NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions | Februar 8, 2024

Gestalten Sie Ihre digitale Transformation mit SAP S/4HANA Cloud

Zwei Drittel aller Unternehmen nutzen mittlerweile Cloud-Lösungen und verlassen sich dabei auf die Rechenzentren und den Speicherplatz eines Cloud-Anbieters. Dadurch können sie ihre eigene IT-Abteilung entlasten und ihre Kapazitäten flexibler nutzen. Die laufende digitale Transformation in den Unternehmen erfordert zudem eine kontinuierliche Verbesserung der Cloud-Lösungen. Die neue Generation der SAP-Cloud-Lösungen bietet eine 360°-Lösung für verschiedene Unternehmensbereiche wie Finanzen, Beschaffung, Produktion und Vertrieb, einschliesslich der Implementierung von Professional Services.

image

Das ERP-System für das digitale Zeitalter: SAP S/4HANA Cloud

SAP S/4HANA Cloud beschleunigt durch automatisierte Updates die Integration modernster Technologien in das ERP-System . Die Cloud-Suite bietet quartalsweise Aktualisierungen sowie branchenspezifische Basisfunktionen, die unmittelbar einsatzbereit sind. Selbst Tochtergesellschaften multinationaler Unternehmen können nahtlos in das zentrale IT-System integriert werden.

Führen Sie SAP S/4HANA Cloud über die SAP Activate-Methode ein

Viele Unternehmen versuchen, bei der Einführung neuer Softwarelösungen Zeit und Geld zu sparen. Dies erreichen wir durch die agile SAP Activate-Methode, die aus drei Elementen besteht: SAP Best Practice-Szenarien, der Methode und der geführten Konfiguration. Sechs Phasen führen zu einer erfolgreichen Einführung:

  1. Discover
  2. Prepare
  3. Explore
  4. Realize
  5. Deploy
  6. Run – der Start in die Produktion

Fit-to-Standard-Workshops: der zentrale Punkt im Umsetzungsprozess

Bei der Einführung einer neuen Cloud-Lösung ist die Fit-to-Standard-Analyse der wichtigste Schritt, da sie die Reihenfolge des Projekts bestimmt. In Workshops diskutieren wir mit unseren Kunden, welche Prozesse notwendig sind, um möglichst nahe am Standard zu bleiben. Mögliche Lücken werden bewertet: Welche Anforderungen sind unverzichtbar? Welche Entwicklungen sind nötig, um sie technisch umzusetzen?

So führen Sie SAP S/4HANA schrittweise ein

Nach der Fit-to-Standard-Analyse werden in der Realize-Phase die Vorbereitungen für den Einsatz der neuen Technologie getroffen. Das Unternehmen nimmt schrittweise Konfigurationen vor und testet die neue Umgebung, zunächst in einem Testsystem. Vor der Deploy-Phase auf das neue System werden Schlüsseldaten geladen, Einführungsaktivitäten durchgeführt und Prozesse geplant. In der letzten Phase, der Run-Phase, wird SAP S/4HANA schliesslich in den Produktivbetrieb überführt. Die Einführung erfolgt schrittweise im gesamten Unternehmen, wobei Benutzer hinzugefügt und Geschäftsprozesse aktiviert werden.

Transformieren Sie Ihre Prozesse mit dem Trust-Modell

Intelligente Technologien erleichtern viele Aspekte im Tagesgeschäft eines Unternehmens. Beispielsweise unterstützen sie durch integrierte Lern- und Analysefunktionen bei der Automatisierung von Prozessen. Wie bereits erwähnt, veröffentlicht SAP vierteljährlich Updates mit neuen branchenspezifischen Funktionen, sodass Sie Ihre internen IT-Ressourcen freisetzen können, um sich auf Aufgaben mit höherer Wertschöpfung zu konzentrieren.

Wir kombinieren Marktkenntnis und technologisches Fachwissen, indem wir maßgeschneiderte Beratung für eine erfolgreiche Transformation anbieten, die den Bedürfnissen unserer Kunden entspricht. Dank dieser umfassenden Strategie sind Unternehmen optimal, nachhaltig und effizient für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der digitalen Transformation gerüstet.

> Erfahren Sie mehr über SAP S/4HANA Cloud

> Weiter zum zweiten Artikel Fit-to-Standard-Workshops bei der SAP S/4HANA Cloud-Implementierung

Lesen Sie die Blogbeiträge unserer Expert:innen

Select a Country
SchweizDeutsch