it.x-validate: Korrekte Anschrift, schnellstmögliche Lieferung

Hersteller, Händler und Logistikdienstleister kennen das Problem: Die Versandadresse eines Warenempfängers ist häufig fehlerhaft. Lieferungen mit nicht-validen Adressen bleiben liegen, gehen an den Versender zurück, müssen mühsam manuell neu adressiert werden und dann erneut auf die Reise gehen. In solchen Fällen sind Tippfehler, Zahlendreher, unausgefüllte Felder nicht nur lästig, sondern kosten Zeit und Geld. Dieses Problem haben B2C- und B2B-Branche gleichermassen.

Ein neues AddOn aus dem it.x-press Portfolio kann jetzt die Adressvalidierung von Warenempfängern um ein Vielfaches erleichtern. it.x-validate prüft die Adressen von Warenempfängern und Geschäftspartnern, um zum Beispiel Tippfehler und fehlende Postleitzahlen automatisiert zu erkennen und zu korrigieren. So können Unternehmen sicherstellen, dass die jeweiligen Sendungen korrekt und schnell ankommen. Verschiedene Prüfzeitpunkte sind möglich: Beispielsweise bei Anlage und Änderung von Aufträgen, bei der Belieferung oder Sendungsanmeldung. Für den Abgleich der Adressdaten nutzt it.x-validate einen Webservice von HERE Technologies, eine offene Location-Data-Plattform.

Das Anwenderunternehmen kann individuell einen Schwellwert der Adressprüfung definieren, ab dem ein manueller Eingriff sinnvoll ist, weil die Autokorrektur wahrscheinlich nicht mehr ausreicht. Ist eine Adresse besonders fehlerhaft, erfolgt eine Liefersperre, bis der Fall geklärt ist. Gut eingestellt reduziert ein solches automatisches Adress-Scoring den Aufwand für die Mitarbeiter enorm.

Wir zeigen drei typische Szenarien für die AddOn-Lösung it.x-validate

Szenario 1: Manuelle Lieferaufträge

Der Vertrieb stellt einen Auftrag manuell im SAP ERP-System ein. Beim Speichern des angelegten Auftrags prüft it.x-validate automatisch die Warenempfängeradresse, indem es sie mit der Datenbank des Webservices von HERE Technologies abgleicht. Bei einem Adress-Scoring über dem Schwellwert läuft der Prozess weiter: Die Adresse bleibt bestehen oder wird automatisiert im Beleg korrigiert – etwa bei in der Postleitzahl.

Kommt dagegen vom Webservice die Rückmeldung, dass das Adress-Scoring unter dem Schwellwert liegt, erhält der Vertrieb eine Popup-Meldung mit möglichen Korrekturvorschlägen, kann eine alternative Adresse auswählen und diese im Anschluss optional auch in die Stammdaten übernehmen.

Szenario 2: Aufträge aus Webshops und EDI-Systemen

Diesmal kommt der Auftrag per IDoc aus einem Webshop, aus dem EDI-System oder einem vergleichbaren System in das SAP ERP-System. Bei der automatischen Anlage des Auftrags wird die Adresse im Hintergrund geprüft. Bei einem Adress-Scoring über dem Schwellwert läuft der Prozess weiter – die Adresse bleibt bestehen oder wird automatisiert im Beleg korrigiert. Liegt das Adress-Scoring unter dem Schwellwert setzt it.x-validate eine Liefersperre. Jetzt wird ein manueller Eingriff eines Mitarbeiters benötigt, um die Liefersperre zu bearbeiten und die Adresse zu korrigieren.

Szenario 3: Stammdaten überprüfen und korrigieren

Für die regelmässige Überprüfung der Adressen im Kundenstamm können Unternehmen einen Hintergrundjob für it.x-validate einrichten. Dabei prüft das AddOn einmal initial alle Adressen und in der Folgezeit nur noch Adressen, die entweder geändert oder länger als drei Monate nicht geprüft wurden. Auch hier löst ein Adress-Scoring den Korrekturprozess aus: Wenn die Adresse abweicht, kann sie automatisiert geändert werden oder dem Anwender stehen Korrekturvorschläge zur Verfügung.

it.x-validate: Drei Vorteile für Unternehmen

  • Kostenverringerung durch automatisierte Adressvalidierung
  • Reduzierung der Lieferzeiten, verbesserte Liefertreue
  • Steigerung Stammdatenqualität und damit der Kundenzufriedenheit

Möchten Sie mehr über das Thema Adressvalidierung erfahren? Kontaktieren Sie uns gern.

NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions

Our experts are keen to stay up to date with new developments and always share their insights, knowledge and opinions from all around the world. They cover a wide range of IT and business-related topics, including SAP and industry expertise as well as management issues. Most of them have gained many years of experience in the area of SAP - always close to the customer. That’s why they know the requirements of the market, of our customers and their customers’ customers/ partners. Get inspired and contact us if you would like to talk to them directly.

Contact Us
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns