure On Demand“).
  • Tight-Sizing: Zyklische Anpassung der Kapazitäten auf vorhersehbare Nachfrage-Peaks (zum Beispiel zum Quartals- oder Jahresende).
  • Snoozing: Temporär genutzte Systeme wie etwa Entwicklungs- und Testumgebungen können in den Stand-by-Betrieb gehen und werden nur bei Bedarf hochgefahren.
  • Daten-Archivierung: Wenig genutzte Daten werden aus Hochleistungsspeichern in weniger kostenintensive Speicher verschoben. Voraussetzung ist eine präzise Vorab-Analyse der Up- und Download-Abhängigkeiten.

 

Ihr Weg zu SAP on Azure

NTT DATA Business Solutions Managed Cloud Services erleichtern den Zugang zu SAP on Azure. Dafür arbeiten SAP, Microsoft und NTT DATA Business Solutions in einer strategischen Partnerschaft, um Unternehmen mit mehr Flexibilität durch Azure Cloud-Infrastrukturen mit innovativen Plattformvorteilen zu unterstützen. Unsere Partnerschaft maximiert Ihren Nutzen durch einen optimalen Einsatz von SAP HANA, SAP S/4HANA und SAP C/4HANA. Gemeinsam bieten wir Lösungen für die Migration, Implementierung und Überwachung, Verwaltung und Optimierung der Systeme in der Public Cloud an. Zudem unterstützt NTT DATA Business Solutions auch bei der Migration von klassischen SAP-Produkten zu Microsoft Azure für optimierte Leistung und Effizienz.

Die Vorgehensweise: Unsere Technologieberater analysieren die bestehende On-Premises-Landschaft und planen mit Ihnen den individuellen Weg in das passende Public- oder ein gemischtes Hybrid-Cloud-Szenario. Ihre spezifischen Anforderungen und Präferenzen bestimmen die Wahl des Cloud Providers. Erfahrene Technologie-Architekten und Projektleiter begleiten bei der Transition. Bei Bedarf unterstützen wir mit zusätzlichen Managed Services wie Monitoring, Alerting, Backup, Sicherheits- und Kapazitätsmanagement.

Möchten Sie mehr über das Potenzial von SAP on Azure für Ihr Unternehmen erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen unser Webinar “SAP on Azure”!

Mehr Infos zu unserem Webinar “SAP on Azure”

 

 

Lernen Sie hybride Cloud-Strukturen kennen, die die Vorteile der Private und Public Cloud verbinden:

4 Wege, wie Unternehmen hybride Cloud-Strukturen effizient umsetzen und managen

Geschäftsinnovation durch dynamische, verlässliche Vernetzung und den richtigen Managed Services Provider.

White Paper herunterladen

NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions

Our experts are keen to stay up to date with new developments and always share their insights, knowledge and opinions from all around the world. They cover a wide range of IT and business-related topics, including SAP and industry expertise as well as management issues. Most of them have gained many years of experience in the area of SAP - always close to the customer. That’s why they know the requirements of the market, of our customers and their customers’ customers/ partners. Get inspired and contact us if you would like to talk to them directly.

itelligence is now NTT DATA Business Solutions
We will be even stronger for our clients, partners and employees.
Check out our new website
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns