Point of Sale mit SAP – bargeldloser Einkauf bei der Schweizer Passstelle

– von Philipp Friberg, Business Unit Business Technology –

Wer kennt das nicht: Der langersehnte Urlaub steht vor der Tür. In der Vorbereitung schaut man sich seinen Pass an und stellt fest: Mist, der ist nicht mehr lange gültig. Also ab zur Passstelle!
Im Kanton Zürich, zum Beispiel, wird in der Vor-Feriensaison so ca. alle 1.5 Minuten ein Pass ausgestellt.

Der Verkauf von Pässen tönt jedoch einfacher als es ist! Seit rund zwei Jahren ist die Ausstellung der Schweizer Pässe Aufgabe der Kantone. Diese richteten neue Verkaufsstellen ein, die eine biometrische Erfassung mittels einer Software vom Bund ermöglicht. Für das Inkasso sind die Kantone auch selbst zuständig.

Zur besseren Nachvollziehbarkeit und für einen durchgehenden Prozess hat der Kanton Zürich deshalb eine vollintegrierte Lösung in sein bestehendes SAP ERP System angestrebt.

Dies beinhaltete mehrere Punkte:

  • Integration in die bestehenden SAP Module MM, SD und FI
  • Verkauf von Pässen im ERP und auf den einzelnen Pass rückverfolgbar, d.h. Passdaten müssen zum Verkauf mitgespeichert und ausgewiesen werden. Dies besonders auch bei Problemen, also Pass-Nr. Änderungen oder Gutschriften – auch das kann es geben!
  • Integration von Zahlterminals direkt in SAP, ohne dritte Kassenlösung oder Client-Installation
  • Zahlungseingang automatisiert

Mit diesen Vorgaben vom Kanton machten wir uns an die Arbeit. Heraus kam eine Kassen-Transaktion, die eine optimierte und effiziente Eingabe erlaubt. Bei Kartenzahlung wird mittels JCO-Connector über eine Java Middleware (die auf dem ERP-System läuft) auf die Netzwerk-Zahlterminals zugegriffen. Nach der Zahlung wird ein SD-Beleg erzeugt und es erfolgt der Standard-SAP-Prozess. Der Zahlungseingang ist soweit automatisiert, dass der Gebührenteil automatisch verbucht und der Netto-Betrag auf das Kontokorrent gebucht wird. Somit konnte der gesamte Zahlungseingang automatisiert werden.

Diese Lösung erlaubt es dem Kanton verkaufsspezifische Daten zusammen mit einem Zahlterminal direkt im SAP zu verwenden. Ausgeklügeltes Monitoring und Auswertungen unterstützen das Backoffice.

NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions

Our experts are keen to stay up to date with new developments and always share their insights, knowledge and opinions from all around the world. They cover a wide range of IT and business-related topics, including SAP and industry expertise as well as management issues. Most of them have gained many years of experience in the area of SAP - always close to the customer. That’s why they know the requirements of the market, of our customers and their customers’ customers/ partners. Get inspired and contact us if you would like to talk to them directly.

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns