NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions | Oktober 12, 2023 | 6 min

Mehrwert in Zahlen und Fakten: SAP BTP mit SAP S/4HANA Cloud

In der heutigen von Technologie geprägten Geschäftswelt verspricht der Einsatz der SAP Business Technology Platform (SAP BTP) in Kombination mit SAP S/4HANA Cloud den Erfolg neu zu definieren. Doch kann die SAP BTP liefern, was sie verspricht? In diesem Blogbeitrag präsentieren wir Ihnen die Schlüsselergebnisse einer IDC-Studie, die Einblicke in finanzielle Vorteile, gesteigerte Produktivität, den ROI und die Beschleunigung des Geschäftserfolgs durch die SAP BTP gibt.

Mehrwert in Zahlen und Fakten: Steigern Sie Ihr Geschäft mit SAP BTP

Ergebnisse der IDC-Studie zur SAP BTP

In einer Ära, in der Technologien nicht nur eine unterstützende Rolle, sondern eine entscheidende Triebkraft für den Unternehmenserfolg spielen, kristallisiert sich die SAP Business Technology Platform (BTP) in Kombination mit SAP S/4HANA Cloud als Game-Changer heraus. Doch wie effektiv ist die cloudbasierte Anwendungs- und Entwicklungsplattform wirklich? Kann sie messbare Vorteile liefern, die sich auf das Gesamtergebnis auswirken? Dieser Beitrag beantwortet genau diesen Fragen, indem er die wichtigsten Fakten und Zahlen präsentiert, die die Effektivität und den Mehrwert der SAP BTP in Verbindung mit SAP S/4HANA Cloud verdeutlicht.

Bevor wir ins Detail gehen, fragen Sie sich vielleicht, wie diese Daten eigentlich ermittelt wurden. Wir bieten Ihnen gerne einen Einblick in die Methodik hinter diesen aussagekräftigen Ergebnissen.

MEHR ÜBER DIE METHODIK

1. Finanzelle Vorteile: Auswirkungen auf die Gesamtbilanz

Eine der aussagekräftigsten Methoden zur Bewertung der Effektivität einer Technologielösung ist die Betrachtung ihrer finanziellen Auswirkungen. Laut dem Business Value White Paper verzeichnen Unternehmen, die die SAP BTP einsetzen, in verschiedenen Kategorien erhebliche finanzielle Gewinne.

Unerwartete Ausfallzeiten und Umsatzgewinne

Ausfallzeiten sind eine kostenintensive Angelegenheit. Laut der Studie konnten Unternehmen, die die SAP Business Technology Platform mit SAP S/4HANA Cloud nutzen, im Durchschnitt 1,70 Millionen US-Dollar an Umsatzverlusten pro Jahr vermeiden. Diese Berechnung basiert auf einer Gewinnspanne von 15 %, was bedeutet, dass Unternehmen nicht nur Verluste verhindern, sondern auch ihre Profitabilität aufrechterhalten – ein klarer Wettbewerbsvorteil!

Höhere Leistungsfähigkeit der Geschäftsbereiche

Produktivitätssteigerungen sind oft die stillen Erfolge von Technologieinvestitionen. Die Studie zeigt eine durchschnittliche Erhöhung der Produktivität um 10 % in den Fachbereichen (LOB). Dies entspricht einem Anstieg von 14,8 Vollzeitarbeitskräften (FTE). In finanzieller Hinsicht bedeutet dies eine Gehaltseinsparung von 865.400 US-Dollar bei einem durchschnittlichen Gehalt von 70.000 Dollar. Diese Zahlen stehen nicht nur für Geld, sondern auch für Humankapital, das für andere wichtige Projekte eingesetzt werden kann, wodurch Innovation und Wachstum beschleunigt werden.

Kosteneinsparungen im operativen Bereich

Die betriebliche Effizienz ist ein wichtiger Leistungsindikator für jedes Unternehmen. Der Einsatz der SAP BTP trug zu einer durchschnittlichen jährlichen Betriebskosteneinsparung von 200.000 US-Dollar bei. Bei einer Marge von 15 % sind das 166.800 $. Diese Einsparungen können in andere Unternehmensbereiche wie F&E oder Marketing reinvestiert werden, was einen Multiplikatoreffekt auf die Gesamtleistung des Unternehmens hat.

Erhöhte Nettoumsätze und Geschäftsfähigkeit

Lassen Sie uns abschliessend über die Einnahmen sprechen. Die Studie zeigt, dass Unternehmen bei einer durchschnittlichen Gewinnspanne von 15 % im Schnitt einen Gesamtumsatzanstieg von 7,44 Millionen US-Dollar verzeichneten. In einem Geschäftsumfeld, in dem jeder Dollar zählt, sind diese Gewinne nicht nur marginal, sondern sie können transformative Auswirkungen haben. Diese zusätzlichen Einnahmen können den Unterschied zwischen der Beibehaltung des Status quo und dem Erreichen neuer Höchstleistungen bedeuten.

Bedeutsame finanzielle Vorteile bei Einsatz der SAP BTP mit SAP S/4HANA Cloud

Laut den Angaben der im Rahmen der Studie befragten SAP-Kunden hat der Einsatz der SAP BTP in Verbindung mit SAP S/4HANA Cloud durchschnittliche Umsatzsteigerungen von 7,44 Millionen US-Dollar pro Jahr zur Folge. Für die Finanzanalyse wendet IDC eine Gewinnspanne von 15 Prozent auf diese Gesamtumsatzsteigerung an, was zu einer durchschnittlichen Nettoumsatzsteigerung von 1,12 Millionen US-Dollar pro Jahr und Unternehmen führt.

White Paper: “The Business Value of SAP Business Technology Platform with SAP S/4HANA Cloud”, by IDC Research, Inc., Mickey North Rizza, Lara Greden, Matthew Marden, January, 2023, page 20,

2. Produktivitätssteigerung: Mehr als nur Zahlen

Bei der Produktivität geht es nicht nur darum, mit weniger Mitteln mehr zu erreichen, sondern auch darum, die Ressourcen für einen maximalen Output zu optimieren. Im Zusammenhang mit der SAP BTP werden Produktivitätssteigerungen in mehreren Dimensionen realisiert, vom IT-Personal bis hin zum Geschäftsbetrieb.

Produktivitätsvorteile für IT-Mitarbeitende

Der Studie zufolge konnten die Unternehmen die Produktivität ihrer IT-Mitarbeitenden um durchschnittlich 126.800 US-Dollar pro 100 Nutzende steigern. Dies ist nicht nur eine Kosteneinsparungsmassnahme. Eine höhere Produktivität der Beschäftigten bedeutet kürzere Reaktionszeiten, schnellere Problemlösungen und mehr Zeit für strategische Initiativen. In einer Welt, in der die IT das Rückgrat des Geschäftsbetriebs ist, sind diese Produktivitätsgewinne von unschätzbarem Wert.

Nutzen für die Geschäftsproduktivität und Risikominderung

Die Lösung SAP BTP trägt massgeblich zur Steigerung der Unternehmensproduktivität und zur Risikominderung bei, mit einem durchschnittlichen jährlichen Nutzen von 519.700 US-Dollar pro 100 Nutzende. Dies hat weitreichende Auswirkungen und verändert die Art und Weise, wie Unternehmen agieren. Erhöhte Produktivität ermöglicht schnellere Entscheidungsprozesse, verbessertes Risikomanagement und schliesslich eine agilere und widerstandsfähigere Organisation.

Diese beiden Vorteile verdeutlichen den ganzheitlichen Ansatz der Business Technology Platform zur Verbesserung der Unternehmensproduktivität.

3. Zeitersparnis: Den Erfolg vorantreiben

In der Wirtschaft wird Zeit oft mit Geld gleichgesetzt, aber sie ist auch ein entscheidender Faktor für Agilität, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Die SAP Business Technology Platform hat sich in diesen Bereichen als wichtiger Erfolgsfaktor erwiesen, wie die Ergebnisse der Studie zeigen.

Dauer bis zur Projektfertigstellung

Eine der aufschlussreichsten Kennzahlen ist die durchschnittliche Zeit bis zum Abschluss von Projekten. Die Studie ergab, dass Unternehmen, die die SAP BTP einsetzen, die durchschnittliche Zeit bis zum Abschluss eines Projekts von 16,8 Wochen auf nur 10,6 Wochen verkürzen konnten. Diese Verkürzung um 37 % ist nicht nur eine Zeitersparnis, sondern ermöglicht auch einen schnelleren Markteintritt und eine schnellere Reaktion auf geschäftliche Herausforderungen.

Zeit für Innovation

Auch bei der Einführung und dem Abschluss innovativer Projekte glänzt die SAP BTP. Die durchschnittliche Zeit wurde von 21,3 Wochen auf 13,8 Wochen verkürzt, was einer Verringerung um 35 % entspricht. Diese kürzere Markteinführungszeit für Innovationen kann ein entscheidender Faktor sein, der es Unternehmen ermöglicht, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein und effektiver auf Marktanforderungen zu reagieren.

4. ROI-Zusammenfassung: Das finanzielle Ergebnis

Der ROI ist der entscheidende Massstab für den Erfolg von Technologieinvestitionen. Er quantifiziert die finanziellen Erträge, die Sie von Ihrer Investition erwarten können, und vermittelt eine klare Vorstellung von deren Wert. Die SAP BTP hat eine gründliche ROI-Analyse durchlaufen, und die Resultate sind überzeugend.

Berechnung des Return on Investment (ROI)

Laut der IDC-Studie betrug die ROI-Berechnung über einen Zeitraum von drei Jahren 514 %. Diese Berechnungen stützen sich auf eine detaillierte Cashflow-Analyse, die über drei Jahre hinweg durchgeführt wurde. Die Kapitalrendite (ROI) wird als Verhältnis zwischen dem Kapitalwert (NPV) und der abgezinsten Investition berechnet. Damit erhält man einen umfassenden Überblick über die finanziellen Erträge, wobei sowohl die Kosten als auch der Nutzen berücksichtigt werden.

Amortisationszeitraum

Eine weitere wichtige Kennzahl ist die Amortisationszeit, d. h. die Zeit, die vergeht, bis der Nutzen die Anfangsinvestition ausgleicht. Ein kürzerer Amortisationszeitraum deutet auf eine schnellere Rendite hin, und laut der Studie erwarteten die Unternehmen, die die SAP Business Technology Platform nutzen, einen Amortisationszeitraum von 8 Monaten.

Die betriebliche Bedeutung der SAP BTP mit SAP S/4HANA

image
 
IDC Infographic

Wie wir gesehen haben, bietet die SAP BTP eine Vielzahl von Vorteilen, die über die rein technologischen Möglichkeiten hinausgehen. Von erheblichen finanziellen Gewinnen und Produktivitätssteigerungen bis hin zu Zeiteffizienz und einem günstigen ROI - die Plattform ist eine umfassende Lösung für moderne Unternehmen. Die wichtigsten Zahlen auf einen Blick finden Sie in der IDC-Infografik.

Fakten im Überblick

Lassen Sie uns über die Bedeutung von SAP BTP für Ihr Unternehmen sprechen

Ganz gleich, ob Sie sich in der Planungsphase einer SAP S/4HANA-Implementierung befinden oder Ihr bestehendes System mit der SAP BTP erweitern möchten, wir unterstützen Sie gerne.

Weitere interessante Blogartikel zur SAP BTP

Select a Country
SchweizDeutsch