NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions | Februar 15, 2022

In einem sich ständig verändernden Umfeld besteht ein Bedarf an flexiblen und sicheren IT-Strukturen - entdecken Sie ERP-as-a-Service mit RISE with SAP.

image

Während der Krise konnten Unternehmen, die bereits mit skalierbaren Cloud-ERPs arbeiteten, den Kopf über Wasser halten. Dank der Flexibilität, die diese Systeme bieten, konnten sie schnell auf Marktveränderungen reagieren. Viele Unternehmen würden diese Arbeitsweise gerne übernehmen und datengesteuert arbeiten, schrecken aber vor den nicht unerheblichen Investitionen zurück, die damit verbunden sind. Gleichzeitig möchten diese Unternehmen ihr neues System schnell nutzen können, aber die Implementierung einer ERP-Landschaft kann Zeit in Anspruch nehmen, und um sich weiterzuentwickeln und zu wachsen, benötigen sie die Integration, Handhabbarkeit und Skalierbarkeit, die die neuesten Systeme bieten. Aber was wäre, wenn sie sich für einen schrittweisen Ansatz entscheiden könnten, der auf einem risikofreien „As-a-Service“-Modell basiert?

Die Skalierung erfolgt nicht von heute auf morgen.

Ob eine Epidemie oder ein im Suezkanal steckengebliebener Frachter: Sie brauchen Flexibilität und Robustheit, um auf solche Ereignisse reagieren zu können – um auf eine steigende Nachfrage zu reagieren oder bei plötzlicher Rohstoffknappheit klug zu planen. Sie brauchen diese Flexibilität auch, um – im schlimmsten Fall – Ihr Geschäftsmodell schnell anzupassen oder geeignete Massnahmen zu ergreifen, um einem plötzlichen Einbruch der Auftragslage standzuhalten. Sich auf solche Krisen einzustellen ist nicht einfach, aber ein intelligentes, cloudbasiertes ERP-System macht es Ihnen leicht.

Die Einführung von ERP-as-a-Service wird zum Standard.

Der Bedarf an Flexibilität und Stabilität ist einer der Hauptfaktoren für die Wahl eines ERP-Systems – ob in der Cloud oder nicht -, um sich auf die Zukunft und die Transformation des Unternehmens vorbereiten und mit ständigen Veränderungen Schritt halten zu können. Hohe Investitionskosten und die Dauer der Implementierung solcher Tools können jedoch ein Hindernis darstellen, auch wenn ein phasenorientierter Ansatz dies eingrenzen kann. Dank der kontinuierlichen Entwicklung, die durch die Cloud ermöglicht wird, ist es nun möglich, ERP-as-a-Service-Implementierungen anzubieten, um die Fallstricke traditioneller Implementierungen zu umgehen und eine Anwendungslandschaft modular aufzubauen.

Eine intelligente Investition, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Was bringt Ihnen als Organisation ein „As-a-Service“-Modell für die ERP-Implementierung? Eine geringere Investition, um sich auf die Zukunft vorzubereiten und mehr Flexibilität zu haben. Eine schrittweise Einführung Ihres Systems, um Ihr Projekt abzusichern. Und, dank der Cloud, eine skalierbare Anwendungslandschaft, die Ihnen eine schnellere Investitionsrendite ermöglicht. Sie müssen also nicht ein Jahr warten, um Ihr ERP-System zu implementieren und Ihre Geschäftsabläufe zu optimieren. Sie müssen nicht Monate warten, um die Vorteile von Anwendungen wie Predictive Analytics, IoT, RPA, Machine Learning oder Blockchain zu ernten. Sie können sich sofort auf das konzentrieren, was für Sie wichtig ist und was Ihren strategischen Zielen entspricht – egal, ob Sie Selbstbedienungsportale zur Optimierung Ihres Kundenservice oder ein System benötigen, das Bestellungen intelligenter den solventesten Kunden zuweist, wenn Ihr Lieferant eine Panne hat.

Wählen Sie eine dynamische Roadmap

Mehrjährige Roadmaps werden oft mehrfach geändert, je nachdem, wie weit ein Projekt vorangeschritten ist. Wir ziehen es vor, mit einer dynamischen Roadmap zu arbeiten und zunächst die Teile Ihrer Anwendungslandschaft zu entwickeln, die Sie benötigen und die für Ihr Unternehmen spezifisch sind, um schnell auf die sich ändernden Trends und Anforderungen Ihrer Branche reagieren zu können. Ganz gleich, ob es sich dabei um Technologie, Berufe oder wirtschaftliche Bedingungen handelt. So sind Sie schnell einsatzbereit und können Ihre digitale Transformation ohne Risiko beginnen.

Arbeiten Sie mit einem Partner, der Ihre Branche kennt

Auch SAP weiss, dass die Zukunft dem ERP as-a-Service gehört, und hat deshalb das Programm SAP RISE ins Leben gerufen, das Ihnen einen modularen Ansatz für Ihre digitale Transformation zu SAP S/4HANA ermöglicht. Abhängig von Ihrer Branche setzen sich unsere Branchenexperten mit Ihnen zusammen, um über Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen zu sprechen. Sie beraten Sie sowohl zu Ihrem spezifischen Geschäft als auch zu den dafür geeigneten IT-Anwendungen. Wir beaufsichtigen die Umstellung selbst, zu Ihren Bedingungen und nach Ihrem Zeitplan. Ohne hohe Investitionen im Voraus. Wenn Sie die Migration schrittweise durchführen, erhalten Sie schnell Feedback zu Ihrem neuen System und der Übergang wird weniger komplex. Sie können schneller auf Marktveränderungen reagieren und Ihre Flexibilität wird erhöht.

Möchten Sie mehr über RISE with SAP erfahren? Dann kontaktieren Sie uns!

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Rufen Sie uns gerne an
+41 44 735 85 55
Schreiben Sie uns